Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.302 Themen, 35.329 Beiträge

News: Checken lassen!

Brandgefahr bei Sony Bravia LCD-Fernsehern

Michael Nickles / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei mehreren Modellen der Sony-Fernseher-Baureihe Bravia besteht Brandgefahr, hat Sony offiziell mitgeteilt: Programm zur Überprüfung der Sicherheit und zur Nachbesserung bei Sony BRAVIA LCD-Fernsehgeräten. Es handelt sich um LCD-Fernsehgeräte, die seit Juni 2007 in Europa verkauft wurden.

Sie tragen diese Modellnummern: KDL-40D3400, KDL-40D3500, KDL-40D3550, KDL-40D3660, KDL-40V3000, KDL-40W3000, KDL-40X3000 und KDL-40X3500.

Wie sich die Modellnummer per Fernbedienung ermitteln lässt, wird auf Sonys Webseite erklärt. Sony Deutschland ist nach eigenen Angaben durch Vorfälle in Japan auf das Problem aufmerksam geworden. Verdächtigt wird ein Bauteil mit Qualitätsmängel das (so Sony) nur in "einigen wenigen Geräten" verbaut sein soll.

Zu Beschädigungen anderer Gegenstände und Verletzungen soll es bislang nicht gekommen sein. Aus Gründen von Kundenservice und Kundenzufriedenheit hat Sony auf freiwilliger Basis ein Vorsichtsmaßnahme-Programm gestartet.

Betroffene Kunden können die Geräte überprüfen und gegebenenfalls reparieren lassen. Sie sollen sich dazu an das nächstgelegene Servicecenter wenden damit das dann einen Servicemitarbeiter vorbeischicken kann.

Eine Auflistung der Servicecenter gibt es hier: Sony autorisierte Servicepartner .

Sony warnt schließlich: wer bei den obigen TV-Modellen Auffälligkeiten bemerkt (ungewöhnliche Geräusche, seltsamer Geruch oder Rauchentwicklung), soll das Gerät sofort ausschalten und den Netzstecker ziehen.

Michael Nickles meint: Berichten zu Folge, wurden in den USA, Europa und China wohl rund 1,6 Millionen betroffene Geräte verkauft - da werden Sonys Servicemitarbeiter gewiss ganz schön beschäftigt sein.

So es die Betroffenen überhaupt mitkriegen, dass sie betroffen sind. Egal. Sony hat die Sache recht sauber kommuniziert und nicht um den Brei geredet. Dafür gibt es einen Pluspunkt.

bei Antwort benachrichtigen
groggyman Michael Nickles

„Brandgefahr bei Sony Bravia LCD-Fernsehern“

Optionen

Hallo
Ich finde solche Aktionen gut, Fehler passieren überall mal, nur man soll auch dazu stehen.

Habe gerade die Umtauschaktion für das Netzteil des Speedport 700V hinter mir, hat nur 14 tage gedauert und ohne Probleme, fand ich auch super.
Netzteil


-grogyman-

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„Brandgefahr bei Sony Bravia LCD-Fernsehern“

Optionen

Hab den Link, natürlich von hier, einigemale verschickt.
Ein Beamer und ein TV ist betroffen. Mal sehen was draus wird. Die Leute bedanken sich bei Dir Mike. Gruß Andy

Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von einer anderen Seite. K.V.
bei Antwort benachrichtigen
cetdsl andy11

„Hab den Link, natürlich von hier, einigemale verschickt. Ein Beamer und ein TV...“

Optionen

na da werden sich sony mitarbeiter freuen, VOLLE auftrags bücher!!

bei Antwort benachrichtigen
DeePin Michael Nickles

„Brandgefahr bei Sony Bravia LCD-Fernsehern“

Optionen

wo dann hat sony entlich mal was zu tuhen ^^ /bei PS3 habe sie ja nur ärger da passt das ja schon gut zusammen

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Michael Nickles

„Brandgefahr bei Sony Bravia LCD-Fernsehern“

Optionen
Sony hat die Sache recht sauber kommuniziert und nicht um den Brei geredet. Dafür gibt es einen Pluspunkt.

Finde ich auch erstmal gut, wobei - wenn ich das hier lese:

die seit Juni 2007 in Europa verkauft wurden.

...frage ich mich, wie viele Zimmerbrände das in den letzten 4 Jahren schon ausgelöst hat :-/ Ob da jetzt eine Schadenersatzforderungslawine über Sony hereinbricht?!

CU
Olaf
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen