Audio-Hardware 6.454 Themen, 21.295 Beiträge

Infos fürs professionelle Musik machen am PC???

Fatass / 3 Antworten / Flachansicht Nickles

kann mir jemand ein paar links zum thema musik am pc nennen?
welche hardwareanforderung ist vorausgesetzt? was braucht man dazu? Bitte um tips... (Fatass)

Antwort:
Hi,
mache schon einige Zeit so n bißchen Musik auf der Kiste.
Kommt halt darauf an, wie intensiv Du einsteigen willst.
Denk ma mit nem P200MMX und ner SoundblasterLive oder vergleichbare
Terratec ode Yamaha Karte bist Du schon für den Anfang ganz gut
bedient. Außerdem sollte Dein Rechner über genung Ram verfügen.
(Mindest. 64 auf jeden Fall). Aber auch hier zählt je schneller
desto besser.
Wegen Webseiten ist es sehr schwer Dir welche zu nennen, kommt nämlich
ganz darauf an, für welche Software Du Dich entscheidest. Jede Such-
maschine findet zu jeder Software mehr wie genug Seiten.
Bekannte Software wäre: Calkwalk, Cubase, Logic, Rebirth, FuityLoops
Sampler Prog. : Cooledit (Shareware) oder Soundforge
oder halt einfache Musik Maker: MusikMaker5 v. Magix oder oder.
Hoffe konnte Dir ein wenig helfen.
Falls DU es noch genauer wissen möchstest, schreib mir doch einfach.
Gruß
Rob
(Rob)

Antwort:
he, es gibt ne gute Zeitschrift .heißt PC und Musik oder die Zeitschrift Keys .
Da sind oft die Adressen der meisten Hersteller drin die sich mit Multimedia beschäftigen.
Ich selbst surf manchmal bei Delphi rum .Is auch manchmal gar nich schlecht.
Gute Soundfonts für Sb-live zum Beispiel gibts von CL auch direkt ,wenn man mal die Strapazen der
Registierung hinter sich gelassen hat.
Vom ViennaEditor war ich begeistert.
Kannst mir ja mal ne Mail schicken,wenn du ne gute Seite aufgestöbert hast.
(andreas)

Antwort:
He Rob !
Schau mal unter www.sblive.de rein .Da hat sich was getan mit Erweiterungskarten für die Sblive.
(andreas)

bei Antwort benachrichtigen
Andreas Fatass „Infos fürs professionelle Musik machen am PC???“
Optionen

he, es gibt ne gute Zeitschrift .heißt PC und Musik oder die Zeitschrift Keys .
Da sind oft die Adressen der meisten Hersteller drin die sich mit Multimedia beschäftigen.
Ich selbst surf manchmal bei Delphi rum .Is auch manchmal gar nich schlecht.
Gute Soundfonts für Sb-live zum Beispiel gibts von CL auch direkt ,wenn man mal die Strapazen der
Registierung hinter sich gelassen hat.
Vom ViennaEditor war ich begeistert.
Kannst mir ja mal ne Mail schicken,wenn du ne gute Seite aufgestöbert hast.
(andreas)

bei Antwort benachrichtigen