Grafikkarten und Monitore 26.105 Themen, 114.885 Beiträge

Erazor II oder Vodoo 3 2000, wer kann was dazu sagen ??

Booster / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

Hi,
ich stehe vor der Wahl eine der oben genannten Grafikkarten zu nehmen.
Wer hat Erfahrungen insbesondere im BEzug auf Flugsimulatoren u.ä.
Danke im Voraus für die Antworten.
Tschau (Booster)

Antwort:
Eine Erazor II wird nur noch als Restposten verkauft.Für den Schrott würde ich heute keine 219 Mark ausgeben.Dann lieber Voodoo 3 oder Matrox G400.
(Clint Eastwood)

Antwort:
Hi,
erst mal danke für die Antwort. Du sagst lieber ne Voodo 3. Wie sieht es denn mit der Einstellmöglichkeit
bei dieser KArte im Bezug auf die Bildwiederholfrequenz. Soviel ich weiss kann man diese nicht höher als
72 Mhz einstellen. Da ich viel vor der Kiste sitze haabe ich schon gemerkt, daß eine höhere (mind. 75 Mhz)
mir nicht so auf die Augen geht. Gibt es bei einer Voodokarte Lösungsmöglichkeiten ???
Tschau
(Booster)

Antwort:
Na ja ich möcht ja nix sagen aber die Voodoo 3 geht bis 160Hz in ner Auflösung vonb 1024mal768 das is mehr als Augenfreundlich und die Erazor schaft lange nich so viel
(diablo_000@gmx.de)

Antwort:
Alles nur eine Frage der richtigen Monitor.inf und der richtigen Treiberinstallation!!!!!
Viel Spaß mit der V3
(König Heinz)

Antwort:
Ich habe eine Erazor II, und bin damit auch sehr zufrieden. Aber heute würde ich auf jeden Fall eine V3-2000 kaufen
(wenn es auf den Preis ankommt, 32Bit-Rendering mit TNT2-Ultra brauche ich nicht), denn die ist schneller als eine
Erazor II und kostet auch nicht mehr. Von Flugsimulatoren habe ich keine Ahnung (seit F-16 Falcon auf meinem
Atari ST), aber auch ein Flugsimulator ist nur ein Spiel wie jedes andere. Außerdem macht meine Erazor II beim
übertakten der CPU bei einem AGP-Bus von über 75 MHz schlapp. Die V3-2000 gibt es auch als PCI-Version, dann
muß man nicht auf PCI- und AGP-Bus aufpassen (z.B. PIII 450 auf 133MHz Systemtakt). Ob PCI bei V3-2000
langsamer ist als AGP, das kann ich Dir aber leider nicht sagen.
(Björn)

Antwort:
Wie schon oben erwähnt 160 bei 1024x768 Pixel.
Außerdem schafft Voodoo3 höhere Auflösungen als jede TNT/TNT2 Karte.
(ONROP)

Antwort:
Hi,
ich habe zur ZEit eine Vodoo 3 2000 eingebaut zum Testen, allerdings flackert sie ganz schön.
Wie kann ich das Ding auf 160 hz bringen ohne sie gleich zu toasten ? Bei der Erazor kann ich über
Systemsteuerung/Einstellungen/Anzeige/Einstellungen;weiter Optionen/Einstellungen
ohne weiteres die Bildwiederholrate bis 100 hz bei 1024x768, 32bpp einstellen.
Wie soll das bei der Vodoo gehen bzw. wo kriege ich evt. die Software dafür ??
(Booster)

Antwort:
Wat labert ihr denn für 'ne scheiße. Die VooDoo 3 mag vielleicht schnell sein, aber sie hat 'ne beschissene Bildqualität
Also kauf dir 'ne Erazor II
(DerLOOSER(Tim))

Antwort:
Meine erazor II loost bei q3a vol ab! Die Voodoo 3500 is da supageil ! Echt ! Die Knete wars wert!!!!!!!!!
(Tim (nicht der LOOSER))

bei Antwort benachrichtigen