Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.300 Themen, 28.238 Beiträge

News: Handy, PDA, Smartphone

Küchenwaage-App für iPhone 6S :-))

Olaf19 / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Das druckempfindliche 3D-Touch-Display macht es möglich: findige Tüftler haben eine App entwickelt, mit der man das iPhone 6S als Küchenwaage nutzen kann. Übertrieben groß ist die Fläche zwar nicht, aber für Pfläumchen reicht's erstmal. Für Weintrauben nicht, denn die sind zu leicht; da wird die Druckfunktion noch nicht aktiviert.

Noch steckt die Technik aber in den Kinderschuhen: genaue Gramm-Angaben sind derzeit nicht möglich, die App kann lediglich zwei Objekte vergleichen und bestimmen, welches das schwerere von beiden ist.

Quelle: www.n-tv.de

Olaf19 meint: Mal gucken, ab wann man ein iPad als Personenwaage nutzen kann :-O

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Olaf19

„Küchenwaage-App für iPhone 6S :-))“

Optionen
Olaf19 meint: Mal gucken, ab wann man ein iPad als Personenwaage nutzen kann :-O

Alter Hut, das funktioniert doch jetzt schon.
Einfach mal draufstellen auf das iPad.
Wenn das Display knackt dann warst du zu schwer und musst abnehmen ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 swiftgoon

„Alter Hut, das funktioniert doch jetzt schon. Einfach mal ...“

Optionen
Wenn das Display knackt dann warst du zu schwer und musst abnehmen ;-)

Bei meiner derzeitigen Esslust knackt das glaube ich schon, wenn mein einer Fuß das Daraufstellen auch nur mit einer eindeutigen Bewegung andeutet...

Mahlzeit!!, Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Olaf19

„Bei meiner derzeitigen Esslust knackt das glaube ich schon, wenn ...“

Optionen
Bei meiner derzeitigen Esslust knackt das

Lachend, ja den Eindruck hatte ich bei Lederjacke auch, die einen etwas gespannten Eindruck machte.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_238890

„, ja den Eindruck hatte ich bei Lederjacke auch, die einen etwas ...“

Optionen

Pah! Was kann denn mein armer Bauch dafür, wenn die Lederjacke eine Nummer zu klein geraten ist...

:-D

Cheers, Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Olaf19

„Pah! Was kann denn mein armer Bauch dafür, wenn die Lederjacke ...“

Optionen
wenn die Lederjacke eine Nummer zu klein geraten ist...

Die darf man nicht so heiß waschen...

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_238890

„Die darf man nicht so heiß waschen...“

Optionen
Die darf man nicht so heiß waschen...

Das habe ich jahrelang beherzigt. Aber nachdem das gute Stück besser stehen als hängen konnte, habe ich es einmal mit einer Temperaturerhöhung probiert. War wohl ein Fehler ;-)

Cheers, Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Olaf19

„Küchenwaage-App für iPhone 6S :-))“

Optionen

Gerade gelesen: Apple hat wohl was degegen dass ihr HighEnd Smartphone als schnöde Küchenwaage misbraucht wird:

http://www.computerbase.de/2015-10/apple-iphone-6s-plus-soll-nicht-als-waage-genutzt-werden/

Gruß swift

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 swiftgoon

„Gerade gelesen: Apple hat wohl was degegen dass ihr HighEnd ...“

Optionen

Naja, das Risiko einer Beschädigung ist vielleicht nicht ganz von der Hand zu weisen. Ich hätte an Apples Stelle auch keinen Bock auf unnötige Garantiefälle durch solche Spielereien.

Wenn die Möglichkeit des Drogen-Abwiegens ernsthaf eine Rolle gespielt hätte, fände ich das einfach nur affig...

CU, Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Olaf19

„Naja, das Risiko einer Beschädigung ist vielleicht nicht ganz von ...“

Optionen

Da gehts natürlich fast ausschließlich um PR und die Vermutungen von McLeod sind falsch...

Die wollen halt nicht, das ihr überteuertes Lifestyle Produkt als Waage gebraucht wird, paßt nicht in ihre Philosophie oder genauer Religion!

Außerdem:

"Der Haken: Das kapazitive Display erfasst nur Objekte, deren Eigenschaften einem Finger ähneln. Sie müssen also leitend sein und keinen allzu großflächigen Abdruck hinterlassen. Als Abhilfe diene beispielsweise ein Löffel, der die zu wiegenden Dinge aufnimmt, erklärt der Entwickler Ryan McLeod, der an einer eigenen Waage-App arbeitete. Mit Münzen wird dafür eine Kalibrierung vorgenommen, anschließend lassen sich Objekte mit einem Gewicht bis zu rund 385 Gramm auf dem Löffel wiegen, der auf dem Display eines iPhone 6s oder 6s Plus aufliegt."

http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-6s-als-Waage-App-Ablehnung-durch-Apple-2860723.html

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Alpha13

„Da gehts natürlich fast ausschließlich um PR und die Vermutungen ...“

Optionen
Die wollen halt nicht, das ihr überteuertes Lifestyle Produkt als Waage gebraucht wird, paßt nicht in ihre Philosophie oder genauer Religion!

Polemik... du magst Apple halt nicht. Nebenbei, auch Samsung hat Galaxy-Modelle in vergleichbarer Preisklasse am Start, HTC sowieso.

Was du nach "Außerdem:" schreibst, sind eher praktische Nachteile für den Anwender, als dass Apple etwas dagegen haben könnte.

Ich halte das ganze Ding für eine nette Spielerei, letztlich für Zweckentfremdung, denn dafür ist das 3D-Touch-Display ja nicht gedacht. Wer nur dafür ein Jailbreak macht, dem ist nicht zu helfen.

CU, Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen