Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.301 Themen, 28.246 Beiträge

News: Zu langsam

Kein Flash für das iPhone

Redaktion / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Für das iPhone wird es keine Unterstützung für Flash geben. Apple meint, die Flash-Technik sei zu langsam. Und die mobile Variante des Players lässt sich nicht mit dem Web benutzen, sagte Steve Jobs gegenüber Aktionären.

Das iPhone kann dem Bericht zufolge nur Videos im hauseigenen Quicktime-Format abspielen, aber kein Flash und kein Windows-Media. Seiten wie YouTube stellen zwar ein paar Quicktime-Videos zur Verfügung, die meisten Videos im Web laufen aber mit Flash.

Weltweit soll es 450 Millionen mobile Geräte geben, die Flash verstehen.

Quelle: CBC News

bei Antwort benachrichtigen
Nocebo³ Redaktion

„Kein Flash für das iPhone“

Optionen

Ist mir doch wurst, ich werde mir das halbfertige & überteuerte Teil eh nicht kaufen!
bei Antwort benachrichtigen
mike_2006 Redaktion

„Kein Flash für das iPhone“

Optionen

Das war mal wieder klar...

"Die Flash Technik ist zu langsam"... Da kommt mit DER KAFFE HOCH!
Flash ist ein anerkanntes System. Wenn überhaupt ist das Iphone zu langsam...

Ist doch ganz klar:
Die wollen keinen fremden Codec adaptieren PUNKT.

Warum... Warum nur müssen die soooo inkompatibel sein?
Ich hätte mir wahrscheinlich einen Mac-Pc gekauft, OSX gefällt mir nämlich in gewisser Weise, wenn es nur nicht so gnadenlos inkompatibel wäre...
Mehrere meiner Bekannten haben eiMacs und können kein Online game mit mir spielen. Und dieser Bootcamp-Modus macht die Sache auch nicht wirklich lohnender... Da kauft man sich lieber zum gleichen preis um ein vielfaches bessere Hardware.

Wo ein Wille ist ist auch ein Weg - wenn auf dem Teil das so angepriesene OSX 10 oder so läuft, sollte man ein stupides Flashfilchem oder Flashgame auch noch schaffen können, oder?

Bullshit. Wer es gut findet oder meint, es kaufen zu müssen - bitte schön... Meine Meinung: LoL. Ist mir sowiso zu groß das Teil...

MfG,
Michael

BTW: Dann wäre "Das ganze Internet" schon wieder eine Werbelüge... Gibt es eigentlich ein Handy, was wirklich ALLES ausm Netz kann?
bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Redaktion

„Kein Flash für das iPhone“

Optionen

Nix

bei Antwort benachrichtigen
greb Conqueror

„Na und.....“

Optionen

hehe - nicht mal das kann das blöde Teil. Was kann es dann überhaupt? Zum Glück ist es so gross, dass man in der Not jemandem eins überziehen kann ;-))
Kein GPS, keine brauchbare Kamera, kein UMTS und jetzt noch das. Wer sich das Teil kauft ist einfach nur selber schuld ...

bei Antwort benachrichtigen
mike_2006 greb

„Na und.....“

Optionen


WAS?

OMG! Grad mal im Netz nachgelesen LOOL!

UMTS ist heutzutage der Kommunikationsstandard... Das heißt, das Teil kann auch nicht Videotelefonieren?

Oh My God!

-> C.R.A.P.

Mal ehrlich: UMTS soltle bei neuen Mobiltelefonen Standard sein!!

Naja, alle Mac-Abhängigen und alle die bei den otto normal Massen angeben wollen, bitte,
aber ein richtiges PREIS/LEISTUNGS Verhältnis ist wichtiger!

P.S.: Jetzt wird mir klar warum mein w880i teurer war... Kann doch auch - bis auf das rumgepatsche auf dem Display - mehr als das Obstgerät:D

MfG,
Michael
bei Antwort benachrichtigen