Klatsch, Fakten, News, Betas 5.087 Themen, 27.850 Beiträge

News: Dokumente rekonstruieren

Das Stasi-Puzzle

Redaktion / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

16000 Säcke mit Papierschnipseln scannen und die Dokumente wieder rekonstruieren - dazu braucht man schnelle Hard- und Software.

Die Schnipsel sind die Überreste von Stasi-Akten, die nach dem Zusammenbruch der DDR 1989 vernichtet wurden. Nur war die Stasi damals nicht schnell genug, übrig geblieben sind die Schnipsel.

Das Sortieren von Hand würde ganze 640 Jahre dauern! Mit Computern will man nun die ersten 400 Säcke bis nächstes Jahr verarbeitet haben, danach soll der Rest folgen. Der Scanner ist handgebaut, schnell und liefert gute Bildqualität. Die erfassten Schnipsel werden dann von Software wieder richtig zusammengesetzt.

Quelle: Stern

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Redaktion

„Das Stasi-Puzzle“

Optionen

Der Glossar Link auf DDR ist ... nun ja.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp PaoloP

„Der Glossar Link auf DDR ist ... nun ja.“

Optionen

Ich habe den Eintrag nochmals umgeschrieben und den Zweiteintrag "DDR" herausgenommen, da er sowieso immer falsch verwendet wird. DDR steht nicht für den DDR-SDRAM an sich, sondern für den dazugehörigen Datenbus.
Naja und wie immer kommt bei mir ein Quellenverweis, was meist die Wikipedia ist, was auch kaum verwunderlich ist, da sie sich inzwischen zum Hauptnachschlagewerk des Internets entwickelt hat.
Wenn ich das Glossar geschrieben hätte, hätte ich z.B. keine Einzeleinträge für DDR-SDRAM und DDR2-SDRAM geschrieben. Das sind so Dinge, die mir am Glossar nicht gefallen.
Meine Meinung: Das Glossarkonzept ist eh überholungsbedürftig. Viele Begriffe sollten zusammengeführt werden und bei manchen Begriffen (z.B. Scheißfrage) wird das Glossar leider zu einer Glosse.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Sammler891 Redaktion

„Das Stasi-Puzzle“

Optionen

Nach meinem Wissen wird da schon mehrere Jahre dran gearbeitet.
Die Säcke sollten bewacht werden damit sie sich nicht selber entzünden.

bei Antwort benachrichtigen
Smurphy1 Sammler891

„Nach meinem Wissen wird da schon mehrere Jahre dran gearbeitet. Die Säcke...“

Optionen

Stimmt, diese "News" ist schon bestimmt 2 Jahre alt *g*

bei Antwort benachrichtigen
Chaos3 Redaktion

„Das Stasi-Puzzle“

Optionen

Ach schade, ich hab schon gehofft, daß es sich hierbei um unseren Rollstuhl-Stasi handelt. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. :)

bei Antwort benachrichtigen