Laptops, Tablets, Convertibles 11.572 Themen, 53.493 Beiträge

News: So schnell kann's gehen

Apple Ipad 3 schon begraben - Nachfolger verfügbar

Michael Nickles / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Auf seiner gestrigen Veranstaltung hat Apple nicht nur das erwartete Mini Ipad rausgelassen, sondern auch gleich ein neues großes Ipad vorgestellt. Da die Nummer seit dem dritten Ipad offiziell weggelassen wird, heißt das neue Modell weiterhin "Ipad", ist aber das Ipad der vierten Generation.

Das "Ipad 4" kommt total überraschend, weil der Vorgänger gerade erst knapp ein halbes Jahr alt ist. Sein Verkaufsstart war am 16. März. Bereits vor dem Verkaufsstart war ein heftiger Kritikpunkt bekannt. Und zwar, dass das 3er zwar einen Baustein für schnelles LTE-Mobil-Internet drinnen hat, die in Deutschland üblichen LTE-Frequenzen aber nicht unterstützt.

Die Apple-Fans hat das nicht abgeschreckt. Bereits am ersten Wochenende wurden drei Millionen Ipad 3 verkauft. Jetzt wurde das Ipad 3 von Apple schlagartig begraben, die Produktion eingestellt. Apple verkauft keine neuen Ipad 3 Modelle mehr.

Im Apple-Shop sind aber noch generalüberholte Geräte erhältlich. Die kosten rund 100 Euro weniger als bei Markteinführung im März. Wer ein Ipad mit Retina-Display haben will und auf LTE keinen Wert legt, kann also ein Schnäppchen machen.

Zumindest ein kleiner Trost für Besitzer des überraschend schnell vergreisten Ipad 3: das Ipad 4 sieht zumindest optisch identisch aus. Dass LTE bei diesem nachgebesserten Modell nun auch in Deutschland klappt, ist selbsterklärend.


Richtig ärgern wird Ipad 3 Besitzer aber, dass im Ipad 4 ein neuer A6X-Prozessor verbaut ist, der laut Apple angeblich doppelt so schnell wie der A5X vom Ipad 3 sein soll - sowohl bei Rechen- als auch bei Grafikleistung.

Die Akkulaufzeit gibt Apple auch beim neuen Ipad mit um die 10 Stunden an. Enorm verbessert wurde auch die Front-Kamera, die beispielsweise für Videokonferenzen benötigt wird. Die hatte beim Ipad 3 noch eine recht bescheidene Auflösung von 0,3 Megapixeln, beim neuen Ipad 4 wurde sie auf 1,2 Megapixel aufgebohrt - aus "VGA-Auflösung" wurde also "720p HD-Auflösung". Ein direkter offizieller Vergleich von Ipad 3 und Ipad 4 ist bei Apple nicht mehr möglich.

Auf Apples Vergleichsseite werden nur noch das neue Ipad mini, das (immer noch erhältliche) Ipad 2 und das "Ipad" gelistet - wobei mit letzterem das neueste Ipad der vierten Generation gemeint ist.

Michael Nickles meint:

Wenn Apple nur das Problem mit dem "LTE"-Chip weggemacht hätte, dann wäre alles halb so wild. Dafür hätte gewiss jeder Verständnis gehabt. Und: Käufer des Ipad 3, die sich wenigstens ein bisschen informiert haben, wussten, dass es dieses LTE-Problem gibt - das ging massiv durch die Presse.

Das neue Ipad ist mit seinem aufgebohrten Prozessor und der bessere Kamera aber knallhart ein neues Modell. Apple-Freaks sind es ja gewohnt, dass ein neues teures Gerät nach einem Jahr in Rente geschickt wird. Aber schon nach rund einem halben Jahr - das ist heftig.


Fast schon makaber: Bei der Produktübersicht zum neuen Ipad wirbt Apple beim A6X Chip mit "So schnell kann's gehen."

In den Arsch beißen werden sich natürlich alle, die sich gerade erst ein Ipad 3 gekauft haben. In den USA lässt Apple laut Bericht von Cnet wohl bereits Gnade walten. Wer sein Ipad 3 binnen der vergangenen 30 Tage gekauft hat, kriegt es gegen das Ipad 4 ausgestauscht. Ob diese Gnade auch deutsche Kunden erfahren werden, ist noch unbekannt.

bei Antwort benachrichtigen
reader Michael Nickles

„Apple Ipad 3 schon begraben - Nachfolger verfügbar“

Optionen

Apple wird demnächst eine Tube Gleitgel mitliefern - damit es den Kunden nicht so weh tut, wenn die im Laden nach dem iPhone bücken.

bei Antwort benachrichtigen
Bastlwastl reader

„Apple wird demnächst eine Tube Gleitgel mitliefern - damit...“

Optionen

scheiss Kommentar, was soll sowas?

bei Antwort benachrichtigen
reader Bastlwastl

„scheiss Kommentar, was soll sowas?“

Optionen

das soll meine meinung kommunizieren. aber warum die reaktion - hast du ein ipad? da ist nicht schlimm - in der heutigen liberalen deutschen Gesellschaft ist es nicht länger tabuthema. Du kannst darüber reden, dir hilfe holen.

bei Antwort benachrichtigen
Bastlwastl reader

„das soll meine meinung kommunizieren. aber warum die reaktion...“

Optionen

*Satire Modus an*

Oh ist das nun der Neid der Unterschichten Android User?
Die sich die Nase am Schaufenster plattdrücken aber sich keines leisten können?
Die dann aus Frust den "penisverlängernden" Mercedes Stern abknicken?

*Satire Modus aus*

Ne im Ernst soll doch jeder mit dem glücklich werden, was er will.
Und ja die Dinger funktioniern und sehehn dabei gut aus

bei Antwort benachrichtigen
otis-mentl reader

„Apple wird demnächst eine Tube Gleitgel mitliefern - damit...“

Optionen

Das "EINZIGE" was ich von Apple kaufen werde, sofern es das mal gibt *lach* ist ein IRON und IWASH.Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Racingfreak Michael Nickles

„Apple Ipad 3 schon begraben - Nachfolger verfügbar“

Optionen

Hi, Mike,
kein Ipad "3" Besitzer beißt sich irgendwohin, glaube ich. Der ach so "alte" Prozessor versieht seinen Dienst eigentlich recht gut. Von Verzögerungen oder Rucklern habe ich zumindest bisher nix bemerkt.
Heißt: das Ipad "3" is schnell genug für alle aktuellen Apps. Ich hatte auch mit dem Ipad "1" keinerlei Performance- Probleme. Von daher: die Neuerungen sind ok, aber nicht zwingend notwendig. LTE ist für mich (noch) kein Thema, da die Verfügbarkeit gerade in kleinen Urlaubsorten einfach nicht gegeben ist. Und zu Hause habe ich einen schnellen Zugang über WLan. Sollte also nicht überbewertet werden.

Gruß,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Racingfreak

„Hi, Mike, kein Ipad "3" Besitzer beißt sich irgendwohin,...“

Optionen

Hi Mike,
ja da stimme ich Dir zu. Dennoch finde ich den Produktzyklus von gerade mal 7 Monaten schon recht brutal.
Grüße.
Mike

bei Antwort benachrichtigen
T6T8 Michael Nickles

„Hi Mike, ja da stimme ich Dir zu. Dennoch finde ich den...“

Optionen

Wahrscheinlich hätte es länger gedauert, wenn Microsoft jetzt nicht selbst auch einen Apparat verkaufen würde. Konkurrenz belebt das Geschäft und offenbar auch die Produktzyklen.

bei Antwort benachrichtigen
Racingfreak Michael Nickles

„Hi Mike, ja da stimme ich Dir zu. Dennoch finde ich den...“

Optionen

Hallo, Mike,
7 Monate is schon kurz. Aber schau doch mal zu den Konkurrenten. Bei Samsung und Co kommt ständig was neues, da blickt man doch kaum noch durch.
Und an allle: nein, das Ipad 4 wird, was mich betrifft "übersprungen". Wahrscheinlich auch das 5 :-)
Schönes WE allen,
Gruß
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Loopi© Michael Nickles

„Hi Mike, ja da stimme ich Dir zu. Dennoch finde ich den...“

Optionen

Es wird ja schon spekuliert, wenn Samsung sein S4 vorstellt, soll kurz darauf das iPhone 5-S folgen. 
Samsung nennt Februar 2013 als Releasezeitpunkt, Apple wird dann im März nachziehen. 
Alle die also jetzt ein iPhone 5 gekauft haben, werden in etwa 5 Monate ein "veraltetes Smartphone" haben (wird die Werbung suggerieren). Wenn dann im Oktober das iPhone 6 erscheint, werden wieder etliche Apple-Jünger abkotzen. So ist das eben in der heutigen Zeit, wo man nicht mehr 30 Jahre lang ein graues Wählscheibentelefon nutzt.

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Michael Nickles

„Apple Ipad 3 schon begraben - Nachfolger verfügbar“

Optionen
Aber schon nach rund einem halben Jahr - das ist heftig.
Das schreckt doch wirkliche Apple Jünger nicht ab.................
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„Apple Ipad 3 schon begraben - Nachfolger verfügbar“

Optionen
Die kosten rund 100 Euro weniger als bei Markteinführung im März. Wer ein Ipad mit Retina-Display haben will und auf LTE keinen Wert legt, kann also ein Schnäppchen machen.
Grins. 
"Schnäppchen"?
Etwas weniger "beschissen" als "voll beschissen"?
Grins.
bei Antwort benachrichtigen
Bastlwastl schuerhaken

„Grins. "Schnäppchen"? Etwas weniger "beschissen" als "voll...“

Optionen

Na komm Schuerharken,
musst schon zugeben das die Dinger nett aussehen ;-)
BTW verstehe ich auch nicht so ganz, was das 4er Ipad soll, und ja haette ich nen 3er wäre ich in bisserl sauer

bei Antwort benachrichtigen
razielkanos Michael Nickles

„Apple Ipad 3 schon begraben - Nachfolger verfügbar“

Optionen

xD

noch ein Apple FAIL mehr - btw... das erinnert mich an die Werbung mit Ozzi...

http://www.youtube.com/watch?v=6MavBjxRSak

bei Antwort benachrichtigen