Internetanschluss und Tarife 23.252 Themen, 96.982 Beiträge

News: Release Candidate 1 fertig

Firefox 3 im Anmarsch

Redaktion / 23 Antworten / Baumansicht Nickles

Im Juni soll der neue Firefox 3 fertig gestellt sein und sieht so aus, als ob es mit diesem Termin auch hinhaut. Ab sofort steht schon mal der erste Release Candidate des neuen Firefox zum Download bereit.

Der neue Firefox will mit verbesserter Bedienung punkten, stabiler und schneller sein. Auch die Sicherheitsmechanismen wurden gründlich überholt und erweitert. Wie immer ist es ratsam, einen Release Candidate nicht auf einem Produktivsystem einzusetzen.

Wer sich dessen bewusst ist und in die 3er Version mal reinschnuppern möchte, findet die Download-Links zu den Windows-, Mac OS X- und Linux-Versionen hier: Firefox 3.0 Release Candidate 1 Downloads.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Redaktion

„Firefox 3 im Anmarsch“

Optionen

Probiere ihn gerade.

Er ist schneller, hat ein paar nette Features, aber ist IE 7 aehnlich.
Mozilla hat zwar, das was mich immer beim vorherigen FF genervt hat, dazu gelernt.
Wegen die Markierung mit der Maus, in die addresleiste.

Ji Ji Ji

Hat ein paar Sicherheits Features mit eingebaut was ein IE 7 im Server 2008 hat.
Hat beim Texte Schreiben ein Rechtschreib Motor wie beim Office 2003/2007.

Aber das was mich schon wieder stresst, ist die History. Mann, wenn ich Nickles besuche, muss ich dauernd erinnert werden, welche Seite ich besucht habe. Wenn man den History nicht lehrt da kann mann schon ein Texte Scroll Salat sehen. Wuerg Kotz.

Nope, keine Chance fuer mein Geschmack bis jetzt. Fuer die FF Fans werden es aber trotzdem Lieben. Im Grundgenommen ist er Ok. Er ist schlanker, nicht so viele Buttons wie der Safari, der mich ja noch mehr stresste.

Ich sagte ja, ich bin IE Narr, sonst nichts. Auch wenn der IE 8, einige Dinge hat, die mich stoeren, nur ich bin ein Gewohnheits Mensch.

Alle bewegen sich auf dem gleichen Niveau. Es wird immer und immer abgekupfert um es zu verbessern. Quasi, mir der Schaufel in den Hi... schieben.

Der IE ist in die Richtige Konfigurierung, Stressiger, als wie der jetzigen FF.

Nur ich mag gerne Stress. Der Pop Up Blocker vom FF, kann immer noch nicht abblocken. Dann dieses Error Console. Aehh, Oeehh, Wuff. Wenn ich Errors sehe, wegen falsche Colors Dropping oder Unkonwn Properly "Align". Declaration Drop.
Muss ich dann alles Stundenlang Neu Konfig machen

Statement. Er ist Ok nur aufwendiger INSIDE.

Tja der MOSAIC lebt immer noch von die Kruemmel Spenden des Volkes.

Nur ob Mozilla-Netscape, was tolles ist, das muss fuer sich jeder selber entscheiden.

Gruesse
Sascha

P.S. Ich bleibe bei mein IE.






Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Prosseco

„Probiere ihn gerade. Er ist schneller, hat ein paar nette Features, aber ist IE...“

Optionen
> Der IE ist in die Richtige Konfigurierung, Stressiger, als wie der jetzigen FF.

Und warum bleibst du dann trotzdem beim IE - wenn der "stressiger" ist als der FF? *g*

> Mann, wenn ich Nickles besuche, muss ich dauernd erinnert werden, welche Seite ich besucht habe.
> Wenn man den History nicht lehrt da kann mann schon ein Texte Scroll Salat sehen.


Und was genau ist daran jetzt das Problem? Wenn dich die zuletzt besuchten Seiten nicht interessieren, dann ignoriere das doch einfach. Die History würde ich deswegen keinesfalls löschen, wer weiß, was du davon nochh gebrauchen kannst (Seiten, die man kürzlich besucht hat, wieder besuchen will und vergessen hat, sie zu bookmarken).

> Hat beim Texte Schreiben ein Rechtschreib Motor wie beim Office 2003/2007.

Hast du den Motor abgewürgt oder einfach kein Benzin im Tank...? *SCNR* :-D

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Prosseco

„Probiere ihn gerade. Er ist schneller, hat ein paar nette Features, aber ist IE...“

Optionen

Schnell ist er, schon die ersten Betas haben recht gut funktioniert.
Leider mußte ich feststellen: Er hat DRM und Lock -mechanismen drin.
Wollte mir ein Bild von einem Sonnenuntergang auf die Festplatte laden, -- diese Möglichkeit wurde gebLockt.
Neuere Versionen des Firefox hatten das auch schon.
Mit Opera hat sich das Bild ohne Problem speichern lassen.
Block, Lock, DRM und Co. gehören nicht in einen Browser.

Als Hauptbrowser kann ich mich mit dem Opera aber nicht anfreunden, ich kann nicht sagen was mich stört aber der
Firefox ist in der Bedienbarkeit einfach noch etwas besser.

Hallo Prosecco, mir ist es mit der Gewöhnung an IE genauso ergangen, bis ich -- wegen der Unsicherheit des IE
ein paar Wochen nur noch den damaligen Firebird verwendet habe.

Jetzt kommt mir der IE nur noch so vor wie ein alter Nachen der träge auf dem Wasser dümpelt.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Xdata

„Schnell ist er, schon die ersten Betas haben recht gut funktioniert. Leider...“

Optionen

Hi xdata,

woher weißt du, dass das oben geschilderte Problem mit dem Firefox mit DRM o.ä. zusammenhängt, und wie genau äußert sich das, dass du keine Bilder laden kannst? Bitte poste eine Beispiel-URL, damit man sich ein Bild von dem Problem machen kann. Ich konnte bisher nach Herzenslust alles an Bildern herunterladen, was ich wollte.

Kann es vielleicht sein, dass du JavaScript unter Opera aus- und im Firefox eingeschaltet hast? Dann hat der Webmaster ja die Möglichkeit, die rechte Maustaste zu deaktiveren, d.h. anstelle des Pulldownmenü mit diversen "Werkzeugen" - darunter auch "Bild speichern unter" erscheint dann z.B. eine Schlaumeier-Alertbox à la "Selber fotografieren macht Spaß! (c)2008 bei bilda-servis.de" u.dgl.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Olaf19

„Hi xdata, woher weißt du, dass das oben geschilderte Problem mit dem Firefox...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Vagabund Xdata

„Aso in Google -- Bildersuche auf deutsch begrenzen Den Begriff Abenddämmerung...“

Optionen

Nix mit DRM, is nen verkacktes JavaScript a la "alert()" Funktion ^^
Er hat die ganze rechte Maustaste ausgeschaltet... oder denkst du echt, dass die von Mozilla freiwllig ihre "Shortcuts" und das Rechtsklickmenu deaktvieren lassen ^^?

bei Antwort benachrichtigen
Xdata Vagabund

„Nix mit DRM, is nen verkacktes JavaScript a la alert Funktion Er hat die ganze...“

Optionen

Mein Fehler, bei dem momentanen Urhebergeschichten kann man schon kirre werden.
Maustasten deaktivieren, was es alles gibt.

Verkackt ist sogar die Vorsilbe Java im Namen.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Xdata

„Aso in Google -- Bildersuche auf deutsch begrenzen Den Begriff Abenddämmerung...“

Optionen

...da hat wieder so ein Schlaumeier von Webmaster zu viel mit Javascript herumgedödelt.

Und so einfach zu umgehen! Klicke einfach ganz am oberen Rand der Google-Seite auf "Bild in Originalgröße anzeigen" - dann klappt es wieder wunderbar mit dem Abspeichern. Schlimmstenfalls muss man Javascript abschalten und die Seite neu laden, dann geht es auch.

All das hat aber definitiv nichts mit dem Firefox zu tun!

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Olaf19

„Genau das, was ich gesagt hatte...“

Optionen

Ich nehme alles zurück, danke für deinen Hinweis.

bei Antwort benachrichtigen
Xdata

Nachtrag zu: „Aso in Google -- Bildersuche auf deutsch begrenzen Den Begriff Abenddämmerung...“

Optionen

hi Ollaf, das mit dem selber Fotografieren glaube ich sofort.
Meinem Bekannten dem ich das große Apple Laptop empfohen habe hat schon eine wunderbare Fotosammlung.
Es ist also -- auch als Amateur oder Laie ein Lohnenswertes Hobby.

Zumal meine Eltern mir erzählt haben, soetwas wie die Rechte der Fotografen soll es schon lange vor der
"Computerzeit" gegeben haben. Es ging wohl um die Veränderung (größermachen oder so) von eigenen Fotos.

Ich konnte das kaum glauben.
Wenn Fotografen solche übertriebenen Rechte haben sollten, muß man schaun seine eigenen Fotos demächst
selber zu entwickeln.

Selbstentwickelnde sind glaube ich nicht auf eine Stufe zu solchen mit guten Kameras erstelten zu stellen.
Wie gut vollstandig also nur am Rechner entwickelte sind weiß ich nicht.
Der obengenannte Bekannte hat eine recht hochwertige und teure Kamera und Equipment.

bei Antwort benachrichtigen
Xdata

Nachtrag zu: „hi Ollaf, das mit dem selber Fotografieren glaube ich sofort. Meinem Bekannten...“

Optionen

Nachtrag, Jedenfalls wurde mir gesagt die sofortentwickelden Polariod seien nicht soo gut.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Xdata

„hi Ollaf, das mit dem selber Fotografieren glaube ich sofort. Meinem Bekannten...“

Optionen

...es ist völliger Blödsinn, mittels irgendwelcher Java-Script-Mätzchen die rechte Maustaste sperren zu wollen. Die Bilder kann man auch mit anderen Methoden speichern, sei es, dass man auf den Browsercache zurückgreift, einen Screenshot macht oder Java-Script einfach abschaltet (...es gibt noch mehr Methoden...). Wer so einen Unsinn macht - seinen Besuchern die Werkzeuge klauen (rechte Maustaste > Kontextmenü), der hat schlicht keine Ahnung von seriösem Webdesign!

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Olaf19

„Wie all dem auch immer sei...“

Optionen

Und führt dazu -- wie im Falle von mir, einen völlig unschuldigen Browser zu beschuldigen:-(

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Xdata

„Wie all dem auch immer sei...“

Optionen

Also: Mach dir deswegen keinen Kopf!

Du hattest das Problem bei der älteren Version nicht, erst bei der neuen - da liegt als erster Gedanke nahe, dass es tatsächlich am Browser gelegen hat. Aber wie auch immer: Umgehen lässt es sich so oder so ganz leicht, am einfachsten mit der Google-Bildersuche-eignenen Funktion "Bild in Originalgröße anzeigen".

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Olaf19

„Kann passieren - niemand kann immer alles wissen!“

Optionen

Danke nochmal,
Beteutet RC1 eigentlich die offizielle endgütige Version oder kommt noch eine nach?
Die 1 deutet ja sowas an.

Und das echte Java ist bei mir imer aktiv, bei einigen sachen braucht man es , zb mathematische Animationen und einiges mehr.
Soll aber relativ sicher sein?

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Xdata

„Kann passieren - nicht jeder kann immer alles wissen!“

Optionen

RC1 steht für Release Candidate Nr. 1 und ist mitnichten eine endgültige Version. RC deutet lediglich darauf hin, dass die Software dem Betastadium entwachsen ist und bald veröffentlicht werden kann - man will nur noch sichergehen, dass sie weitgehend fehlerfrei ist, bevor man sie als Final-Version deklariert. Außerdem sollten in diesem Stadium keine neuen Features mehr hinzukommen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Entwicklungsstadium_(Software)#Release_Candidate

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
TAsitO Prosseco

„Probiere ihn gerade. Er ist schneller, hat ein paar nette Features, aber ist IE...“

Optionen

Hallo.
Was heisst das denn genau..
"Wegen die Markierung mit der Maus, in die addresleiste." - ?

Das du mit der Maus in die Adressleiste gehen musst und die Adresse kopieren ?
Oder das du nicht alles mit Doppelklick wie bei Word markieren kannst ?

Oder wie oder was.. :-)
Gruss.

http://www.talk-about.org/leben-ist-mehr/default.asp
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Redaktion

„Firefox 3 im Anmarsch“

Optionen

...und überlege, sollte sich das bewahrheiten, auf Opera, oder einen anderen umzusteigen.

http://futurezone.orf.at/hardcore/stories/277695/

Einen ähnlichen Artikel habe ich vor kurzem wo anders gelesen, kann ihn aber nicht mehr finden. Auch wenn man die Funktion abschalten können sollte, würde ich dem Teilchen nicht mehr trauen.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Fetzen

„Ich bin da noch etwas skeptisch...“

Optionen

Hier beschäftigen sich auch noch einige andere Seiten mit dem Projekt "Data", wie das bei Mozilla heißt:
http://www.google.de/search?hl=de&q=mozilla+firefox+projekt+data&btnG=Suche&meta=lr%3Dlang_de

Ja, auch ich bin ziemlich skeptisch und könnte mir schlimmstenfalls vorstellen, diesem Browser den Rücken zuzukehren. Immerhin: Noch ist Firefox Open Source, so dass die Community nach wie vor die Kontrolle über den Quellcode behält. Bei Opera, Safari und anderen ist dies nicht der Fall, und wer weiß, was da alles implementiert ist, wovon wir nur nichts wissen, weil es eben Closed Source ist.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Olaf19

„Das Projekt "Data"“

Optionen

Deswegen sage ich, ein Fox kommt mir nicht in meine Huehner Scheune.

Meine Huehnereier lasse ich lieber andere Stehlen, weil die koennen es besser nutzen.

:-))))

Gruesse
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Prosseco

„Deswegen sage ich, ein Fox kommt mir nicht in meine Huehner Scheune. Meine...“

Optionen
> Deswegen sage ich, ein Fox kommt mir nicht in meine Huehner Scheune.

Tatsächlich deswegen?

Waren es nicht vor ein, zwei Wochen noch ganz andere Pseudo-Argumente, die du gegen den Firefox vorgebracht hast?
Und glaubst du ernsthaft, Microsoft geht sorgfältiger mit den Daten seiner User um als andere Unternehmen?

Sieh es doch einmal ganz realistisch. Du hast deine vorgefasste Meinung gegen den Firefox und dabei bleibst du. Ist auch dein gutes Recht, bleibt dir völlig unbenommen.

Nur, ist es dazu wirklich nötig, sich immer und immer wieder öffentlich seine eigenen Vorurteile zu bestätigen?

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Olaf19

„Deswegen...?“

Optionen

Nein Olaf,

weil ich weiss wie der Hase laeuft.

:-))

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Prosseco

„Nein Olaf, weil ich weiss wie der Hase laeuft. :- Gruss Sascha“

Optionen

Und, wie läuft er?

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen