Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.242 Themen, 123.347 Beiträge

Wieviele fps bei Quake sind fuer K6-2 normal?

Norman / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo!
Dieses Posting richtet sich vorallem an Besitzer des K6-2 (266/300).
Ich wuerde mich freue, wenn einige mal Quake 1 oder 2 bei einer
Aufloesung von 640*480 Bildpunkten (oder so in dem Dreh) OHNE 3D-
Karte laufen lassen und dann gleich nach dem Start eines
neuen Spiels TIMEREFRESH in der Console eingeben wuerden. So koennte
ich ueberpruefen, ob die Leistung meines K6-2 300 ok ist (ich habe da
immernoch meine Zweifel).
Vielen Dank fuer etwaige Muehen schon mal im vorraus,
Norman (Norman)

Antwort:
Ich habe eine K6-2 300MHz und ein IWill XA100 Board.
Ich bekomme in 640x480 nur ca. 16 FPS.
Würde mich sehr über weitere Angaben freuen.
(B G)

Antwort:
Hallo
Die fps hängen nicht nur vom Prozessor ab, sondern auch von der
Grafikkarte!
Ich habe bei Quake II mit einem PII 300 MHZ und einer Voodoo II 12 MB
in 640x480 120fps und bei 800x600 70fps.
gruß stefan
(Stefan )

Antwort:
Mir ist klar, dass eine 3d-Karte wesentlich mehr leisten kann!
Darum wollte ich Werte OHNE 3d-Karte wissen.
Normale gaengige Grafikkarten sind meiner Meinung nach von der
Leistung her vergleichbar. Ich wollte nur ein paar Vergleichswerte
zu den meinen haben, damit ich einschaetzen kann, ob vielleicht etwas
(Hauptplatine? 66MhZ-Bustakt?) mein System ausbremst.
Schalte doch bitte einfachmal die 3d-Karte in Quake aus und schreibe
dann hier oder per Mail was Du dann fuer fps erreichst.
Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass der K6-2 doch ganz gut ist.
:)
Gruss,
Norman
(Norman)

Antwort:
Ist Dein Board eines mit 100MhZ Bustakt?
Gruss,
Norman
(Norman )

Antwort:
Ja ich das Board mit 100MHz getacktet und eine Diamond Viper V330 PCI.
(B G)

Antwort:
13fps bei quake2 massive1 demo mit:
k6-2 300MHz, Aopen board (VIA apollo chipsatz), 100MHz SDRAM, ATI Xpert@work 4mb
(lowrider )

Antwort:
Hey Norman
58 fps
Prozessor AMD K6-2 300
Board MSI 5169
Grafikkarte Elsa Victory Erazor AGP
Speicher 64MB SD-RAM PC100
Gruß
Dietmar
(Dietmar Wecke)

Antwort:
Hallo
Bei ausgeschalteter 3D Karte habe ich mit einer Auflösung 640x480
28fps mit einer Viper AGP.Bei 800x600 sind´s noch 19fps.
Gruß Stefan
(Stefan )

Antwort:
Die Viper ist eine 3D-Karte, Ihr Witzbolde! Mit z.T hoeheren Frameraten als die Voodoo1!
Wie soll man bitteschoen eine 3D-Karte abschalten? Ihr koennt hoechstens eine durchgeschleifte Voodoo aus dem Weg nehmen, aber selbst dann sind solche Vergleiche fuer die Katz - probiert mal statt einer Riva eine S3, oder eine Trident-ISA-Karte reinzustecken!
(Duke Nukem )

Antwort:
Bei Quake kann man gezeilt auf "Software only"-Treiber schalten.
Dann ist es Quake egal, ob eine 3D-Karte drinnensteckt.
Gruss,
Norman
(Norman)

Antwort:
Danke Norman
Genau das wollte ich auch sagen!!!!!!!!!!!
Gruß Stefan
(Stefan )

Antwort:
1) bei QuakeII nicht Quake!
2) selbst bei "software only" haengt es von der Grafikkarte ab! Versuch´s doch mal mit einer Riva und einer S3!
(Duke Nukem )

Antwort:
OK, Entschuldigung!
Bei Quake II kann man die 3D-Karte deselektieren.
Aber bei Quake I wird dafuer doch gar nicht erst eine 3D-Karte
unterstuetzt (ich meine hier eine uralt Standardversion).
Es kann schon sein, dasss eine andere Grafikkarte viel schneller ist
als meine Millenium, aber warum ist, dann ein 166MMX im gleichen
System schneller als der K6-2 300? Die Grafikkarte ist ja dann die
gleiche und K6-2 muesste doch schon allein aufgrund des hohen Taktes
dem 1666er davon laufen!?
Norman
(Norman)

Antwort:
Sicher kannst Du im gleichen System Prozessoren vergleichen, aber auf verschiedenen Rechnern, na ja... Es spielen so viele Faktoren eine Rolle. Schau Dir doch mal ein Board-Test in der C´t an: selbst bei gleichen Chipsaetzen gibt es manchmal gravierende Unterschiede, gerade im Spiele-Bereich.
Aber hmmm, der K6-2/300 soll langsamer sein, als der Penn-tium 166? Komisch...
Hast Du schon probiert, die Quake-Treiber von AMD zu installieren ( http://www.amd.com/products/cpg/k623d/drivers.html ) ?
Wenn nein, wuerde mich interessieren ob das wirklich so viel bringt, wie d

bei Antwort benachrichtigen