Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.508 Themen, 108.855 Beiträge

Wer braucht so große NVMe?

Xdata / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

hi

Eine KC3000 gibt es anscheinend erst ab 500GB ..

In der Enterprise bzw. Workstation Class sieht es nicht anders aus.
Eine ironwolf NVMe auch erst ab 500GB.
WD Red SA500 NVMe genau so.

Nur die Red SN700 mit 250GB und die ist eher für NAS.

Nun,

auf der KC3000 sind jetzt drei Windows 11 und ein Ubuntu drauf.
-- Sonst wäre die fast leerCool

Die erste Partition hat ein aktiviertes Windows
und ist gefühlt nicht schneller als die letzten
wie frühermal bei Festplatten behauptet wurde.

Eigenartig ist, kleine sollen etwas langsamer sein?
Selbst die Haltbarkeit anscheinend etwas kleiner .......

bei Antwort benachrichtigen
Xdata Nachtrag zu: „Naja es ist fast logisch unmöglich im Nickles Forum nichts zu lernen .. Die Experimente - nur bei meinen eigenen Sytemen. ...“
Optionen

Vorher hier fragen bewahrt nicht selten vor einem Fehlkauf bzw. zu viel auszugebenLächelnd.

Die nicht soo gute BareboneVerlegen rotwerd - bin ich ja noch losgeworden.

Bin hoffentlich nicht der Einzige  notorische Experimentierer
mit viel mehr Motherboards, Gehäusen, Lüftern .. usw. als Not tut.

bei Antwort benachrichtigen
Danke für die Info. Xdata