Allgemeines 21.844 Themen, 145.466 Beiträge

Läuft ein DVD Laufwerk mit jeder Grafikkarte zusammen?

PunisheR / 2 Antworten / Flachansicht Nickles

Ein Freund von mir will sich ein DVD Laufwerk kaufen, allerdings hatt er eine relativ alte Grafikkarte (Elsa Victory Erazor
und Diamond Monster 3D 2) Unterstützen die Grafikkarten ein DVD Laufwerk oder braucht er noch etwas (MPEG-Karte)?
Als CPU hat er einen Celeron 300A, der dürfte woll schnell genug sein. (Punisher)

Antwort:
Bei mir laufen DVD's vertretbar; ich habe folgende Konfiguration:
Hitachi 2500BX DMA an
AMD K6-2 450 MHz
ATI EXPERT WORK PCI 8MB
PowerDVD
Wie gesagt, man kann DVD's ganz ordentlich anschauen, aber viel schlechter dürfte es nicht sein. Eine bessere Grafikkarte macht da bestimmt viel aus!
MfG
v2
(v2 (Anonym))

Antwort:
Hallo,
leider muß ich da enttäuschen. Ein Celi 300 reicht für die Decodierung über einen Softwareplayer leider nicht aus. Es gibt allerdings 3 Möglichkeiten, unter dieser Kofiguration etwas zu machen:
1. Schnellerer Proz (muß in diesem Fall nicht den besten Erfolg bringen)
2. eine Grafikkarte, die Motion Compensation unterstützt (ATI Wonder, G400, ...), damit wird ein Teil der Bilddecompression von der Grafikkarte übernommen,
3. Einen Hardwaredecoder.
Nach Deiner Konfiguration würde ich Punkt 3 bevorzugen, da entsprechende Decoder inzwischen bei ca. 150,- DM liegen, also preislich am günstigsten wären.
CU Schoe
(Schoeni)

bei Antwort benachrichtigen