Archiv Sound, Video, MP3 und Co 8.736 Themen, 38.491 Beiträge

News: Kostenlose Musik-Streams

Gratis-Musik bei Imeem

Redaktion / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei Imeem kann man Musik hören, kostenlos. User laden dort ihre Musik hoch, andere hören und bewerten sie, etc. Ein soziales Netzwerk also. Die Geschichte ist werbefinanziert und kostet die User keinen Cent.

Nach Sony BMG und Warner Music ist jetzt auch EMI mit im Boot, nur Universal Music Group fehlt noch.

Die Musik wird aber nur gestreamt, Downloads gibt es nicht.

Quelle: pressetext

winnigorny1 Redaktion

„Gratis-Musik bei Imeem“

Optionen

PPPHHHHHH!

Na, solange man keine kostenlose Downloads aufgrund der Werbefinanzierung bekommt, finde ich das nicht weiter revolutionär! - Die verdienen Kohle damit, dass ich mir so was anhöre. - Haben kann ich es nicht? Wo ist der Witz? Da kann ich ja gleich Radio hören. - Auf der anderen Seite gibbet genug kostenlose Tools, mit denen man einen Stream, der läuft, als mpg aufzeichnen kann. - Und genug kostenlose Tools, mit denen man das in eine für Abspielgeräte passende Datei umwandeln kann!

Aber ansonsten: Wo ist der Vorteil?! - Besteht der darin, dass man dann über Cookies oder anderen Quatsch auch noch in seinen Surf- und/oder Hörgewohnheiten ausspioniert wird? - Neee, danke! Aber so etwas brauche ich nicht!

Crazy Eye winnigorny1

„PPPHHHHHH! Na, solange man keine kostenlose Downloads aufgrund der...“

Optionen

der vorteil besteht wohl darin das du dir deine Musik aussuchen darfst die du hörst, wenn ich das richtig verstanden hab ;) Beim Radio bekommst du ja ein Programm vorgesetzt.

winnigorny1 Crazy Eye

„der vorteil besteht wohl darin das du dir deine Musik aussuchen darfst die du...“

Optionen

Ja, aber es gibt Programmzeitschriften und dann kann ich mir die Sender aussuchen!

Tuxus winnigorny1

„Ja, aber es gibt Programmzeitschriften und dann kann ich mir die Sender aussuchen!“

Optionen

Wieviele Tabs kann man aufmachen und wieviele Lieder gleichzeitig streamen lassen? ;-)

Außerdem ist downloaden noch legal. Uploaden ist illegal.

Und außerdem gibt es Musiktitel-Suchprogramme, die etliche Internetradios durchkämmen und gewünschte Titel aufzeichen.

Und und außerdem gibt es onlinetvrecorder.com, ähm -ich meinte- onlinemusicrecorder.com ...


Bald gibt es individuelle Musik-Pakete u.s.w. Es dauert nicht mehr lang...

winnigorny1 Tuxus

„Wieviele Tabs kann man aufmachen und wieviele Lieder gleichzeitig streamen...“

Optionen

Genau!