Laptops, Tablets, Convertibles 11.745 Themen, 55.386 Beiträge

Asus N73JQ sehr langsam

cacare / 4 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen

kaum hat man ein Problem gelöst schon steht der nächste ins Haus.

Ich wollte vor einiger Zeit an meinem Asus N73JQ die HDD mit einer schnellen SSD austauschen bis ich dann erfahren habe das mein Notebook gar keine SSD unterstützt 

Ich versuchte es trotzdem also SSD eingebaut Windows 10 installiert und dann kamen die Probleme nach jedem Neustart wurde ich mit einem Bluescreen belohnt also habe ich die SSD wieder ausgebaut und die 2 HDD  wieder eingebaut und Windows 10 neu installiert.

Ich weiss nicht warum aber mein Notebook startet sehr langsam und auch wenn ich ein Programm öffne braucht er sehr lange er ist einfach sehr träge alle Treiber sind aktualisiert

Und manchmal erscheint auch ein Bluescreen selten aber es geschieht

Ich habe einige Tests gemacht wie Speicher überprüft und Prozessor mit ultimate cd von Linux es scheint als wäre alles ok mit den Komponenten

Spielt die Reihenfolge der Festplatten beim Einbau eine Rolle kann es sein dass ich die Festplatten nicht so eingebaut habe wie am Anfang waren oder müssen sie im Raid Modus laufen??

Ich weiss nicht weiter es ist ein gutes Gerät er müsste eigentlich fliegen mit einem i7 Prozessor aber wie gesagt er ist träge

Kann mir jemand helfen bitte??

bei Antwort benachrichtigen
cacare Alpha13

„https://detops.net/to/0ZbNzc5wzMWrxGg/notebook-schaltet https://www.youtube.com/watch?v SyQgkQKoJBM sind dazu allgemein ...“

Optionen

Habe übrigens den Asus N73JQ zurückgesetzt und wie ich es mir vorstellte er ist Pfeilschnell

Er startet in 7 sek.

Bin sehr zufrieden 

Ich danke dir für deine Anleitung hat sich wirklich gelohnt

Danke nochmals

bei Antwort benachrichtigen