Archiv Spielkonsolen 499 Themen, 2.498 Beiträge

News: Nintendo packt aus

Dreidimensionale Bedienung für Videospiele

Redaktion / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Microsoft und Sony versuchen bei ihren neuen Videospielkonsolen vor allem mit technischen Daten zu protzen, Nintendo kündigte für seine neue Konsole ein total neues Bedienungskonzept an. Jetzt hat Nintendo die Katze aus dem Sack gelassen und den neuen "Joystick" der Revolution-Konsole vorgestellt.

Mit einem üblichen Spielkonsolen-Controller hat Nintendos Ding absolut nichts mehr gemeinsam. Es sieht aus wie eine primitive TV-Fernbedienung mit wenigen Tasten und wird mit nur einer Hand verwendet. In der "Fernbedienung" steckt ein Bewegungssensor der mit der Konsole kommuniziert. Dadurch soll erstmals eine dreidimensionale Spielesteuerung möglich sein.

Nintendos Idee: Die Steuerung moderner Spiele ist zu komplex geworden und muss vereinfacht werden um Spieler zu begeistern.

Michael Nickles meint:Klasse Idee - endlich mal was Neues. Wenn jetzt noch die passenden Games kommen, kann Nintendo mit dem neuen Konzept einen Hit landen.

monkeyboy Redaktion

„Dreidimensionale Bedienung für Videospiele“

Optionen

na, wenn das genau so ein müll wird wie der gameboy, dann herzlichen glückwunsch.

[PoT]CreMatoR monkeyboy

„Dreidimensionale Bedienung für Videospiele“

Optionen

Gameboy = Müll?
Der Gameboy als einer der ersten alltagstauglichen Handhelds hatte Erfolg wie kaum ein zweiter...

Raphael Beck [PoT]CreMatoR

„Dreidimensionale Bedienung für Videospiele“

Optionen

Na das würd ich aber auch sagen.
Ich bin echt gespannt auf das Ding

Raphael Beck

Nachtrag zu: „Na das würd ich aber auch sagen. Ich bin echt gespannt auf das Ding“

Optionen

http://www.gamezone.de/download_detail.asp?dlid=1016 (der Link führt nicht direkt zum downloaden)
hab ich grad gefunden.
Das Video über den Controller.

Indronil Ghosh Redaktion

„Dreidimensionale Bedienung für Videospiele“

Optionen

coole idee- kommt auf die preisgestltung und die spiele an. nintendo habe ich meistens mit recht "kinderfreundlichen" spielen in negativer erinnerung.

Hellspawn Indronil Ghosh

„Dreidimensionale Bedienung für Videospiele“

Optionen

auf dem super nintendo gabs doom und mortal kombats, für n64 verschiedene duke nukems und mortal kombats, resident evil 4 ist bis jetzt nur aufm gamecube erschienen...

man muss nur hinsehen ;-)

wlan-checker Hellspawn

„auf dem super nintendo gabs doom und mortal kombats, für n64 verschiedene duke...“

Optionen

Ich finds einfach nur geil. Wenn noch gute Spiele kommen und der Preis annähernd so erschwinglich sein wird, wie der Gamecube, werd ich mir auf jeden Fall nen Revolution kaufen.

wakey Redaktion

„Dreidimensionale Bedienung für Videospiele“

Optionen

Ahhhhhh, endlich mal wieder was richtig geiles neues.
Der Revolution-Controller könnte wirklich voll der hit werden, wenn die möglichkeiten die sich ergeben voll ausgenutzt werden ;)

@indronil ghosh das is doch bloß so`n image :( Hab Doom64, Quake und Quake II auf dem N64 gespielt, die sind wirklich blutrünstig !!!