Grafikkarten und Monitore 26.077 Themen, 114.377 Beiträge

Diamond Viper 770-Abstuerze

Christoph / 1 Antworten / Flachansicht Nickles

Tach auch!
Meine Viper 770 stuerzt bei mir nur unter WIN98 total ab, wenn ich die HardwareBeschleunigung auf 100% bzw. 80% drehe.
Bei OpenGL-Anwendungen (Q*2 oder Q*3Test etc.) laeuft sie stabil und stuerzt nie ab! Daher ist ein Hardwareproblem wohl auszuschliessen!??
Ich habe schon ne Menge ausprobiert (BIOS-Einstellungen, neueste Treiber etc.), aber vielleicht hat ja noch jemand irgendeinen Tip?? (Christoph)

Antwort:
Dir Christoph,
dieses Problem habe ich ebenfalls. Dazu ganz kurz...habe mir die
Viper 770 im Mai für meinen P-III gekauft. Hatte immer wieder Ab-
stürze beim Desktop-Aufbau, sprich in den ersten paar Minuten.
Hinzu kam, das keine 3D-Unterstützung der Karte möglich war z.B.
(Spiel: Star Wars - Racer). Die Karte habe ich dann Anfang Juli
zu Diamond geschickt und nach - 8 Wochen !!! - bekam ich ohne jeg-
lichen Kommentar die Ultra geschickt. Toll, habe ich mir gedacht,
eine Karte die nochmals 200,-DM mehr wert ist. Aber leider Puste-
kuchen, der Fehler trat trotz kompletter Neuinstallation wieder
auf. Ich wolte sie nun eigentlich diese Woche verkaufen, bis mir
gestern ein guter Freund erzählt hat, daß das Problem im Zusammen-
spiel mit meiner AVM Fritz-Card zutun hat. Beide Komponenten be-
nutzen dieselbe Adresse im Rechner... Diese Information hat er
aus einer Computer-Zeitung,Anfang der Woche... Er will mir bis zum
Wochenende den Artikel heraussuchen, da in dem Artikel auch eine
Internet-Adresse mit Abhilfe aufgelistet ist.
Vieleicht ist es bei Dir dasselbe ?
Wenn ja, kannst Du mich gerne am Wochenende anmailen...
Gebe Dir die Adresse gerne weiter.
In diesem Sinne
Gruß Alexander
(Alexander)

bei Antwort benachrichtigen