Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.299 Themen, 28.236 Beiträge

News: Show oder Tatsache?

Vermeintlich dümmster Smartphone-Dieb knipst sich selbst ...

Michael Nickles / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei einem nächtlichen Bad im Meer, wurde einer deutschen Ibiza-Urlauberin das Smartphone geklaut. Und sie scheint dabei nicht das Opfer irgendeines Handy-Diebs geworden zu sein, sondern des dümmsten überhaupt. Laut Bericht des Focus handelt es sich dabei um einen Typ namens Hafid, der aus Dubai stammt.

Ein vermeintliches Selbstportrait des Smartphone-Diebs, das die Bestohlene auf Tumblr veröffentlicht hat. (Foto: Tumblr, retuschiert)
 
Und der hat das Smartphone nicht verkauft sondern es einfach behalten und verwendet es jetzt kräftig - wohl unwissend, dass sämtliche Bilder und Videos, die er damit anfertigt, automatisch in einen Cloud-Speicherdienst übertragen werden, bei der Besitzerin des Smartphones landen.

Die übt ihre Rache jetzt aus, indem sie die Bilder und Videos des Diebs auf Tumblr veröffentlicht und kommentiert: Life of a Stranger Who Stole My Phone(Leben eines Fremden, der mein Handy gestohlen hat).
Michael Nickles meint:

Gibt es diesen "Hafid"? Ist er wirklich so blöd? Oder ist die ganze Geschichte erstunken und erlogen? Es gibt da ein paar Dinge, die nachdenklich machen. Ihren eigenen Berichten zufolge hat die Beklaute wohl im August/September 2012 Urlaub in Ibiza gemacht.

Wenige Tage nach Weihnachten 2012 hat sie "ihren Computer eingeschaltet" und entdeckt, dass sich in ihrem "Kamera-Verzeichnis" in Dropbox fünfzehn neue Bilder befinden. Am 28. Juli 2013 (also sechs Monate später) kam sie auf die Idee, die Bilder auf Tumblr zu veröffentlichen. Weiter: die Bilder wurden laut Metadaten vermutlich nachbearbeitet.

Sie stammen von einem HTC Desire S und wurden mit Adobe Photoshop für Mac bearbeitet. Meine Stichprobe ergab, dass diverse Bilder jeweils am 29.12.2012 aufgenommen wurden, auf denen Hafid sehr unterschiedliche Klamotten trägt. Dass sich jemand mehrmals am Tag komplett umzieht, scheint mir merkwürdig.

Natürlich kann man die Metadaten von Bildern nachträglich verändern. Welchen Sinn so eine bewusste "dumme Fälschung" machen sollte ist mir aber schleierhaft. Dass Photoshop beim Speichern von Bildern deren "Aufnahmedatum" verändert, bezweifle ich mal. Vielleicht gibt es hier noch ein paar Fotoexperten, die da was dazu sagen können.

Weiterhin soll der Dieb übrigens auch den Skype-Account auf dem Smartphone verwendet haben um Freundinnen der Beklauten anzubaggern. Auch das scheint mir irgendwie verdächtig dämlich zu sein.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Michael Nickles

„Vermeintlich dümmster Smartphone-Dieb knipst sich selbst ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde gelöscht, weil ein anderer User einen berechtigten Einwand dagegen hatte. Die Begründung befindet sich hier.
mawe2 Michael Nickles

„Vermeintlich dümmster Smartphone-Dieb knipst sich selbst ...“

Optionen
Gibt es diesen "Hafid"? Ist er wirklich so blöd? Oder ist die ganze Geschichte erstunken und erlogen? Es gibt da ein paar Dinge, die nachdenklich machen.

Zumindest das gezeigte Foto wird wohl kaum den Dieb selber darstellen: Wie sollte er sich mit einer meterweit entfernten Kamera selbst fotografiert haben? Und warum?

Wäre es nicht viel naheliegender, dass die Person auf den Fotos gerade nicht der Dieb selbst sondern ein Freund / Bekannter / Kollege des Diebes ist?

Gruß, mawe2
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
groggyman mawe2

„Zumindest das gezeigte Foto wird wohl kaum den Dieb selber ...“

Optionen

Hallo

Du kannst es einfach nicht anders, du musst einfach alles in Frage stellen, was du nicht selber geschrieben hast :-)

Warum kann hier nicht der Dieb seine Lebensgefährtin oder einen Freund gebeten haben, ihn im Urlaub zu fotografieren?


-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 groggyman

„Hallo Du kannst es einfach nicht anders, du musst einfach ...“

Optionen
du musst einfach alles in Frage stellen, was du nicht selber geschrieben hast

Ich habe nur die Zweifel, die Mike auch schon hatte, geteilt.

Machen wir es kurz: Wenn mit einem geklauten Smartphone Fotos gemacht wurden, die der ursprüngliche Besitzer in seiner Cloud findet, weiß man genau: Nichts!

Man weiß weder, ob abgebildete Personen den tatsächlichen Dieb darstellen, ob das Teil noch im Besitz des Diebes ist oder ob er es weitergegeben hat, ob er vielleicht eine falsche Fährte legen will und völlig unbeteiligte Leute auf den Fotos sind usw.

Von daher ist es auch Quatsch, diese Fotos zu Tumblr hochzuladen und die abgebildete Person als (vermeintlichen) Dieb zu outen. Im Zweifelsfall kann das der beklauten Urlauberin als üble Nachrede oder Verleumdung zur Last gelegt werden. Und zwar zu Recht!

Und seien wir mal ganz ehrlich: Wer erst 4 Monate nach dem Diebstahl seine Dropbox checkt und dort plötzlich fremde Fotos findet, der hat schlicht und einfach vier Monate lang sein Dropbox-Kennwort nicht geändert. Und jetzt sag Du es mir: Wer ist den nun dümmer? Der Dieb oder die Bestohlene?

Gruß, mawe2
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Bandeplus Michael Nickles

„Vermeintlich dümmster Smartphone-Dieb knipst sich selbst ...“

Optionen

Klingt eher so als wollte sich da jemand an einem gescheiterten Urlaubsflirt rächen

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„Vermeintlich dümmster Smartphone-Dieb knipst sich selbst ...“

Optionen
Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
besterpapa andy11

„Auf einem der Bilder sind drei Personen vor einer Moschee zu ...“

Optionen

.....Vermeintlich dümmster Smartphone-Dieb......

NATÜRLICH!!!

Frei nach Albert Einstein: Intelligenz ist begrenzt. Dummheit ist grenzenlos.

...

um eine Urlaubsbekanntschaft handelt

selbst wenn und überhaupt...
ist die Frau doch vieeeeel cleverer, denk euch nur mal aus, wenn der Idiot Bilder ausm Puff macht.....Cool

bei Antwort benachrichtigen