Windows 7 4.383 Themen, 41.863 Beiträge

News: KB977074 macht Stress

Microsoft-Stabilitäts-Update kann Stabilität lynchen

Michael Nickles / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Ein kürzlich von Microsoft veröffentlichtes Update für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 scheint Stress zu verursachen. Laut Bericht von Arstechnica häufen sich die Beschwerden von Anwendern, die das Update installiert haben.

Danach fährt Windows 7 anscheinend nicht mehr sauber hoch (friert dabei ein) oder beim Runterfahren kommt eine komische Fehlermeldung, dass Beenden nicht möglich ist, weil noch eine Anwendung läuft, die sich allerdings nicht abbrechen lässt.

Beobachtet wurde auch, dass die Echtheitszertifizierung eines Windows-Systems durch das Update gelöscht werden kann. Eine neue Echtheitsüberprüfung soll dann aber funktionieren.

Kurioserweise bezeichnet Microsoft das stressige Update mit der Nummer 977074 so: Ein Update ist verfügbar, um die Stabilität und Zuverlässigkeit von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 zu verbessern..

Eine aktuelle Diskussion zum Thema findet aktuell in Microsoft's Technet-Forum statt: MS KB977074 Update Problem. Aktueller Stand: Laut Microsoft soll es sich um kein "Massenproblem" handeln. Zumindest seien über die Support-Kanäle noch nicht auffällig viele Meldungen eingetroffen.

Es sei daher zu bezweifeln, dass die Probleme exakt durch dieses Update ausgelöst werden. Bei Microsoft selbst sei das Problem noch nicht aufgetreten. Es wird also spekuliert, dass das Problem nur durch eine Kombination mit anderen Faktoren eines Rechners ausgelöst wird. Laut Arstechnica gibt es allerdings eine einfache Methode das Problem zu lösen.

Betroffene haben inzwischen mitgeteilt, dass alles wieder funzte, nachdem sie das Update deinstalliert oder ihre Kiste in einen früheren Systemzustand zurückversetzt haben.

Michael Nickles meint: Wieder mal ein Fall, wo nur der Henker weiß, was schiefläuft. Sollten sich die Beschwerden häufen, wird Microsoft gewiss reagieren. Aktuell bleibt Betroffenen also nur, das Update zu deinstallieren und weitere Infos abzuwarten.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Michael Nickles

„Microsoft-Stabilitäts-Update kann Stabilität lynchen“

Optionen
Kurioserweise bezeichnet Microsoft das stressige Update mit der Nummer 977074 so: Ein Update ist verfügbar, um die Stabilität und Zuverlässigkeit von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 zu verbessern..

Ganz so kurios ist das nicht - denn genau das bezwecken Updates ja im Allgemeinen. Und wenn die Einschätzung Microsofts stimmt, dass es gar nicht so viele Systeme betrifft, dann ist die Ursache wohl eher in einer Konfigurationsunstimmigkeit im Einzelfall zu suchen.

Das ist eben die Krux, wenn man ein Betriebssystem herstellt, dass auf "möglichst allen" erdenklichen PCs gleichermaßen funktionieren soll - dieses wirklich immer und dauerhaft und mit jeder Version und jedem Update zu gewährleisten, ist schon ein ziemlicher Rastelli-Akt.

Das dürfte mit ein Grund sein, warum Apple sich so hartnäckig weigert, sein Mac OS X für PCs allgemein nutzbar zu machen - solange Hard- und Software immer aus einem Guss kommen und die Anzahl möglicher unterschiedlicher Systemkonfigurationen sich in überschaubaren Grenzen hält, solange hat man solche Probleme nicht... ganz so leicht ;-)

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
dalai Olaf19

„ Ganz so kurios ist das nicht - denn genau das bezwecken Updates ja im...“

Optionen
und die Anzahl möglicher unterschiedlicher Systemkonfigurationen sich in überschaubaren Grenzen hält, solange hat man solche Probleme nicht... ganz so leicht ;-)
*lol* Schön formuliert!

MfG Dalai
Echte Hilfe kann´s nur bei Rückmeldungen geben.
bei Antwort benachrichtigen
Buntklecks Michael Nickles

„Microsoft-Stabilitäts-Update kann Stabilität lynchen“

Optionen

Och nöö
Jetzt hab ich das Windows 7 hier liegen und wollte alsbald meinen Lieblingsrechner damit verwöhnen und dann das...
Soll ich besser noch was warten?

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Buntklecks

„Och nöö Jetzt hab ich das Windows 7 hier liegen und wollte alsbald meinen...“

Optionen

Ohne Gewähr und Erfolgsgarantie:

Ich würde deswegen nicht warten. Es ist ja noch lange nicht gesagt, dass dein System von den Problemen auch betroffen wäre.

Wenn du ganz vorsichtig sein willst, verzichtest du vorläufig ganz auf das Update, oder du gehst so vor: System installieren inkl. Produktaktivierung - Image machen - dann das berüchtigte Update aufspielen - wenn es nicht funzt: Image zurückspielen.

Schönes Beispiel für die Nützlichkeit von - möglichst regelmäßigen - Images im ganz Allgemeinen!

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Metallica88 Michael Nickles

„Microsoft-Stabilitäts-Update kann Stabilität lynchen“

Optionen

Hab das Update seit dem 29.1 oben und bis jetzt noch keine Probleme damit und bei läuft der Rechner eigentlich auch jeden Abend.
Ich würd also auch nicht warten....

Mfg Metallica88

bei Antwort benachrichtigen
Hewal Michael Nickles

„Microsoft-Stabilitäts-Update kann Stabilität lynchen“

Optionen

Auch ich habe Win 7 und das Update installiert und es gibt keinerlei Probleme. Ganz im Gegenteil: Vor dem Update dauerte es nach der Passworteingabe ca. 2 Minuten, bis der Desktop erschien, jetzt läuft es so, wie es sein soll: Desktop erscheint innerhalb weniger Sekunden.

Ich würde auch nicht warten.

Grüße
Hewal

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
WVB-38 Michael Nickles

„Microsoft-Stabilitäts-Update kann Stabilität lynchen“

Optionen

für einen Oldy wie mich bedeutet das:
- bem alten XP bleiben und dessen harren, was da noch kommt.

Wünsche allen hier noch einen schönen Tag.

Wolfgang
bei Antwort benachrichtigen
Sonic16v WVB-38

„ für einen Oldy wie mich bedeutet das: - bem alten XP bleiben und dessen...“

Optionen
- bem alten XP bleiben und dessen harren, was da noch kommt.

Nöö, ganz und gar nicht.
XP ist nunmal Schnee von gestern. Und stabiler und sicherer schon mal gar nicht.
Besser supportet auch nicht mehr. Wohl auch nicht schneller.
Gerade beim Oldie (wenn nicht schon Museumsreif) mit einer neuen Win7-Installation sind viele immer noch überrascht wie fix das System doch widererwarten läuft.
bei Antwort benachrichtigen
WVB-38 Sonic16v

„ Nöö, ganz und gar nicht. XP ist nunmal Schnee von gestern. Und stabiler und...“

Optionen

da kann doch jeder machen was er meint es sei das besste und wofür seine Moneten reichen. Ich kaufe mir auch kein neues Auto, nur weil es sie gibt, zu hauf, wenn der alte läuft und läuft und......

Wolfgang

bei Antwort benachrichtigen