Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.905 Themen, 42.005 Beiträge

News: Ultimate Extras für alle

Gratis puzzeln und pokern mit Microsoft

Michael Nickles / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Als Microsoft bei Windows Vista die "Ultimate Ausgabe" einführte, wurden den Käufer dieser teuersten Windows-Ausgabe regelmäßige exklusive Extras versprochen. Die "ultimativen Extras" waren ein ziemlicher Reinfall.

Es kamen nur wenig und wirklich spektakulär waren die nicht. Es gab beispielsweise ein paar neue Soundschemas, ein Geschicklichkeitsspiel und weiteren Krimskrams, den es auch tonnenweise als Freeware gibt (siehe Vista Ultimate Extras ab sofort verfügbar).

Aus sicherlich gutem Grund hat Microsoft bei der Windows 7 Ultimate Ausgabe darauf verzichet, mit zusätzlich kommenden Extras zu werben (siehe Windows Ultimate: Extras werden abgeschafft).

Jetzt gibt es laut SuperSite Blogein Comeback der Vista-Extras.

Unter anderem sollen das Puzzle-Spiel Tinker und das Poker-Game "Hold'Em" demnächst kostenlos für alle auf Games for Windows veröffentlicht werden.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Michael Nickles

„Gratis puzzeln und pokern mit Microsoft“

Optionen

In diesem Zusammenhang kann ich Linux mit Gnome- oder KDE-Desktop sehr empfehlen. Äußerst geschmackvoll aufbereitete Versionen von Minesweeper, Tetris und Solitaire. Ganz besonderes Highlight: Mahjongg. Das Auge spielt mit!

*SCNR*
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Olaf19

„Gratis puzzeln und pokern mit Gnome und KDE“

Optionen

Was Mahjongg angeht musste ich vor einiger Zeit feststellen, daß es scheinbar keine brauchbare Freeware Implementation für Windows gibt :-(
Warum auch immer...

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Borlander

„Was Mahjongg angeht musste ich vor einiger Zeit feststellen, daß es scheinbar...“

Optionen

Mahjongg unter Mac OS X - dito! Ich habe mit Hilfe von Google und Versiontracker gesucht, war fast alles ziemlich furchtbar, was da herauskam, sowohl optisch als auch bezüglich Usability.

Halbwegs brauchbar fand ich nur ein Mahjongg, allerdings kann man den Aufbau der Steine damit nicht variieren, was auf die Dauer ziemlich langweilig wird.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Zaphod Michael Nickles

„Gratis puzzeln und pokern mit Microsoft“

Optionen

Pokern kann man auch OpenSource ;-) - auf jedem Betriebssystem:

http://pokerth.net/

Gruß, Z.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_268748 Michael Nickles

„Gratis puzzeln und pokern mit Microsoft“

Optionen

Ja Linux alles recht und schön,
ich tue mir schwer dabei hab`s auch mal versucht, komme aber nicht richtig klar damit.
Hab mir schon damit probleme mit! "was braucht man denn wirklich," jede Menge drumherum, zusätze mit exotischen Wörtern die mir nichts sagen, Hilfetexte, super meistens in Englisch. Viele Versionen Ubuntu, Kantonix, Iddefix und und. das hat man ja schon ein kleines Abitur bis man da durchblickt, Wäre bestimmt schon umgestiegen, aber ab einem gewissen Alter und wenn die interne Festplatte schon schleift, da wird das nicht`s mehr

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_268748

„Ja Linux alles recht und schön, ich tue mir schwer dabei hab s auch mal...“

Optionen

Ich kann Ubuntu mit Gnome-Desktop aus eigener Erfahrung sehr empfehlen, läuft auf meinem alten PC sehr gut. Nur würde ich empfehlen, jetzt noch nicht die aktuelle Version 9.10 zu nehmen - damit haben viele User Probleme bekommen - sondern noch auf die 9.04 von diesem Frühjahr zurückzugreifen.

Letztlich ist das aber Geschmackssache - einige bevorzugen den KDE-Desktop, weil er "windows-ähnlicher" daher kommt, andere lehnen ihn genau deswegen ab. Neben Ubuntu sind für Einsteiger noch SuSE und Mandriva geeignet.

Da hilft einfach nur das Prinzip "Probieren geht über Studieren".

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander gelöscht_268748

„Ja Linux alles recht und schön, ich tue mir schwer dabei hab s auch mal...“

Optionen
Hilfetexte, super meistens in Englisch.
Umfangreiche deutschsprachige Hilfen für Ubuntu findest Du u.A. auf
http://wiki.ubuntuusers.de/

Einfach mal mit Live-CD austesten ob es gefällt.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_268748 Michael Nickles

„Gratis puzzeln und pokern mit Microsoft“

Optionen

Hallo Olaf19,
sieh mal selber, Ubuntu, Gnome Desktop versch. Versionen,Suse, Mandriva, KDE Kernel
Dies ist nur ein kleiner Auschnitt den du hier geschrieben hast, aus den vielen Versionen die es gibt, und wie gesagt,
Hilfe meist in Englisch. Dann Inst. ich irgenteine Vers. die gefällt mir nicht, brauche wieder Stunden um die Install zu entfernen, Eigentlich wollte ich mit dem Programm auch was arbeiten. Damit macht es sich Linux selber schwer um sich durchzusetzen. Dies ist auch ein Nachteil von einem offenen System. Oder wie ich auch sagen möchte. Jeder macht was er will, und alle macht mit.
Gruß
Budi58

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_268748

„Hallo Olaf19, sieh mal selber, Ubuntu, Gnome Desktop versch. Versionen,Suse,...“

Optionen

Warum brauchst du denn Stunden, um eine Linux-Distri zu entfernen? Einfach die Partitionen löschen, FIXMBR machen und fertig!

Dass es Hilfe nur in Englisch gibt, kann ich nicht nachvollziehen: http://ubuntuusers.de

Und schließlich... man muss ja nicht alle Kombinationen von Linux-Distris und Desktops durchprobiert haben.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander gelöscht_268748

„Hallo Olaf19, sieh mal selber, Ubuntu, Gnome Desktop versch. Versionen,Suse,...“

Optionen
Dann Inst. ich irgenteine Vers. die gefällt mir nicht, brauche wieder Stunden um die Install zu entfernen
Die meisten Linux-Distris kannst Du heute ganz einfach als Live-CD ausprobieren ohne Installation...
bei Antwort benachrichtigen