Laptops, Tablets, Convertibles 11.572 Themen, 53.493 Beiträge

News: Modell mit 7 Zoll Display

Gerüchte um baldiges neues Ipad

Michael Nickles / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Während Apples Konkurrenz wild dran bastelt, endlich eine Portion vom Tablet-PC-Kuchen abzukriegen, scheint Apple bereits den Start eines weiteren Ipad-Modells zu planen. Laut einem Bericht von Computerworld kommt das Ding eventuell bereits zum Weihnachtsgeschäft.

Computerworld bezieht sich auf Informationen des asiatischen IT-Informationsdienstes Digitimes. Daraus geht hervor, dass taiwanesische Unternehmen bereits ein "Ipad 2" zusammenmontieren. Bislang existiert nur ein einziges technisches Detail.

Das Ding hat angeblich ein 7 Zoll großes Touch-Display, ist also kleiner als das aktuelle "Ipad 1" (9,7 Zoll Display). Natürlich gibt es von Apple noch keinerlei offizielle Details.

Michael Nickles meint: Smartphone wie Iphone und Dinger wie das Ipod Touch sind eine Ecke zu klein für Surfen im Internet, Tablet PCs wie das Ipad sind gerade akzeptabel dafür, entsprechend "groß". Macht eine Zwischengröße Sinn?

Aus meiner Sicht nicht. Ein "Ipad 2" mit 7 Zoll Display passt gewiss genauso wenig mal eben in die Hosentasche wie ein "Ipad 1" mit seinen 9,7 Zoll.

bei Antwort benachrichtigen
komma8komma1 Michael Nickles

„Gerüchte um baldiges neues Ipad“

Optionen

7 Zoll? ob sich Apple das wirklich antut?
9.7 Zoll ist ja eine Größe mit der man was anfangen kann, aber noch kleiner dürfte so etwas in IMHO nicht sein.
Ich tippe da eher auf ein Missverständnis, bei der Seite welche ursprünglich davon berichtet haben soll. Mir wird ca. Jede Woche ein "7 inch iPad" angeboten. Dahinter verbirgt sich ein Android Tablet welches auf den Namen "iRobot" hört und vom Gehäuse her aussieht wie ein zu heiss gewaschenes iPad. Ich tippe mal eher darauf dass in Taiwan bei Digitimes ein Praktikant etwas in den falschen Hals bekommen hat.

Wenn man bei den entsprechendne Fabriken übriges nachfragt, so sind die Android Tablets übrigens "100% Kompatibel zu MacOS und werden mit Microsoft Office 2007 ausgeliefert..... Und selbstverständlich sind diese Teile ja auch von Apple in Auftrag gegeben worden, aber wegen Überproduktion werden diese nun alternative verkauft."
Ach Chinesen! ..... Kein weiterer Kommentar.

Kommunikationsquantität schlägt nur allzu leicht um in Belästigungsqualität (Robert Gernhardt 1937-2006)
bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 komma8komma1

„7 Zoll? ob sich Apple das wirklich antut? 9.7 Zoll ist ja eine Größe mit der...“

Optionen

Das würde sogar gehen, wenn das Teil auf der Atomplattform beruht. Allerdings hat das dann wenig mit Apple zu tun.

Gerüchte um iPads in verschiedenen Größen halten sich ja schon länger. Mal schauen was da kommt.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 Michael Nickles

„Gerüchte um baldiges neues Ipad“

Optionen

Da muss ich aber widersprechen. Surfen ist überhaupt kein Problem. Zudem leiten viele Seiten auch auf eine Mobilseite um oder stellen eine eigene Application zur Verfügung. Darunter auch einige bekannte PC Foren und Newsseiten. Davon mal ganz abgesehen ist auch das surfen auf nicht optimierten Seiten recht komfortabel durchs zoomen. Nervig ist nur das verfassen längerer Texte.

Ich möchte wirklich nicht mehr ohne.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
Loopi© Michael Nickles

„Gerüchte um baldiges neues Ipad“

Optionen

Ich möchte mein iPad nicht mehr missen. Ich habe mir noch die Apple Mini-Bluetoothtastatur gegönnt, die ich aber jetzt unter Windows7 nutze. Endlich eine Funktastatur ohne Funkstörung. Habe mehrere andere Hersteller getestet (MS, Logitech, Hama, Billigkram) aber die hatten immer wieder Aussetzer.

Es wurde auf einer Seite schon ein kleineres iPad gezeigt, aber war wohl ein Fakebild.

Das 1und1-Pad ist ja ein Witz. Mein Nachbar hat das jetzt. Wir surften heute auf dem Balkon. Ich mit iPad im 3G, er in seinem WLan. Das ist ein lahmes Teil. Bildschirm reagiert bei weitem nicht so gut wie beim iPad. Er will das Ding jetzt wieder los werden und sich auch ein iPad holen.

bei Antwort benachrichtigen
klara70 Michael Nickles

„Gerüchte um baldiges neues Ipad“

Optionen

das ipad hat hohes "suchtpotenzial". für mich hat es genau in die "lücke" gepasst für die ich lange etwas adequates gesucht habe: ohne meinen rechner gleich hochzufahren kann ich "zwischendurch" mails abrufen und beantworten, schnell was im internet nachschauen (wikipedia, nachrichten usw.), bischen spielen usw. kurzum - genau das, wofür ein rechner zu "gross" ist und vor allem nicht unterwegs genommen werden muss.
und der riesenvorteil gegenüber netbooks in der preisklasse - es ist fühlbar schneller.

bei Antwort benachrichtigen