Archiv Spielkonsolen 499 Themen, 2.498 Beiträge

News: Weihnachten ruiniert

Brite zahlte 450 Pfund für lausiges Foto von Xbox One

Michael Nickles / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Für Weihnachten noch eine Xbox One oder Playstation 4 Spielkonsole zu ergattern, scheint verdamt schwer zu sein. Die neuen Konsolen sind vielerorts wohl bereits ausverkauft. Noch mehr Pech, als gar keine Xbox One zu kriegen, hatte jetzt der 19jährige Brite Peter Clatworthy. Der wollte für seinen 4jährigen Sohn auf Ebay eine Xbox One für 450 Pfund (rund 538 Euro) ergattern.

Peter berichtet von seinem Erlebnis unter anderem auf Twitter. (Foto: Peter Clatworthy)

Geliefert wurde dann was, das nicht so wirklich eine Xbox One war: ein Foto von einer Xbox One. Aus dem Bericht von Metro.co.uk geht hervor, dass das Angebot auf Ebay so beworben wurde:

"Xbox One Fifa Day One Edition, Photo Brand New UK 2013"

Also: "Xbox One Fifa Day One Ausgabem, Foto brandneu, Großbritannien 2013".

Peter Clatworthy erklärt, er sei völlig am Boden zerstört. Ebay habe ihn aber komplett entschädigt und will gegen den Anbieter vorgehen, weil missverständliche Angebote nicht zulässig seien.

Weihnachten ist für Clatworthy auf jeden Fall ruiniert.

Michael Nickles meint:

Was für eine Story! Ein 19jähriger Vater braucht für seinen 4jährigen Sohn eine Xbox One als Weihnachtsgeschenk. Aber vermutlich ist das inzwischen normal. Auf jeden Fall wissen wir jetzt, dass es auf Ebay immer noch Spaßanbieter gibt und man schon genau hingucken sollte.

Einst war es Alltag, dass bei Online-Auktionen leere Schachteln verkauft werden. Wie auf dem Foto im Bericht von Metro zu sehen, scheint sich der Spaßanbieter nicht mal die Mühe gemacht zu haben, ein sauberes Foto von einer Xbox One zu schicken. Das sieht aus wie mit einem Tintendrucker rausgelassen, der bereits auf dem letzten Loch pfeift.

Vielleicht ist Peter Clatworthy auch nur ein Mega-Stratege und die komplette Geschichte ist nur initiert. Dank des enormen Presseechos findet sich vielleicht jemand der genug Mitleid hat, um Peter eine Xbox One zu schenken.

torsten40 Michael Nickles

„Brite zahlte 450 Pfund für lausiges Foto von Xbox One“

Optionen

http://www.ebay.co.uk/itm/Xbox-One-Fifa-Day-One-Edition-Photo-Brand-New-UK-2013-/271339968555

Keine Beschreibung, keine Details, kein garnichts in der Aktion. Einzig der Hinweis mit dem Foto in der Überschrift. Selbst schuld

Wer verkauft den bitte jetzt eine Xbox one unter dem UVP? Die Dinger gehen von 700-1000€ gebraucht und OVP. Allein schon da müssen die Alarmglocken los gehen.

Letztens ist eine Xbox-One für 11.300USD weggegangen, die haben ganz gefährlich den Helm am brennen.

http://www.ebay.com/itm/Microsoft-White-Xbox-One-Employee-Gift-ONLY-ONE-U-S-GENERAL-PUBLIC-BID-NOW-/271319426735

 

Vielleicht ist Peter Clatworthy auch nur ein Mega-Stratege und die komplette Geschichte ist nur initiert

Das denke ich viel eher. Die Geschichte mit seinem Sohn kann er dem Papst erzählen, die Xbox war unter Garantie für ihn selber.

gelöscht_231142 Michael Nickles

„Brite zahlte 450 Pfund für lausiges Foto von Xbox One“

Optionen

Nabend Mike.

Was für eine Story!

Sicher Unentschlossen

Ein 19jähriger Vater braucht für seinen 4jährigen Sohn

Vorschlag- leider zu spät:

https://www.aids.ch/de/fragen/schutz-und-risiko/kondome.php

Dank des enormen Presseechos findet sich vielleicht jemand der genug Mitleid hat, um Peter eine Xbox One zu schenken.

300.000 Nickles-User inbegriffen? Cool

Was wolltest du nochmal mit dieser Meldung sagen?

enl

groggyman gelöscht_231142

„Nabend Mike. Sicher Vorschlag- leider zu spät: ...“

Optionen
Was wolltest du nochmal mit dieser Meldung sagen?

Dass die Engländer bei allem was sie tun zu unüberlegt handeln :-))

torsten40 groggyman

„Dass die Engländer bei allem was sie tun zu unüberlegt ...“

Optionen

Der Typ kann sogar in die Zukunft schauen :)

Am 04.12 wusste er bereits, dass er am 05.12 beschissen wird, und hat auch schon vorsichtshalber am 04.12 die Kohle zurück bekommen, für etwas, was er am 05.12 kaufen wird :)

Der Typ ist sogar zu blöde für Facebook. Die Sache stinkt bis zum Himmel

olliver1977 gelöscht_231142

„Nabend Mike. Sicher Vorschlag- leider zu spät: ...“

Optionen
Vorschlag- leider zu spät: https://www.aids.ch/de/fragen/schutz-und-risiko/kondome.php

Bringt bei dem  Inselaffen nichts, die Anleitung ist ja auf deutsch.

Oliver321 Michael Nickles

„Brite zahlte 450 Pfund für lausiges Foto von Xbox One“

Optionen

Jetzt hat der Verkäufer wenigstens genug Geld, um sich entweder einen vernünftigen Farbdrucker zu kaufen oder seinem vorhandenen mal neue Tinte zu spendieren. Lachend

Michael Nickles Oliver321

„Jetzt hat der Verkäufer wenigstens genug Geld, um sich ...“

Optionen

Wenn er nicht eingelocht wird wegen arglistiger Täuschung. :-)

torsten40 Oliver321

„Jetzt hat der Verkäufer wenigstens genug Geld, um sich ...“

Optionen

Der Verkäufer hat ihm die Kohle wieder gegeben.

gelöscht_103956 torsten40

„Der Verkäufer hat ihm die Kohle wieder gegeben.“

Optionen
Ein 19jähriger Vater braucht für seinen 4jährigen Sohn

Naja, der hat sich aber rangehalten... wenn schon sooo ein Unfall passiert, wundert nix mehr.

btw

das mit leeren Kartons habe ich selber oft erlebt. Da wurden fette Fotos von den Gegenstand mit fetter Schrift ellenlang plakatiert und unten am Schluß quasi "Kleingedrucktes", hieß es: Verkaufsgegenstand nur die OVP. CPU´s, cam, handys, das Übliche eben.

Mich wundert eher, dass nicht wieder die gleiche Masche mit Western Union nach Nigeria und Rumänien probiert wird. naja, die Länder sollen nur als Beispiel-haft dienen...Unschuldig

 

 

 

 

Systemcrasher Michael Nickles

„Brite zahlte 450 Pfund für lausiges Foto von Xbox One“

Optionen
der 19jährige Brite Peter Clatworthy. Der wollte für seinen 4jährigen Sohn auf Ebay eine Xbox One für 450 Pfund (rund 538 Euro) ergattern.

Mit 19 einen 4-jährigen Sohn?

 

Da war er 15 als er vater wurde, 14 als er seine "Alte" gef* hat.

 

Das soll ich glauben?

Oliver321 Systemcrasher

„Mit 19 einen 4-jährigen Sohn? Da war er 15 als er vater ...“

Optionen

In Zeiten, in denen Kinder schon Kinder kriegen, ist alles möglich.

Systemcrasher Oliver321

„In Zeiten, in denen Kinder schon Kinder kriegen, ist alles ...“

Optionen
In Zeiten, in denen Kinder schon Kinder kriegen, ist alles möglich.

Stimmt zwar, aber die sind ann i.d.R. zu blöde, einen Computer zu bedienen, geschweige denn, etwas in der Bucht zu ersteigern.

 

 

torsten40 Systemcrasher

„Stimmt zwar, aber die sind ann i.d.R. zu blöde, einen ...“

Optionen

Glaubt man seinen über 1000 Fotos bei Facebook, hat er einen Sohn + x Kinder mehr ;)

Auf FB wusste er am 4.12 auch schon, dass er am 5.12 eine Xbox kaufen wird, beschissen wird, und das Geld am 06.12 wieder bekommt ;)

Systemcrasher torsten40

„Glaubt man seinen über 1000 Fotos bei Facebook, hat er ...“

Optionen
Auf FB wusste er am 4.12 auch schon, dass er am 5.12 eine Xbox kaufen wird, beschissen wird, und das Geld am 06.12 wieder bekommt ;)

Der hat also den Fluxkompensator geklaut! Brüllend

Oliver321 Systemcrasher

„Der hat also den Fluxkompensator geklaut!“

Optionen

Als Brite wird er wohl eher eine blaue Polizei-Notrufzelle verwenden ;)

karius_bactus Systemcrasher

„Mit 19 einen 4-jährigen Sohn? Da war er 15 als er vater ...“

Optionen

Ich kann dir sagen das scheint in England was ganz normales zu sein, zumindest war es in den neunzigern so eine art trend das man mit vierzehn schon Kinder gezeugt hat. Spaßeshalber sagte man damals auch das in England mehr schwangere Frauen herumlaufen wie in der dritten Welt.