Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.303 Themen, 35.354 Beiträge

News: Erstaunliche Erkenntnisse

HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen

Michael Nickles / 62 Antworten / Baumansicht Nickles

Der Satelliten-Betreiber Astra hat vom Meinungsforschungsinstitutes TNS Infratest eine Studie bezüglich des TV-Konsumverhaltens durchgeführt und jetzt "erstaunliche" Ergebnisse daraus präsentiert.

Kernergebnis: die Deutschen sind scharf auf schärferes Fernsehen. Zwei Drittel der HD-Nutzer wünschen sich mehr HD-TV-Programme. Bislang ist das Angebot kostenloser HD-Sender recht "übersichtlich". Dennoch wollen sich 20 Prozent der deutschen Haushalte in den kommenden zwölf Monaten einen HD-Receiver anschaffen, 18 Prozent planen die Anschaffung eines neuen Flachbildfernsehers.

Ebenfalls "erstaunlich": 94 Prozent der befragten HD-Konsumenten haben berichtet, dass HDTV eine deutliche bessere Bild- und Ton-Qualität liefert. Entsprechend wünschen sich 68 Prozent der Zuschauer die bereits HD gucken mehr Programme in HD-Qualität. Dabei gibt es sogar eine erkennbare Bestrafungsbereitschaft. 29 Prozent können sich vorstellen einen Sender weniger zu konsumieren, weil er nicht in HD sendet.

Glaubt man dem Zahlenmaterial der Studie, dann ist HD auch ein Segen für die Werbebranche. 28 Prozent der befragten Haushalte finden Werbung in HD-Qualität attraktiver als in normaler Qualität.

Die Astra-Betreiber gehen davon aus, dass bis Ende des Jahres in Deutschland 50 Sat-Programme in HD ausgestrahlt werden. Besonders freut sich Astra, dass die Stiftung Warentest in ihrer Februarausgabe die führende Position bei digitalem Sat- und HD-Empfang bescheinigt. Und: die Stiftung Warentest hat HD-Empfang über Satellit wegen toller Bilder und größter Programmauswahl gelobt.

Michael Nickles meint: Ach ja. Ich möchte echt nicht wissen, wie viele der Befragten zu Hause einen "HD-Ready"-Flachbildfernseher rumstehen, eine DVB-T-Antenne dran haben und von dem bombastischen Bild begeistert sind.

Zweifel habe ich auch an der angeblichen Erkenntnis, dass bei HDTV-Sendungen die Tonqualität deutlich besser sei. So weit mir bekannt, kann da auch nicht mehr als Dolby Digital 5:1 rauskommen, wie bei normalem digitalem Sat-TV schon ewig möglich.

Cool ist ja auch die Erkenntnis, dass sich 68 Prozent der HD-Konsumenten mehr Programme in HD-Qualität wünschen. Was ist mit den anderen 32 Prozent? Die gucken bereits HD und wünschen sich nicht mehr HD-Sendungen? Vermutlich sind das die, die eigentlich gar nicht wissen, worum es bei HD geht.

bei Antwort benachrichtigen
soppiy Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

Das Problem mit den HD-Sendern ist doch das die überwiegenden Mehrheit von ihnen PAY-TV Sender sind. Will man da in den Genuss kommen kann man neben GEZ und Kabelgebühren ein drittes mal in die Tasche fassen. HD ist doch nichts anderes als eine weitere Lizenz zum Gelddrucken.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

Wenn es noch nicht bekannt sein sollte, Ende April wird Analog abgeschaltet und dafür kommen gleichzeitig 10 neue HD-Sender der ÖR hinzu...

http://www.digital-room.de/news/Statt-Analog-Empfang-Zehn-neue-HDTV-Sender

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Neilo1 Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

Also, auf meinem 22" LCD im Schlafzimmer ist HD+ echt super im Gegensatz zu meiner Röhre (80 cm) im Wohnzimmer ohne HD.
Vor allem bei Formel 1 Übertragungen kann ich endlich am linken oberen Rand die aktuellen Platzierungen erkennen.
Ebenso die aktuellen Spielstände bei Fußballübertragungen, die in der Ecke eingeblendet sind.
Hierfür bin ich bereit, 50 Euronen im Jahr zu bezahlen.

Gruß von der Elbe,
Neilo

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Neilo1

„Also, auf meinem 22 LCD im Schlafzimmer ist HD echt super im Gegensatz zu meiner...“

Optionen

Es wird nicht bei den 50 Euro bleiben, diese HD+Sender haben schon eine Preiserhöhung angekündigt....

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/hd-und-weitere-plattformen-via-satellit/294224-hd-schliesst-preiserhoehung-nicht-aus.html

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Neilo1 luttyy

„Es wird nicht bei den 50 Euro bleiben, diese HD Sender haben schon eine...“

Optionen

... Mist, werde mir dass im Zweifelsfall dann noch mal überlegen, zumal ich in Zukunft noch einen 2. Receiver zu versorgen hätte.

Gruß, Neilo

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Neilo1

„... Mist, werde mir dass im Zweifelsfall dann noch mal überlegen, zumal ich in...“

Optionen

Bei einem Sky-Abo mir HD bekommst du die Dinger kostenlos dazu...

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Neilo1 luttyy

„Bei einem Sky-Abo mir HD bekommst du die Dinger kostenlos dazu... Gruß luttyy“

Optionen

... Sky-Abo, nein Danke. Bei dem bischen Fernsehkonsum von mir. Der Durchschnittsbürger kommt auf 280 min / Tag. Bei mir sind das 180 min / Woche.
Und dann noch die Sammelleidenschaft der 240 DVD´s, wo noch keine gsehen wurde.
Wird wahrscheinlich enden, wie bei den VHS Kassetten - ungesehen in den Müll.

Gruß nach Hessen
Neilo

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Neilo1

„Also, auf meinem 22 LCD im Schlafzimmer ist HD echt super im Gegensatz zu meiner...“

Optionen

echt?

wow!

nicht mal 1 cent!!!!

bei einem formel 1 rennen ist es eh nur wichtig wer 1.ter wurde oder beim fussball das endergebnis

oder soll ich mich da täuschen? *g*

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

Die Studie selbst ist wie so oft üblich mal wieder nicht dokumentiert: Aber wenn man fragt "Wollen sie mehr HD-Sender" dann sagt doch keiner nein...

Höherwertige Inhalte wären wichtiger als HD-Auflösung!

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster Borlander

„Die Studie selbst ist wie so oft üblich mal wieder nicht dokumentiert: Aber...“

Optionen
Höherwertige Inhalte wären wichtiger als HD-Auflösung! ack 100 %

Doch noch besser und eigentlich selbsverständlich wäre beides.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Borlander

„Die Studie selbst ist wie so oft üblich mal wieder nicht dokumentiert: Aber...“

Optionen
dann sagt doch keiner nein...

naja, es haben nicht alle ja gesagt
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Michael Nickles

„ naja, es haben nicht alle ja gesagt“

Optionen

Die anderen wussten nicht was HD bedeutet...

bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper Borlander

„Die Studie selbst ist wie so oft üblich mal wieder nicht dokumentiert: Aber...“

Optionen
Höherwertige Inhalte wären wichtiger als HD-Auflösung!

Das Gegenteil wird wohl passieren, weil HD-Aufnahmen noch größeren technischen Aufwand bei Beleuchtung, Kamera, Crew usw. stellen als Aufnahmen für das "Pantoffelkino".

Handy-Aufnahmen aus Krisengebieten, wie z.B. Ägypten werden durch HD-Fernsehen auch nicht besser.
bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn LohrerMopper

„Höherwertige Inhalte wären wichtiger als HD-Auflösung!“

Optionen

Ach, jedes 200€ Smartphone kann doch schon mittlerweile in HD aufnehmen

bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper Hellspawn

„Ach, jedes 200€ Smartphone kann doch schon mittlerweile in HD aufnehmen“

Optionen
Ach, jedes 200€ Smartphone kann doch schon mittlerweile in HD aufnehmen

1.Nur weil HD drauf steht ist noch lange nicht HD drin!
Ausserdem braucht man she viel Licht.
(Vielleicht hast Du schon davon gehört: Wenn man eine schwarze Fläche filmen will, muß man diese kräftig anleuchten, sonst wirds nur Rauschen.

2. Die Ergebnisse dieser HD-Aufnahmen kann man bei "You-Tube" bewundern.

3. Haben die Kameraleute in den professionellen Studios nicht umsonst eine jahrelange Ausbildung hinter sich.

4. Ich glaube nicht, daß Du dir diese Handy-"HD"-Videos auf Deiner 1,5 meter HD-Flachglotze längere Zeit anschauen möchtest.
bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn LohrerMopper

„Genau das meine ich!“

Optionen

HD beschreibt doch lediglich die Auflösung der Aufnahme - und die bringen eben auch die kleinen Handys!

bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper Hellspawn

„HD beschreibt doch lediglich die Auflösung der Aufnahme - und die bringen eben...“

Optionen
HD beschreibt doch lediglich die Auflösung der Aufnahme - und die bringen eben auch die kleinen Handys!

Das mag stimmen, aber mit dem Erstellen hochwertigen Videos hat das nix zu tun.
HD hat also nicht unbedingt mit Qualität zu tun.

Eigentlich ist das sogar von Nachteil: Bei HD-Aufnahmen sind auch die entstehenden Datenmengen größer als bei "Normal"-Aufnahmen.
Wenn man die Videos dann verschicken will ... wirds wohl auch teurer.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy LohrerMopper

„Ja schon, aber ...“

Optionen
HD hat also nicht unbedingt mit Qualität zu tun., das musst du mal näher erklären!

Ausserdem sprechen wir hier von TV und nicht irgendwelchen Videoaufnahmen...
bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper luttyy

„HD hat also nicht unbedingt mit Qualität zu tun., das musst du mal näher...“

Optionen
HD hat also nicht unbedingt mit Qualität zu tun., das musst du mal näher erklären!

Müssen tue ich nicht, aber bitte:
Mein vorheriger Diskussionspartner meint, daß fast jedes Smartphone HD-Aufnahmen machen kann. Von der Auflösung her.
Darauf meinte ich, daß für ein hochwertiges Video mehr als nur eine HD-taugliche Kamera nötog wäre, z.B. die Ausleuchtung, die Ausbildung der Kameraleute (im Studio).

Ausserdem sprechen wir hier von TV und nicht irgendwelchen Videoaufnahmen...
Um irgendwelche Darbietungen im HD-Fernsehen senden zu können müssen diese wohl als Video aufgezeichnet werden. Ausser vielleicht Live-Übertragungen
bei Antwort benachrichtigen
luttyy LohrerMopper

„HD und Qualität“

Optionen

Wir sind hier aber im prof. Bereich mit solchen Kameras und nicht mit irgendeinem Smartphone-Spielzeug!

http://www.canon.de/For_Home/Product_Finder/Camcorders/professional/XF305/

Das geht dann ab 8.000 € los, nebenbei baue ich HD-Schnittcomputer für Aufnahmen mit solchen Kameras, die von ARD und ZDF-Mitarbeitern in Afrika usw. als Tierfilmer unterwegs sind und beschäftige mich selbst fast nur noch mit HD.

Wenn du einmal auf Sky dir Nat Geo WILD HD anschaust, wirst du nur solche Aufnahmen mit solchen Kameras finden.

Eine Aufnahme besser als die andere (natürlich von prof. Leuten gemacht)

Darum geht es hier aber gar nicht.

Wer gestern Abend James Bond 007 (alter Film) im Ersten in HD gesehen hat, konnte sich nur noch die Augen über die ausgezeichnete Qualität des Filmes reiben!

Das macht HD aus.

Und deswegen kann nur HD, Full-HD oder 4K die Zukunft sein...

bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper luttyy

„Wir sind hier aber im prof. Bereich mit solchen Kameras und nicht mit...“

Optionen

erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Wir sind hier aber im prof. Bereich mit solchen Kameras und nicht mit irgendeinem Smartphone-Spielzeug!

Genau meine Meinung. Die Auflösung entspricht eventuell dem HD-Format, aber dann sind Plastiklinsen verbaut und eine Minimal-Aufnahme-Software embeddet.

Eine Aufnahme besser als die andere (natürlich von prof. Leuten gemacht)
Genau das meinte ich: Nicht jeder , der eine HD-Kamera hat macht hochwertige Videos, dazu ist know how nötig (und nicht zu knapp!).
Gerade bei Tieraufnahmen muß man doch tief in die Trickkiste greifen.

Darum geht es hier aber gar nicht.
Hier vielleicht nicht, aber bei HD denkt doch jeder an "besseres fernsehen".

Wer gestern Abend James Bond 007 (alter Film) im Ersten in HD gesehen hat,...
Ich muß gestehen, daß ich noch keinen "James Bond" Film bis zum Ende gesehen habe.... ich schlafe spätestens bei den langweiligen Verfolgungsjagten ein.

Meine Interessen liegen eher bei Monitor, Kontraste, ZAPP, Eisenbahnromantik, ZDF-History etc. und den täglichen Nachrichten. Dazu muß ich kein 1080 HD haben.

Und deswegen kann nur HD, Full-HD oder 4K die Zukunft sein...
Das glaube ich weniger, denn es wird ja schon eifrig an 3D-HD "gebastelt".

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Borlander

„Die Studie selbst ist wie so oft üblich mal wieder nicht dokumentiert: Aber...“

Optionen

letzter satz findet meine volle zustimmung *applaus*

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
dacard Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

Ich schaue noch immer mit meinen Röhrentv Filme, Dokus, Nachrichten etc an.
Ich kann auf HD sehr gut verzichten. Denn die Filme,Dokus.... sind wegen dem Hd auch nicht interessanter als im Palsecamverfahren.

Zudem ist mir ein Abo bei Sky einfach zu teuer. Nur um TV zu gucken in etwa 60€ aus zugegeben, nein Danke!
Knapp 17€ Kabelgebühren.
17,98 GEZ Gebühren
24,90 Sky

Da gehe ich lieber gemütlich mit meiner besseren Hälfte essen.

Back to the Roots, by by Linux. Ich liebe Win 8.1 Pro.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy dacard

„Ich schaue noch immer mit meinen Röhrentv Filme, Dokus, Nachrichten etc an. Ich...“

Optionen

Kabelempfänger sind immer die gekniffenen...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco dacard

„Ich schaue noch immer mit meinen Röhrentv Filme, Dokus, Nachrichten etc an. Ich...“

Optionen

Ich kann genauso in ein altes Roehren Fernseher sehen. Was ich im Jahre 2000 kaufte von GE. In Mexiko Produziert, damit es die US Amerikaner billig einkaufen. Dort ist ein altes DVD Player mit mein Sohenmanns Xbox 360, ueber eine geschaltete Koaxial Antennen und Chich Buchsen verbunden. Dieses Fernseher gibt mir das schoenste an Farben. Habe es zig male repariert. Den alten Emerson Videorekorder hat seinen Gesit auf gegeben. Was heisst fuer die Produkte zu kaufen und man sein Geld aus geben will. Kostet es. Nur wenn man auf die Flachwaelle der Merchandise rein faellt, dann hat es viele Preise :-)


Was ich sagen will. Es geht nicht das man mir sagt wieso kaufe ich das neueste oder lebe in eine kleine Welt. Sonder alles ist nur wie man aus die Augen schaut und noch mehr hinaus schaut ;-)

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper Prosseco

„Ich kann genauso in ein altes Roehren Fernseher sehen. Was ich im Jahre 2000...“

Optionen
Ich kann genauso in ein altes Roehren Fernseher sehen.

Ich habe mir 1996 einen der ersten 16:9 Fernseher (Philips) gekauft.
Der funktioniert heute noch bestens. Erst wenn dieser "abraucht" gibts einen Neuen.

Diesen Beitrag schreibe ich auf neun acht Jahre alten Notebook, welches immer noch herrlich funktioniert.

Warum Neues kaufen, wenn das Alte noch funktioniert.

Mein Auto ist auch schon 15 Jahre alt.
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

HDTV wird doch eh nur in 720p ausgestrahlt, oder hat sich bisher geändert?

Ich hab zwar auch eine HD Glotze, aber mir ist das relativ Schnuppe, ob ich Falten von der Ollen im Fernseher noch deutchlicher oder nicht.

Solange es keine Alternativen zu HD+ gibt, kommt mir dieser Dreck nicht ins Haus. Dann bleib ich halt bei meinen 576i, die mein Reciver grade schafft.
Einzig bei der PS3 und beim PC nutze ich FullHD 1080p, was bei der Ps3 auch richtig geil ist.

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
luttyy torsten40

„HDTV wird doch eh nur in 720p ausgestrahlt, oder hat sich bisher geändert? Ich...“

Optionen

Servus-TV und Sky senden 1080i..

Die Qualität ist sehr gut, natürlich spielt dann auch der TV eine Rolle...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
soppiy luttyy

„Servus-TV und Sky senden 1080i.. Die Qualität ist sehr gut, natürlich spielt...“

Optionen

Habe selbst Servus-TV macht sich auf einem 81 Zoll Flat von Philips wirklich klasse. Bei Winterimpressionen kan man glatt jede Schneeflocke sehn. Empfange mein TV via Kabel digital.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy soppiy

„Habe selbst Servus-TV macht sich auf einem 81 Zoll Flat von Philips wirklich...“

Optionen

81 Zoll? Was ist das für ein Monster :-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
soppiy

Nachtrag zu: „Habe selbst Servus-TV macht sich auf einem 81 Zoll Flat von Philips wirklich...“

Optionen

Meinte natürlich 32 Zoll 81 cm sorry mein Fehler.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper soppiy

„Habe selbst Servus-TV macht sich auf einem 81 Zoll Flat von Philips wirklich...“

Optionen

vor einigen Tagen bin ich beim durchzappen bei Servus-TV hängengeblieben:
Da kam doch tatsächlich ein Konzert von Falco - superspitzeeinfachklasse !! - sogar nur mit Stereoton und Röhrenglotze.

bei Antwort benachrichtigen
Intruder5 Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

HD+ = die größte verarsche am Verbraucher

Die Wahrheit über HD+
http://www.youtube.com/watch?v=mvXQqnggZWs

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Intruder5

„HD die größte verarsche am Verbraucher Die Wahrheit über HD...“

Optionen

Das ist ja alles bekannt..

Viel wichtiger ist, keine HD+-Receiver zu kaufen, sondern welche mit normalen CI-Schacht! Auch darüber (gewusst wie) ist HD+ möglich.

Ein HD+-Receiver verhindert, verschlüsselte Aufnahmen von Sky z.B., am PC zu bearbeiten...

Gruß
.

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 luttyy

„Das ist ja alles bekannt.. Viel wichtiger ist, keine HD -Receiver zu kaufen,...“

Optionen

Ein HD+-Receiver verhindert, verschlüsselte Aufnahmen von Sky z.B., am PC zu bearbeiten...

Iehhh, kopieren, und Urheberrechte verletzren? Pfau deibel. :P
Ich dürcka uf REC beim externen DVD-Brenner und alles wird vom TV digitalisiert. Ähnlioh wie es ein VHS Recorder seit jahrzeiten machen

Ging bis vor einiger auch bei Sky, aber das hab ich mittlerweile nicht mher.
Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

Das ist dann der Freischein damit die öffentlich rechtlichen Sender schön die Gebühren erhöhen. Ich hab bei mir noch einen altmodischen Röhrenfernseher stehen der mir noch hoffentlich sehr viele Jahre erhalten bleibt. Warum soll ich mir den eine HDTV glotze kaufen die dann nach 4 der 5 Jahren plötzlich defekt ist. Ne nein danke.

bei Antwort benachrichtigen
rocking55 Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

Dpkumentationen auf Arte HD sind auf jeden Fall beeindruckend auf HD.
Übringes die Schweiz straht ab 29.2.2011 ebenfalls alles in HD aus.
Jetzt muss nur noch das Programm besser werden.

bei Antwort benachrichtigen
robinx99 Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen
Zweifel habe ich auch an der angeblichen Erkenntnis, dass bei HDTV-Sendungen die Tonqualität deutlich besser sei. So weit mir bekannt, kann da auch nicht mehr als Dolby Digital 5:1 rauskommen, wie bei normalem digitalem Sat-TV schon ewig möglich.
Auf Dolby 5.1 verzichten viele Sender aber. Außerdem gibt es das Selber Problem wie bei DVD und DTS. Es ist nicht zwingend im Standard enthalten und es gibt Abspielgeräte, die es nicht beherrschen (oder es nur über einen Digital Audio Out ausgeben und bei der Klassischen verkabelung Sat-Reciver mit Skart Kabel am TV Bleibt der TV Stumm bei AC3 audio), deswegen ist ein Mpeg2 Audio im DVB-S Bereich zwingend nötig, beim neueren DVB-S2 kann man Problemlos nur einen AC3 Audio Strom senden. Und da sieht es dann durchaus so aus bei DVB-S 192 kbit Mpeg2 Audio Strom noch einen 192 kbit AC3 Audio Strom und wenn man jetzt Stattdessen einen AC3 Strom mit höherer Bitrate sendet, dann kann es durchaus Besser klingen.

Generell ist DVB-S durchaus in der Lage gute Bilder und Ton zu Produzieren, aber in der Praxis gibt es halt das Problem, dass man möglichst günstig senden will. Niedrige Bitraten (oft keine Volle Pal Auflösung). Das führt dann dazu dass man gerne mal Kompressionsartefakte sieht besonders auffällig halt bei Explosionen oder die Lustigen Wurmloch artigen dingen in Sci Fi Serien (Star Trek = Wurmlöcher, Stargate = Tor, Doctor Who = Intro) ebenso bei sehr Schnellen Bildwechseln (Big Bang Theory Intro ist da ein sehr gutes Beispiel). Klar die Lösung währe einfach mal einfach die Bitrate erhöhen, aber dann Passen halt nicht so viele Sender auf einen Transponder und das senden wird Teurer. Die Hauptsender sind davon auch meistens nicht so stark Betroffen, es sind eher die kleineren Sender die diese Probleme haben und dass Sowohl im Free als auch im Pay TV. Und da scheint sich ja jetzt HD TV anzubieten.

Dadurch dass man jetzt Mpeg4 Video verwenden kann und auch wie weiter oben Geschrieben keine zwei Audio Ströme mehr braucht (wenn man Dolby übertragen will) hat man dadurch schon einige Vorteile. Und da zumindest die Privaten noch Geld Verlangen hat man sogar noch eine zusätzliche Einnahme Quelle. Wobei aber auch bei HD Sendern jetzt immer mehr das Problem der Bandbreite auf den Transpondern zu sehen ist und die Sender die dann halt nicht mehr 1920 x 1080 senden sondern nur noch 1440 x 1080.

Insgesamt sieht HD schon gut aus, wobei man aber zumindest bei den Privaten mit allerlei Dingen geärgert wird (Kosten, Aufnahme Sperre)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy robinx99

„ Auf Dolby 5.1 verzichten viele Sender aber. Außerdem gibt es das Selber...“

Optionen

Insgesamt sieht HD schon gut aus, wobei man aber zumindest bei den Privaten mit allerlei Dingen geärgert wird (Kosten, Aufnahme Sperre)

wobei bei den von mir markierten Stellen sich natürlich recht einfache Lösungen anbieten, aber nichts hier für das Forum sind..:))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
OliFre robinx99

„ Auf Dolby 5.1 verzichten viele Sender aber. Außerdem gibt es das Selber...“

Optionen

Noch schlimmer finde ich, dass nicht direkt auf ein Full-Featured Mpeg4 gewechselt wurde, mit 10bit Farbtiefe und allem Drum und Dran.
Da hätte man nochmal sehr viel Bitrate sparen / Qualität gewinnen können (>50 %), die Endgeräte hätten sich dann auch passend entwickelt (dafür gibt es schließlich im Profibereich schon länger Hardware).

So muss man jetzt für hochqualitative Nicht-TV-Filme doch wieder zum Software-Decoder greifen und beim TV wegen alter Technik mit Artefakten leben.

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

gut, wenn die haushalte werbung in hd attraktiver finden, dann sind den leuten eh nimmer zu helfen *vogelzeig und an die stirn klatsch*

im ernst, mich nervt schon wenn zuviele werbepausen in einem film sind und dann noch womöglich werbeeinblendungen ober- oder unterhalb im bildschirm.

die leute sind echt vollidis, tut leid !

und nochmals im ernst, mir ist es SCHEISSegal ob mein cooler onkel charlie oder desperate housewives in hd daherkommt, wozu braucht man den käse in hd, mein alter röhren-fernseher reicht dafür optimalst

ich nehm nicht den leuten deren argumente ab: naja hd ist doch eh super für dokus und so.

ich schätz 10% gucken regelmäßig dokus wie auf arte und co.. die anderen sind zu primitiv, tut leid.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alekom

„gut, wenn die haushalte werbung in hd attraktiver finden, dann sind den leuten...“

Optionen

Du scheinst da etwas zu verwechseln!

HD+ ist hier überhaupt nicht das Thema.

Im Moment stehen ohne HD+ 5 HD-Sender zur Verfügung zu denen auch Arte gehört. Wer Sky hat, hat weitere 11 Sender ohne Sport.

Und wie schon geschrieben, kommen Ende April weitere 10 HD-Sender von den Öffentlich-Rechtlichen dazu.

Jetzt gönne doch den Leuten den Spaß...

bei Antwort benachrichtigen
Alekom luttyy

„Du scheinst da etwas zu verwechseln! HD ist hier überhaupt nicht das Thema. Im...“

Optionen

oh sorry, ich dachte es geht darum das sich mehr leute hd-sendungen wünschen ;-)

ich meinte damit, das man hd-sendungen überhaupt nicht braucht...wenn keine "gescheiten" sendungen vorhanden sind.

ok ich muss zugeben, ich weiss überhaupt nicht, welche beiträge überhaupt in hd ausgestrahlt werden.

weils mich nicht interessiert.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alekom

„oh sorry, ich dachte es geht darum das sich mehr leute hd-sendungen wünschen -...“

Optionen
ok ich muss zugeben, ich weiss überhaupt nicht, welche beiträge überhaupt in hd ausgestrahlt werden.

weils mich nicht interessiert.
, dann muss man sich allerdings schon fragen, warum du dich in dem Thread beteiligst...
bei Antwort benachrichtigen
Alekom luttyy

„ok ich muss zugeben, ich weiss überhaupt nicht, welche beiträge überhaupt in...“

Optionen

weil der thread die thematik beinhaltet, was sich die leute wünschen?

oder hab ich etwas mißverstanden?

so sorry!!!

ich wünsche mir halt gehaltvollere programme und ICH brauche dazu kein HD

so einfach ist es!

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alekom

„weil der thread die thematik beinhaltet, was sich die leute wünschen? oder hab...“

Optionen

So Einzelschicksale habe es eben nicht leicht...

bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper luttyy

„So Einzelschicksale habe es eben nicht leicht...“

Optionen
So Einzelschicksale habe es eben nicht leicht...

Warum? Verzicht und Askese sind in unserer Gesellschaft keine Einzelschicksale mehr.

Gerade HD-Fernsehen ist eigentlich so überflüssig wie ein Kropf, aber es wird kommen, weil ja unsere Gesellschaft, die auf ständiges Wachstum konzipiert ist, was zum Verkaufen braucht. Und in zwei Jahren wird alles wieder weggeschmissen, und die tollen, neuen 3D-Fernsehkisten gekauft.

Der neue Konsum-Dreisatz: Hergestellt in China, Verkauft in Deutschland und Entsorgt in Afrika.

"Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit."
Henry Ford
bei Antwort benachrichtigen
luttyy LohrerMopper

„Einzelschicksale ?“

Optionen

Mit dem Wegschmeißen fängst du am besten bei deinem Computer an!

Würdest du dich besser im TV informieren dann wüsstest du, dass die Ausfuhr von Computerschrott aus Deutschland nach Afrika so nicht mehr möglich ist.

Die Verwertungsgesellschaften in Deutschland wollen selbst diesen Schrott, da sie erkannt haben, welche Rohstoffe darin stecken.

Deine Ansichten sind längst überholt, über das Denken solltest du dir wirklich Gedanken machen und wie du die Leute in Brot und Arbeit bringen willst, wenn nichts mehr konsumiert wird, weist nur du!

3D-Fernsehen wird es in den nächsten 2 Jahren so nicht geben. Die Technik braucht mindestens noch 5-8 Jahre, bis ohne Brille zu vernünftigen Preisen geschaut werden kann. Das Angebot in 3D ist so dünn, dass es zumindest im Moment überhaupt nicht lohnt...

bei Antwort benachrichtigen
Alekom luttyy

„Mit dem Wegschmeißen fängst du am besten bei deinem Computer an! Würdest du...“

Optionen

Die Verwertungsgesellschaften in Deutschland wollen selbst diesen Schrott, da sie erkannt haben, welche Rohstoffe darin stecken.

alleine der satz bestätigt mir doch wiederum das die leute vollidis sind :-)

JETZT sinds erst daraufkommen?

es is wie mit den politikern bei uns in österreich, wir haben sparmaßnahmen, und drum müssen die pensionisten "leiden" ( sie leben einfach zu lange )

diese "experten" (brüllvorlachen) haben sehr viele jahre zeit gehabt schon vorher gegensteuern zu können, alleine...sie haben nur die probleme verschoben, wie immer.

und dafür braucht man studium..ich lache mich krumm und bucklert, nicht ein einziger politiker würd bei mir politisch überleben, weil unfähig.

unter anderem war ein kommentar bei einer großen österreichischen tageszeitung von einem mann der sich mit sowas beschäftigt, erstaunlicherweise kommt er zum selben schluß wie ich ungebildeter !

klarer fall, lutty, du bist ja händler oder?..klar musst du für alle unterhaltungsware sein.

zufällig bin ich auch mechatroniker der mit elektronik und elektrik sich beschäftigt...muss trotzdem net allen irrsinn mitmachen.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alekom

„Die Verwertungsgesellschaften in Deutschland wollen selbst diesen Schrott, da...“

Optionen

Aha, jetzt kommt die Händlertour, da liegst du aber voll daneben!

Manchmal fragt man sich, ob diese angeblich freiwillige Askese nicht so ganz freiwillig ist, sondern einfach nur eine aus der Not geborene...

Wie auch immer, so eine Diskussion geht weit am Thema vorbei! Es geht hier einfach nur um HD und wem das nicht gefällt, muss sich an HD-Geräten im Kauf ja nicht beteiligen.

Bis denn...

bei Antwort benachrichtigen
Alekom luttyy

„Aha, jetzt kommt die Händlertour, da liegst du aber voll daneben! Manchmal...“

Optionen

warum, es gibt genug leute die sich sogar vom fernseher losgelöst haben und zwar komplett!

wenn der staatliche zwang zur gebührenzahlung nicht wäre...

ich kauf mir lieber ein rennrad um 1600€ als einen neuen fernseher.

so sind die prioritäten halt...mitn rennrad werd ich fit, mitn fernseher stumpft das hirn ab und man wird zum couchpotato ;-)

wie schon manfred spitzer überspitzt (haha welch wortspiel) formuliert hat:

fernsehen macht dumm !

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alekom

„warum, es gibt genug leute die sich sogar vom fernseher losgelöst haben und...“

Optionen
wenn der staatliche zwang zur gebührenzahlung nicht wäre..., aha, Umsonst ginge es dann aber schon. Na toll...

Ich gönne ja jedem seine Einstellung und gestehe dir dann auch zu, dass du schlauer als die Leute bist, die TV haben!

Eines gestehe ich dir aber schon zu; wer sich diese Verdummungssender wie RTL, SAT1 und Konsorten rein zieht verdummt wirklich oder hat von Hause aus schon nicht den normalen Level mit seinem IQ!

Aber alleine von über 800 TV-Sendern über Astra19° wird doch wohl jeder sein Programm finden. Von HotBird rede ich jetzt mal gar nicht...

Ach ja, ich habe Räder in der Preisklasse plus HD-TV, Sky bucht regelmäßig ab und mein Daimler freut sich auch, wenn ich seinen Kompressor starte usw.

Jeder wie er eben kann....
bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper luttyy

„wenn der staatliche zwang zur gebührenzahlung nicht wäre..., aha, Umsonst...“

Optionen

Hallo luttyy,

Ich gönne ja jedem seine Einstellung und gestehe dir dann auch zu, dass du schlauer als die Leute bist, die TV haben!

Was macht schlauer: Radfahren oder Fernsehen (breitgrins) ?

Eines gestehe ich dir aber schon zu; wer sich diese Verdummungssender wie RTL, SAT1 und Konsorten rein zieht verdummt wirklich oder hat von Hause aus schon nicht den normalen Level mit seinem IQ!

Naja, da ist wohl was dran!
Aber James Bond Filme in HD anschauen macht auch nicht gerade klüger, oder ?

Ach ja, ich habe Räder in der Preisklasse plus HD-TV, Sky bucht regelmäßig ab und mein Daimler freut sich auch, wenn ich seinen Kompressor starte usw.

Mein Ferrari freut sich auch, wenn er am Wochenende 'rausgeholt' und mal richtig durchgeblasen wird.
Dann geht's zum Wochenendhaus an den Gardasee, dort habe ich eine drehbare 2,5 Meter Parabolschüssel und kann 2543 Programme empfangen (kostenlos und unverschlüsselt)

Jeder, wie er eben kann und meit können zu müssen (Vorsicht, Ironie!!).

Nix für ungut.

Viele Grüße
lohrermopper.

---------

Zynismus: ein Ding zu betrachten, wie es wirklich ist, und nicht, wie es sein sollte.
Oscar Wilde.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy LohrerMopper

„Ha, ha, ha“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
LohrerMopper luttyy

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Anonym60 LohrerMopper

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
Das sagst ausgerechnet Du zu mir !!

(biegenvorlachen)

Was Du hier in diesem Blog alles von Dir gegeben hast, reicht im normalen Leben für eine Zwangseinweisung.

Weist Du was eine Waffel ist? Das ist das woran Du etwas zu haben scheinst.

So, jetzt belassen wir es dabei.

Viele nette Grüße
lohrermopper.


Leute lasst das mal sein. Das Forum ist nicht für solche Streitigkeiten gemacht. Beruhigt euch beide mal.
bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper luttyy

„Mit dem Wegschmeißen fängst du am besten bei deinem Computer an! Würdest du...“

Optionen

warum denn gleich so böse ?

selbstverständlich wird der Computerschrott in Europa wieder dem Rohstoffmarkt zugeführt, aber leider nicht die vielen Röhrenmonitore und -Fernseher, weil das zerlegen viel zu aufwändig ist.
Informier Dich doch mal selbst im TV. Vielleicht guckst Du auch die falschen Sender bzw. Sendungen ?

Meine Ansichten sind keinesfalls überholt, im Gegenteil, begreifen immer mehr Menschen, daß es kein ständiges Wachstum geben kann, da die Erde nur begrenzte Ressoursen hat.

Es wird in den nächsten Jahrzehnten die große Aufgabe von Politik und Wirtschaft sein, die vorhandenen Ressourcen gerecht zu verteilen.

Mein Computer ist übrigens über neun Jahre alt (Celereon 2.0 / 756MByte RAM / 20 GByte Festplatte / Ubuntu 10.4) und den schmeiß ich erst weg, wenn er nicht mal mehr repariert werden kann.

3D-Fernsehen wird dann kommen, wenn keine HD-Kisten mehr verkauft werden können.

Viele nette Grüße
lohrermopper

----------
„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“
Weissagung der Cree-Indianer.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy LohrerMopper

„Na, na, na....“

Optionen

Diese Behauptung mit den Röhrenmonitoren stimmt so einfach nicht mehr! Und ich schaue sehr wohl die richtigen Sendungen..

Vor 4 Monaten habe ich ca.7 Röhrengeräte über unseren Wertstoffhof kostenlos abholen lassen und alle Geräte werden in Deutschland fachgerecht entsorgt!

Diese Zeiten des wilden Mülltourismus sind vorbei und selbst die Polen nehmen im Sperrmüll die Dinger nicht mehr mit...

bei Antwort benachrichtigen
SoulMaster Alekom

„gut, wenn die haushalte werbung in hd attraktiver finden, dann sind den leuten...“

Optionen
und nochmals im ernst, mir ist es SCHEISSegal ob mein ........
Mir/ uns aber auch was du da für Müll schreibst. Vor allem deine deutsche Schreibweise ist doch schon sehr bedenklich.die anderen sind zu primitiv, tut leid. Aha!

Etwas Etikette darf auch in diesem FORUM eingehalten werden.
bei Antwort benachrichtigen
Alekom SoulMaster

„. Mir/ uns aber auch was du da für Müll schreibst. Vor allem deine deutsche...“

Optionen

wenn einige verlage sich der neuen rechtschreibreform verweigern ...

obwohl jede grammatik und rechtschreibung im endeffekt alles nur definitonssache ist ;-)

aber ok, ich entschuldige mich für meine absichtsvolle rüde ausdruckweise.

ich wollte mal nur meinen unmut etwas mehr ausdruck verleihen.

wem dies stört, entschuldigung !

die etikette darf aber gern allen politikern auch empfohlen werden.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
reader Michael Nickles

„HD-Konsumenten wünschen sich mehr HD-Sendungen“

Optionen

ein Artikel zum thema "wie 720/1080 auf 1388 umskaliert auf einem TFT-Bildschirm zu ertragen ist" wäre nett.

bei Antwort benachrichtigen
OliFre reader

„ein Artikel zum thema wie 720/1080 auf 1388 umskaliert auf einem TFT-Bildschirm...“

Optionen

1388 vertikale Auflösung beim TFT?
Auf jeden Fall klappt für alle Umskalierungsaktionen der madVR immer sehr gut. Mit Lanczos-Resampling für Chroma und Luma getrennt sind die Artefakte dann minimal.

bei Antwort benachrichtigen