Allgemeines 21.707 Themen, 143.084 Beiträge

News: Wunderkind aus Mazedonien

Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt

Michael Nickles / 27 Antworten / Baumansicht Nickles

Marko Calasan verbringt am Tag rund vier Stunden am Computer. Von Computerspielen hält der 9jährige aus Mazedonien laut Bericht von Cnet allerdings nichts. Spielen solle man lieber draußen mit Freunden.

Kaum zu glauben: bereits als 6jähriger hat Marko von Microsoft eine Auszeichnung als Systemadministrator erhalten. Jetzt kriegte es das richtige Zertifikat als "Microsoft Certified Systems Engineer".

Das ist Microsofts Premium-Zertifizierung für IT-Profis, die "Geschäftsanforderungen analysieren und die entsprechende Infrastruktur für Geschäftslösungen erstellen und implementieren" (siehe Microsoft Certified Systems Engineer). Momentan arbeitet das Wunderkind als "Remote-Administrator" für ein Nonprofit-Netzwerk, das sich um Menschen mit Behinderungen kümmert.

Nebenbei ist Marko noch als Lehrer in einer Grundschule tätig. Er bringt 8-11jährigen PC-Grundlagen bei. Sein jüngstes weiteres Projekt: er will eine Methode entwickeln, mit der sich HDTV-Videostreams auch über eine "lahme" Standard-DSL-Leitung ruckelfrei übertragen lassen. Das Projekt wird von einer mazedonischen Telekommunikations-Gesellschaft unterstützt, bereits auf der diesjährigen Cebit will Marko seine Technologie vorstellen.

Erfreulicherweise hat das Genie genug Zeit für seine Computer-Tätigkeiten. Dank Sondergenehmigung der Regierung, ist er nicht zum regelmäßigen Schulbesuch verpflichtet.

Die ganze Story, Bilder und ein Video von Marko gibt es hier bei Cnet: Meet Marko, the 9-year-old systems engineer

Michael Nickles meint: Hut ab. Hier geht es nicht um ein "Kid", das sich ein bisschen mit Computern auskennt, sondern um ein echtes Genie. Allein wenn ich mir die Bandbreite bis hin zu "HDTV"-Streaming-Optimierung angucke, wird mir schon schwindlig. Von Marko werden wir gewiss noch einiges zu hören kriegen. Ich bin gespannt!

bei Antwort benachrichtigen
taste1984 Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

Hallo !!!
"Spielen soll man lieber draußen mit Freunden."
ich glaub nicht das der normal mit freunden seines alters draußen spielt
über was unterhalten die sich den da HDTV
und mit 6 mit wieviel jahren konnte der lesen und schreiben mit 3 ???

bei Antwort benachrichtigen
hannes43 taste1984

„Hallo !!! Spielen soll man lieber draußen mit Freunden. ich glaub nicht das der...“

Optionen

Nee, der gibt sich mit die geistig unterentwickelten gar nicht ab, ums mal hart und deutlich zu sagen.
Da bin ich auch mal gespannt was von den noch so kommt!

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

der erste april ist aber noch ein weilchen weg?!?

Ma ganz im ernst, wer glaubt noch dass das ein hoax ist?

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Synthetic_codes

„der erste april ist aber noch ein weilchen weg?!? Ma ganz im ernst, wer glaubt...“

Optionen
Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

Hut ab - dito. Ob so frühe Erfolge, einseitige geistige Betätigungen und der Verzicht auf eine ganz normale Kindheit zusammen mit Gleichaltrigen der psychischen Entwicklung zuträglich sind, darüber kann man zwar geteilter Meinung sein - aber mindestens ebenso schlimm fände ich, ein solches Supertalent verkümmern zu lassen. Daher finde ich die Sonderregelungen für ihn unter dem Strich schon ganz richtig, solche Begabungen sind einmalig und müssen gefördert werden.

Nebenbei ist Marko noch als Lehrer in einer Grundschule tätig. Er bringt 8-11jährigen PC-Grundlagen bei.

Stelle ich mir gar nicht so einfach vor für einen Neunjährigen, als Dozent aufzutreten und anderen Schülern, die bis zu 2 Jahre älter sind als er - spielt bei Kindern eine große Rolle -, etwas beizubringen. Aber wenn er ein so großer Könner ist, dann hat er wohl so etwas wie eine "natürliche Autorität" einfach aufgrund seines enormen Wissensvorsprunges gegenüber den anderen Kindern.

CU
Olaf

P.S. @SynCodes: An einen Hoax glaube ich nicht - solche Genies sind zwar selten, aber es gibt sie. Der Vergleich mit Mozart trifft es durchaus!

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Olaf19

„Hut ab - dito. Ob so frühe Erfolge, einseitige geistige Betätigungen und der...“

Optionen

Diese Computerei versaut einem das ganze Leben...:)

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
benjaminXVI luttyy

„Diese Computerei versaut einem das ganze Leben...: Gruß luttyy“

Optionen

Naja wenn's ein echter Computermozart ist,
sollten Ihn seine Eltern wohl mal sehr schnell über Krankheiten, "Gifte" und Geldverbrauch aufklären.
Und alle anderen aufpassen, dass dieses Genie nicht mal "irgendwie" abhanden kommt.

mfg
ben

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Olaf19

„Hut ab - dito. Ob so frühe Erfolge, einseitige geistige Betätigungen und der...“

Optionen

Hallo Olaf,

die bis zu 2 Jahre älter sind als er

tja da sehe ich auch ein Problem. Man kann ja im Berufsleben es auch sehen, das aeltere Berufstaetige nicht gerne von juengere was sagen lassen.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Prosseco

„Hallo Olaf, tja da sehe ich auch ein Problem. Man kann ja im Berufsleben es auch...“

Optionen

Naja, bei Erwachsenen geht das gerade noch, wenn auch so mancher 55jährige wohl nicht unbedingt gern unter einem 26jährigen Teamleiter arbeitet.

Kinder würde ich da noch etwas kompromissloser einschätzen. Außerdem wachsen die noch, die werden von Jahr zu Jahr zusehends größer und kräftiger. Ob einer 9 ist oder 11, das macht schon einen Unterschied.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Olaf19

„Naja, bei Erwachsenen geht das gerade noch, wenn auch so mancher 55jährige wohl...“

Optionen

Sicherlich ist es richtig was du sagst. Alles haengt von der Mentale Reife ab.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Unholy Prosseco

„Sicherlich ist es richtig was du sagst. Alles haengt von der Mentale Reife ab....“

Optionen

Nööö, CallCenterLümmel...

bei Antwort benachrichtigen
odin4 Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

Kam da nicht schon mal so'n Strategiegenie aus Mazedonien? Ich meine, der hieß Alexander.

bei Antwort benachrichtigen
the_mic odin4

„Kam da nicht schon mal so n Strategiegenie aus Mazedonien? Ich meine, der hieß...“

Optionen

Fast, der ist aus Makedonien, was ein etwas grösseres Gebiet umfasst. Geboren ist er in Pella, was im heutigen Griechenland liegt (schon geil, wie man innert 10 Sekunden dank Wikipedia zu einem Experten in jedem Fachgebiet werden kann).

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
odin4 the_mic

„Fast, der ist aus Makedonien, was ein etwas grösseres Gebiet umfasst. Geboren...“

Optionen

Dann kannst Du ja bei "wer wird Millionär" auftreten und brauchst dafür nur 'ne unsichtbare und unhörbare Verbindung zu Wikipedia ...

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 odin4

„Dann kannst Du ja bei wer wird Millionär auftreten und brauchst dafür nur ne...“

Optionen

"Wer wird Wikionär"! :-D

Cheers
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
odin4 Olaf19

„ Wer wird Wikionär ! :-D Cheers Olaf“

Optionen

"Wikionär" - kenn ich nicht. Dann doch lieber:

Wollt Ihr alle Wikinger werden?
Nur Dich brauche ich das nicht fragen, Olaf. Dein Name ist ja schon ein guter Wikinger-Name.

bei Antwort benachrichtigen
artelitho Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

IrfanView gibt es doch auch schon ganz lange. Hat nicht Irfan das Programm mit unter 10 entwickelt? Und der kommt doch auch aus der Ecke...

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 artelitho

„Ist nicht der Irfan auch noch unter 20?“

Optionen

Mmh, der sieht mir doch eher wie Anfang bis Mitte 20 aus - wenn die Fotos überhaupt aktuell sind:
http://www.irfanview.com/main_about.htm

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Ralf103 Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

gab es diese Meldung nicht früher mal als Kettenbrief?

bei Antwort benachrichtigen
jueki Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

Upsss - ist mir jetzt richtig peinlich.
hab ich mich doch vor einiger Zeit mit einem 15- jährigen gestritten, der alle PCs von allen Viren, Trojanern und sonstigen Übel rückstandslos befreit...
Der ging zwar noch in die Schule, aber wenn das nun auch so ein Schenie war?
Das Bild von Olaf: Sieht wie sehr vorzeitig gereift aus - ich würde dem nach dem Bild das Doppelte von 9 geben...
Mindestens.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
UselessUser Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

Na ja, ich bin da ein bisschen skeptischer. Er scheint ein verdammt kluges Kerlchen zu sein, das stimmt. Aber das MSCE-Zertifikat halte ich ein bisschen für Sensationsheische, die Presse strickt gerne an solchen Mythen. Obendrein ist es noch PR für Microsoft.

Auch ein 9-jähriges Genie verfügt sicherlich noch nicht über die Erfahrungen, die "geschäftlichen Anforderungen" eines Betriebes zu analysieren, die Arbeitsabläufe zu ergründen, dazu gehören auch kommunikative Kompetenzen und Wissen über ungezählte Hardware-/Software-Lösungen, die nur in jahrelanger Praxis reifen können.

Wenn es um die reine Technik und Kreavität geht, wäre das nach meiner Meinung schon eher möglich, wie ja auch auf dem Gebiet der Musik zu beweisen ist. Durchaus möglich, dass sich da noch ein großartiger Geist entwickelt, auch wenn aus dieser Quelle nicht ersichtlich wird, inwieweit er tatsächlich in die Entwicklung eines Videostreams involviert ist, auch hier bin ich nicht so ganz überzeugt. Es wäre immer noch fantastisch, wenn er so etwas mit 15 oder 17 Jahren packen könnte.

Der Werdegang eines Genies oder eines vermeintlichen Genies hängt stark von persönlichen Faktoren ab und kann ebenso im Desaster enden. Ich erinnere an dieser Stelle an Lars Windhorst: Klick mich.
Aber ich möchte dir, Michael, natürlich deine Begeisterung nicht vermiesen ;-)

MfG, UU

Rückmeldungen über Hilfestellungen sind sehr erwünscht:1. investiere ich Zeit, um dir zu antworten und2. möchte ich auch etwas dazulernen.
bei Antwort benachrichtigen
Turbo Lover UselessUser

„Na ja, ich bin da ein bisschen skeptischer. Er scheint ein verdammt kluges...“

Optionen

Da ich gerade den MCITP hinter mir habe und obendrein noch einen nicht allzudummen 10-Jährigen Bruder habe, glaube ich dass das total erfundener Schwachsinn ist. Ich meine was hat der für einen IQ? 200?
Und selbst wenn er nen überdurchnittlich hohen IQ hätte, so fehle ihm immer noch die Erfahrung, welche man nicht einfach so "komprimieren" kann, sondern nur durch Lebensjahre sammeln kann.

Was ich mir eher vorstellen kann ist, dass übereifrige Eltern ihr Kind als Sensationsobjekt benutzt haben. Vielleicht hat er ja die Prüfungen bestanden, weil er die Fragen mit einem Äqivalent von CertBase auswendig gelernt hat. Sowas soll vorkommen......^^

TL

bei Antwort benachrichtigen
Turbo Lover

Nachtrag zu: „Glaube ich nicht!“

Optionen

Selbst wenn das in der Tagesschau läuft, würde ich diesen Mist nicht glauben! Erst, wenn ich mit eigenen Augen sehe, wie er ein Netz administriert.

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

nun, er ist ein genie in sachen microsoft..schön und gut..

leider bin ich sehr naiv und finde, das ein genie mehr zum gemeinwohl der menschheit beitragen sollte *g*

soll er lieber ein forscher werden und beispielsweise aids ausrotten...dann wäre ihm meine bewunderung gewiss :-)

aber das er ein netzwerk implementieren kann..schön für ihn, ich kanns nicht, ich chatte lieber *g*

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

Warum nicht ? Wunderkinder gibts für Musik, Mathe, Leichtathletik usw. Schön, dass er sich wohl noch sozial engagiert, falls es ihn wirklich gibt ?

Hoffen wir mal, dass er nicht dem Reiz des grossen Geldes erliegt oder dass ihn sich nicht ein unterbelichteter Möchtegern-HerrscherderWelt krallt, damit der ihm Ami-Bombencodes hackt - oder hoffen wir einfach, dass nicht ein Prediger ihn als "Sohn des Teufels" auf ne Abschussliste setzt...

Wünsche ihm alles Gute und dass ihm die tieferen Erkenntnisse des Erwachsenwerdens erspart bleiben ! Hoffentlich sind seine Eltern wenigstens halb so "reif", wie er geschildert wird !

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 8GB RAM, SSD Samsung 840 Pro, XFX HD7750 Black Ed.und 1xSATA3-HD + 1xUSB3-HD mit insges. 5TB, NT 1000W
bei Antwort benachrichtigen
UselessUser Alibaba

„Warum nicht ? Wunderkinder gibts für Musik, Mathe, Leichtathletik usw. Schön,...“

Optionen

Hallo Alibaba!

"Warum nicht ? Wunderkinder gibts für Musik, Mathe, Leichtathletik usw."
Natürlich gibt es Kinder mit Hochbegabungen, aber es gibt auch altersmäßige Grenzen für Wissen und Fertigkeiten, für die ein Mindestmaß an Lebenserfahrung notwendig ist. Auch wenn er wesentlich schneller lernt als andere Menschen in seinem Alter, dass er schon Unternehmen beraten kann in der Implementation neuer Software und Funktionen, halte ich für unglaubwürdig oder zumindest in einem sehr eingeschränkten Rahmen, den MSCE-Titel halte ich - wie vielleicht auch bei vielen Erwachsenen - für die formale Bestätigung eines bestimmten Wissens - und das ist für einen 9-jährigen sicherlich schon enorm.

Außerdem ist nicht zu vergessen, dass nur wenige Genies die Welt neu erfinden. Wenn sie also den wissenschaftlichen Fortschritt befördern wollen (als Beispiel dieser neue HDTV-Stream), müssen sie wesentlich mehr Aufbauwissen kompilieren als vor 100 oder 200 Jahren. Und das benötigt seine Zeit.
Bei der Musik baut sich alles auf das Notensystem auf, diese Grundlage ist schnell geschaffen. Bewegungstalente sind schon wieder eine ganz andere Kategorie.
Ich glaube also an Hochbegabung, nicht aber an Wunder!

"dass ihn sich nicht ein unterbelichteter Möchtegern-HerrscherderWelt krallt, damit der ihm Ami-Bombencodes hackt - oder hoffen wir einfach, dass nicht ein Prediger ihn als "Sohn des Teufels" auf ne Abschussliste setzt..."
Ich weiß ja nicht, was für Filme du dir so reinziehst, aber diese Sorgen mache ich mir weniger ... ;-)

MfG, UU

Rückmeldungen über Hilfestellungen sind sehr erwünscht:1. investiere ich Zeit, um dir zu antworten und2. möchte ich auch etwas dazulernen.
bei Antwort benachrichtigen
Lucky11 Michael Nickles

„Jüngster Microsoft-Profi ist erst 9 Jahre alt“

Optionen

Ja Hallo erstmal !
Ich weiss ja nicht ob ihr es wusstet, aber "der" ist eine sie.
Oder bin ich blind ?

bei Antwort benachrichtigen