Grafikkarten und Monitore 26.132 Themen, 115.408 Beiträge

Will oder kann mir keiner helfen?

MW / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leute!
Meine Studio DC10Plus läuft immer noch nicht so wie sie sollte. Ich nehme an, es hat was mit meiner Grafikkarte zu tun (Creative Labs Savage 4). Habe die Memory Clock Speed auf 110 MHz runtergesetzt, seitdem funktioniert die Videokarte etwas besser. Jetzt habe ich nur noch Abstürze, wenn ich ein gerendertes Video abspiele, das Übergänge enthält. Irgendjemand wird sich doch auskennen und mir einen Tipp geben können! (MW)

Antwort:
Das ist das Schicksal auf den Brettern!
Es kann durchaus mal vorkommen, dass man hier konkrete Fragen stellt, zu denen niemand eine Antwort weiss. Das finde ich persönlich übrigens immernoch besser, als wenn irgendwelche selbsternannte Pseudo-Experten hier unqualifiziertes Zeugs daherplappern, das Dir dann -vom Unterhaltungswert mal abgesehen- auch nicht weiterhilft.
Nimm's nicht persönlich, dass Dir bisher niemand geantwortet hat!
Curly
(Curly)

Antwort:
Hmmm....., Du hast doch die neuesten Treiber für alle Deine Geräte ?
Insbesondere die Creative Labs-Treiber hinken immer den neuesten Referenztreibern weit hinterher !!!
Mit den Creativ Labs Treibern hatte ich in der Vergangenheit öfters Ärger (BSODs ohne Ende !!!)
Versuch es also mal wie ich mit den neuesten Referenztreibern:
http://s3.nextmill.com/savage4_drivers.asp
Melde Dich bitte mal (am besten per Mail), ob das geholfen hat !
Ansonsten: Welches Motherboard, CPU, Soundkarte etc...... ?
ciao masterofuniverse
(masterofuniverse)

Antwort:
Hallo Masterofuniverse,
danke für den Tipp. Ich habe bereits mein ganzes System auseinander genommen, 5 Windows 98- und unzählige Treiber-Neuinstallationen gemacht, hat alles nichts geholfen. Pinnacle Systems hüllt sich in Schweigen und Creative Labs labert die alte Leier von Aperture Size im Bios (ha, ha). Nachdem ich am Samstag einen Beta-Treiber für die Videokarte entdeckt habe und die Memory Clock Speed auf 110 MHz heruntergefahren habe (ich glaube, das sagte ich schon) läuft die Karte nun einigermassen. Aber eben nur einiger massen. Dass es extra S3-Treiber gibt, wusste ich nicht - man lernt eben nie aus. Ich melde mich wieder. MW
(MW)

Antwort:
Hallo Curly,
es gibt tatsächlich noch Menschen unter den PC-Freaks. MW
(MW)

Antwort:
Hallo Masterofuniverse,
ich kenne mich auf den Nickles-Seiten noch nicht so gut aus, denn bis zum Kauf der Videokarte hatte ich noch keine Probleme mit der Kiste. Wie komme ich denn nun an Deine E-Mail-Adresse? MW
(MW)

Antwort:
Hallo Masterofuniverse,
ich kenne mich auf den Nickles-Seiten noch nicht so gut aus, denn bis zum Kauf der Videokarte hatte ich noch keine Probleme mit der Kiste. Wie komme ich denn nun an Deine E-Mail-Adresse? MW
(MW)

Antwort:
Sei mir nicht böse,
aber ich kann Deine Antwort leider nicht eindeutig verstehen...
Hilfst Du mir auf die Sprünge, was Du mir mit Deinem Hinweis sagen wolltest?
Curly
(Curly)

Antwort:
Was ich damit sagen wollte:
Ich finde es echt nett von Dir (ist kein Jux), dass Du Dir Sorgen um meine seelische Gesundheit gemacht hast. Die wäre wegen einer "Nichtantwort" nicht den Bach runter, aber wenn meine Videokarte nicht bald läuft, dann kann ich für nichts mehr garantieren. MW
(MW)

Antwort:
Hallo Masterofuniverse,
Treiber-Update hat nichts gebracht. MW
(MW)

Antwort:
Hallo MV
vielleicht kannst du mir mal Deine E-Mail Adresse geben.
Meine: Siegfried.Schwach@t-online.de
Gruß
Siegfried
(Siegfried Schwach)

Antwort:
hast du eigentlich schon mal ausprobiert, die Karte in einen anderen Slot zu stecken? Wenn nicht, dann solltest du das mal schleunigst ausprobieren.
Gruss
Rommel
(xRommel)

bei Antwort benachrichtigen