Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.323 Themen, 28.508 Beiträge

News: Neues Flagschiff-Smartphone jetzt erhältlich

Honor 6+ lockt mit 8 Megapixel, Octa-Core-CPU und extremer Akkudauer

Michael Nickles / 18 Antworten / Baumansicht Nickles
Honor 6+. (Foto: Honor)

Honors neues Flagschiff-Smartphone-Modell "Honor 6+" lockt mit einer laut Hersteller revolutionären Dualoptik-Kamera mit 8 Megapixel, einem Octa-Core-Prozessor und "ultrahoher" Akkulaufzeit. Das Gerät ist ab sofort für 400 Euro in Deutschland verfügbar, bereits im Online-Versandhandel erhältlich.

Geschaffen wurde das "6+" laut Honor für sogenannte "Digital Natives", Menschen, die ein Drittel ihres Lebens Online verbringen - in sozialen Netzwerken, für das eigene Entertainment oder um Online zu studieren.

Überzeugen soll das Gerät auch Fotobegeisterte, der Hersteller verspricht "Fotos wie vom Fotografen". Als erstes 4G Smartphone der Welt verfügt das Gerät über eine Dualoptik 8 Megapixel Rückkamera, die selbst bei widrigen Lichtumständen atemberaubende 13-Megapixel Bilder packen soll. Die Dualoptik-Funktion soll im Vergleich zu durchschnittlichen Smartphone-Kameras, die zweifache Menge Licht einfangen und dadurch unscharfe Aufnahmen verhindern.

Der „Wide-Aperture-Modus“ ermöglicht Aufnahmen mit einstellbaren Blenden von F0.95 zu F2.6 und variierenden Stärkegraden des Bokeh-Effekts. Zudem lassen sich Fotos nachträglich refokussieren und anderweitig optimieren. Spaß und noch mehr Kreativität sollen Filter wie beispielsweise ein „Tilt Shift-“, „Monchrome“- oder „Comics“-Filter bringen.

Punkten soll das 8-Kerne-CPU-Flagschiff (1.8 GHz Octa-Core Kirin 925 Chipset) auch durch seinen fetten 3600mAh Akku, der zwei Tage durchhalten soll. Das 5,5 Zoll Display des 6+ löst Full-HD (1.920 x 1.080) auf.

Die Highlights der technischen Daten fasst der Hersteller so zusammen:

“Bionic Parallel” 8MP Rückkamera, die “Wide Aperture” Einstellungen ermöglicht (F0.95-F16)

“Super 8+1 Cores Kirin925 Chipset” und 3GB RAM+ 32GB interner Speicher"

"3600mAh Akku mit patentierter energiesparender Technologie, die bei moderater Nutzung zwei Tage hält"

"Dual SIM Dual Active mit umschaltbarer dualer Datennutzung"

"State-of-the-art 5’5” negative LCD Display mit hohem 1500:1 Kontrast und 85% Farbsättigung – die höchste der Branche"

"Robustes Fiberglas-Cover wie es unter anderem in Militärhelmen zum Einsatz kommt."

Hinweis: Hersteller der Honor-Modelle ist Huawei. In der Pressemitteilung ist allerdings ausdrücklich vom Hersteller „Honor“ die Rede, „Huawei“ taucht an keiner Stelle auf.

Michael Nickles meint:

Laut Wikipedia sind mit "Digital Natives" generell Menschen gemeint, die in der digitalen Welt aufgewachsen sind. Beim Satz mit dem "ein Drittel ihres Lebens Online verbringen" musste ich ganz schön schlucken, befürchte aber, dass der sogar untertrieben ist. Vermutlich gibt es inzwischen Freaks, die höchstens noch ein Dritte in der realen Welt leben.

Zum "Honor 6+". Als "60-Euro-Smartphone-Nutzer" kann ich in dieser Highend-Ecke nicht mitreden. Die Eckdaten des Honor 6+ erschienen mir aber interessant genug um hier mal eine Diskussion über das Ding anzuregen. Recht interessant fand ich eine Rezension auf Amazon (obgleich ich denen generell misstraue), bei der das Honor 6+ mit dem "älteren" normalen Honor 6 verglichen wird. Das "+" scheint demnach nicht unbedingt besser zu sein.

Ein Ko-Kriterium beim Honor 6+ ist je nach Geschmackssache der nicht herausnehmbare Akku.

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Michael Nickles

„Honor 6+ lockt mit 8 Megapixel, Octa-Core-CPU und extremer Akkudauer“

Optionen

Genau, und was hier als Flagschiff angeboten wird, ist mal gerade Mittelklasse in China. So ein ähnliches Teil habe ich für 210€ erstanden, und das ist in allen Belangen mindestens gleich, oftmals aber besser. Und hat ein Edelstahlgehäuse. FullHD ist bei guten ChinaHandys eher Standard.

Bei den Top-Handys sind die Chinesen schon deutlich weiter.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Xdata giana0212

„Genau, und was hier als Flagschiff angeboten wird, ist mal gerade ...“

Optionen

Du meinst Xiaomi oder so ..?

Die sollen ja enorm schnell sein!

Bin, zugegeben nur ein "Analog Natives" Zwinkernd.
Nur wegen der beeindruckenden Phablets auf SmartPhones aufmerksam geworden.

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Xdata

„Du meinst Xiaomi oder so ..? Die sollen ja enorm schnell sein! ...“

Optionen

Das Xiaomi Mi4 ist ein Meisterstück. Hervorragend verarbeitet aus einer Aluminiumlegierung. Aber auch entsprechend teuer. Sehr geil auch in technischer Hinsicht das Meizu MX4plus. Hat als erstes Handy den Antutu von 50000 geknackt. Nur das neue Note4 und das Galaxy S6 sind schneller.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Xdata giana0212

„Das Xiaomi Mi4 ist ein Meisterstück. Hervorragend verarbeitet aus ...“

Optionen

Ja, dieses habe ich gemeint.

Echte Qualität ist auch in China nicht Billig zu bekommen.
Zeigt aber die können auch HighEnd Produkte Bauen ..

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Xdata

„Ja, dieses habe ich gemeint. Echte Qualität ist auch in China ...“

Optionen
Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
alex179 Xdata

„Ja, dieses habe ich gemeint. Echte Qualität ist auch in China ...“

Optionen

Auch wenn die Hardware des Honor 6+ qualitativ gut ist, wird das Gerät unter "HighEnd" bei uns schlecht zu verkaufen sein. Die meisten teueren IPhones und Samsung-Handys werden noch immer über Veträge finanziert. Wenn jemand für die AllNet-Flat ca. 45 €/Monat zahlt, wird er wohl kein Handy für 300-400 € akzeptieren.

Privat nutze ich nur Prepaid-Tarife und kaufe meine Handys selbst. Aktuell besitze ich ein OnePlus One mit 64 GB. Ich habe es noch vor dem Euro-Sturz für ca. 320,- € inkl. Versand bekommen. Es ist immmer noch schneller als viele dieser Billigheimer mit irgendwelchen exotischen Achtkern-Prozessoren. Momentan kenne ich im Android-Bereich noch keine Handys, die jetzt wesentlich mehr bieten, so dass sich ein Wechsel für mich lohnen würde.

Die ersten Geräte von Xiaomi hatten mich auch schon sehr interessiert. Die waren aber nur sehr schwer bei uns zu bekommen.         

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Michael Nickles

„Honor 6+ lockt mit 8 Megapixel, Octa-Core-CPU und extremer Akkudauer“

Optionen

Schau mal hier, die volle Dröhnung:

http://www.chinahandys.net/bestenlisten/handy-smartphone-ranking-55-zoll-top-10/

Besser ausgestattet und deutlich unter 400€.

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 gelöscht_238890

„Schau mal hier, die volle Dröhnung: ...“

Optionen
Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 giana0212

„Schon sehr schön, aber schon nicht mehr aktuell. Guck mal hier: ...“

Optionen
aber schon nicht mehr aktuell

Mit einer neueren Bestenliste wartest Du aber nicht auf.Stirnrunzelnd
Und Handys mit fest verbautem Akku, sind für mich ein no go. Obwohl heute manche Flieger schon über USB-Ladeanschlüsse verfügen. Aber unterwegs brauche ich schon mal Ersatz.

Jetzt bitte keine Powerbank offerieren...
Und der Verkäufer sollte schon in Deutschland sitzen, denn die Chinesen habe z.T. seltsame Vorstellungen von Gewährleistung und Garantie, oder so mal eben 7 Tage Rückgabe bei Defekt (bei Lieferung).

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 gelöscht_238890

„Mit einer neueren Bestenliste wartest Du aber nicht auf. Und ...“

Optionen

Mein Handy hat einen herausnehmbaren Akku und ein Edelstahlgehäuse. Ich habe es bei eBay für 210€ bei einem belgischen Lieferanten gekauft. Bei China-Handys besteht generell das Problem der Gewährleistung. Machst Du das Handy kaputt, kannst Du es entsorgen. Die entsprechenden Vertretungen in Deutschland nehmen es mit den Käuferrechten auch nicht so genau, wie ich mit Jiayu feststellen mußte. Benutztes Handy geliefert. Habe das Geld über Paypal zurückbekommen dank Käuferschutz. Das ging über mehrere Wochen und der deutsche Shop hat sich nicht einmal bei mir gemeldet. Absolute Funkstille.

Zur Bestenliste kann ich nur sagen: Ich beobachte den Handymarkt weltweit seit 2 Jahren und jede Woche kommen mehrere neue Handys raus. Eine solche Liste kann gar nicht aktuell sein. Es gibt jetzt auch noch Anbieter aus Indien. Und die LuxusHandys aus Japan sind der Kracher. Die sind aber noch teurer als die Kracher bei uns. Und nur in Japan erhältlich.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 giana0212

„Mein Handy hat einen herausnehmbaren Akku und ein ...“

Optionen
LuxusHandys aus Japan sind der Kracher

Da ich mir nie die "Kracher" kaufe, sondern die gute Mittelklasse, ficht mich das nicht an.

Als ich mir vor über zwei Jahren mein Samsung S3 kaufte, war es nicht das neueste Modell, aber gut. Damit bin ich bis heute sehr zufrieden und der original Akku ist auch noch bestens.

sind mit "Digital Natives" generell Menschen gemeint,

Die, wie eine Gymnasiastin vorhin, mit der rechten Hand auf Mundhöhe, vermutlich wegen Kurzsichtigkeit, ein Handy vor dem Gesicht, blind die Straße überqueren.Stirnrunzelnd

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 gelöscht_238890

„Da ich mir nie die Kracher kaufe, sondern die gute Mittelklasse, ...“

Optionen

Ach, es hat schon was, mit dem Handy über Teamviewer einen Kundenrechner zu warten.

Hier ein Screenshot meines Handys mit meinem Computer-Desktop:

Dazu brauche ich nur irgendwo WLAN.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 gelöscht_238890

„Mit einer neueren Bestenliste wartest Du aber nicht auf. Und ...“

Optionen

Hier haste was mit dickem Akku.

http://www.ebay.de/itm/2-0GHz-THL-5000-5-Zoll-Octa-Core-Handy-Android-4-4-2GB-16GB-Smartphone-NFC-OTG-/261872358087?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3cf8cf12c7

Und mit Paypal bezahlt, haste zumindest Zeit, Dich von der Funktionsfähigkeit zu überzeugen. Bei Lieferung defekt, zurückbuchen. Lager in D oder EU bevorzugen.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Michael Nickles

„Honor 6+ lockt mit 8 Megapixel, Octa-Core-CPU und extremer Akkudauer“

Optionen
Punkten soll das 8-Kerne-CPU-Flagschiff (1.8 GHz Octa-Core Kirin 925 Chipset) auch durch seinen fetten 3600mAh Akku, der zwei Tage durchhalten soll. Das 5,5 Zoll Display des 6+ löst Full-HD (1.920 x 1.080) auf.


OT:

Vielleicht bietet dann ein findiger Hersteller ein Big-Tower-Gehäuse inklusiver aller möglichen Anschlüsse an, in welches sich der Schmartfön einprömpeln lässt und dann kannst Du mit einem lecker 12er Lüfter davor das Ding noch zum Zocken nehmen. Das wäre dann das Ende vom Aussterben der Desktops, chrchrchr;-)

Im Ernst - hier wird wieder ein Must-Have zelebriert, dass am Ende ebenso schnell überholt ist von der nächsten Generation, von einem Grossteil der Käufer gar nicht ausgereizt wird und wie Tablets und die bisherigen Smartphones nach meinem Einschätzen trotzdem kein vollertiger Ersatz für ein Notebook als Komplettlösung für Büro und Kommunikation ist.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 fakiauso

„OT: Vielleicht bietet dann ein findiger Hersteller ein ...“

Optionen
kein vollertiger Ersatz für ein Notebook als Komplettlösung für Büro und Kommunikation ist.

Diesen Anspruch haben die Käufer von Pad und Smartphone doch auch gar nicht, selbst ein Netbook kann kein vollwertiger Ersatz sein.
Wer jedoch sein Smartphone richtig ausreizt, ist heute schon nahe drann.
Und die Zeit kommt, wo ein "Communicator" im Dock die Blechkästen ersetzt.Cool

Ich vergaß, bei der Kommunikation ist ein Smartphone dem Notebook haushoch überlegen.

bei Antwort benachrichtigen
Xdata gelöscht_238890

„Diesen Anspruch haben die Käufer von Pad und Smartphone doch ...“

Optionen

Blechkästen Unschuldig
?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Xdata

„Blechkästen ?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Xdata gelöscht_238890

„Blechkästen! https://www.google.de/search?q Tower PC tbm isch tbo ...“

Optionen

Zugegeben, im vergleich zu den "Kleinen" fast regelrechte
KleiderschränkeCool.

bei Antwort benachrichtigen