Klatsch, Fakten, News, Betas 5.087 Themen, 27.850 Beiträge

News: E-Ausweis

Gründe gegen den E-Ausweis

Redaktion / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Der neue elektronische Personalausweis soll ein einziges Sicherheitsrisiko sein. Die Datensammlung soll dem Staat das Schnüffeln erleichtern, meint der CCC:

Die Fingerabdrücke im E-Ausweis sollen zwar freiwillig sein, aber damit ist es schnell vorbei, wenn an der Grenze Leute ohne Abdrücke lange warten müssen, sagt Frank Rosengart vom CCC der Süddeutschen. Fingerabdrücke lassen sich leicht fälschen und Biometriesysteme somit überlisten.

Das obligatorische Biometriefoto kann zur Überwachung missbraucht werden, zum Beispiel bei Demonstrationen.

Die Daten auf dem Ausweis sollen sich von Betrügern leicht entwenden lassen. Einkaufen im Internet soll damit zur Gefahr werden. Für ein Zertifikat auf dem Ausweis für Online-Banking, E-Government oder Online-Shopping wird ein Lesegerät benötigt, das mit 300-400 Euro zu teuer ist.

Quelle: Süddeutsche

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye Redaktion

„Gründe gegen den E-Ausweis“

Optionen

Meint ihr es ist möglich, auf den Biometrischen ausweis mit Schilis fingerabbdruck zu registrieren?

bei Antwort benachrichtigen
ausgekotzt Crazy Eye

„Meint ihr es ist möglich, auf den Biometrischen ausweis mit Schilis...“

Optionen

ich weiß zwar nich wer "schilis" ist, aber ja.
wie alles.

bei Antwort benachrichtigen
besterpapa Redaktion

„Gründe gegen den E-Ausweis“

Optionen

sind die nicht zurück gerudert???

meine gelesen zu haben, das man sich entscheiden kann, ob mit oder ohne Fingerabdruck???

bei Antwort benachrichtigen
Borlander besterpapa

„sind die nicht zurück gerudert??? meine gelesen zu haben, das man sich...“

Optionen

Du erinnerst Dich richtig. Fingerabdrücke für den Personalausweis sind erstmal freiwillig. Es stellt sich natürlich die Frage wie deutlich die Antragsteller darauf hingewiesen werden, und wie lange das so bleibt...

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Redaktion

„Gründe gegen den E-Ausweis“

Optionen

Der wichtigste Verband und Lobbyist der IT-Industrie in Deutschland, die Bitkom e.V. bejubelt dagegen die Einführung und drängt zur Hast: http://bitkom.de/53409_53405.aspx

Für die Bitkom ist der Ausweis die heile digitale Welt pur. Um das zu beweisen gibt sie eine Umfrage nach der anderen in Auftrag und die kommen immer zum selben Ergebnis. Wen wunderts, deren Mitglieder profitieren von dem Ding am meisten. Der Lacher schlechthin, angeblich wollen mehr als die Hälfte der Internetnutzer dieses Ding. Was aber nicht verwundert, wenn man den Befragten nur die Vorteile präsentiert...

Ende
bei Antwort benachrichtigen