Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

Alte Festplatte als externe weiterbenutzen

Steffie90 / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

ivh möchte meinem älteren NB noch eine SSD spendieren:
Dachte an eine Crucial MX500 SSD 500GB 2,5 Zoll SATA 6Gb/s - intern Solid-Statte Drive.

Ich nutze weder aufwendige Videoberabeitung noch Spiele:
Wäre die FB OK?

Ist eine Partitinierung (C/D) sinvoll, wenn ja, soll ich die vor oder nach der Win10 Installation vornehmen und welches Progr. würdet Ihr empfehlen (Ease US Part. Master 13.8)?

Die bisherige Platte möchte ich dann in ein Gehäuse einbauen und als extere FB nutzen. Kann ich dann, nachdem das NB gestartet und in Betrieb ist auf die externe FN zugreifen um Programme, die nur auf der externen installiert sind ausführen oder müssten dann die gewünschten Programme auf der neuen FB auch installiert werden?
Vielen Dank.

LG

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Steffie90

„Alte Festplatte als externe weiterbenutzen“

Optionen

1. Ja.

2. Nein, da sollte man aus vielen Gründen W10 bei der Installation die Partionierung und Formatierung der gesamten SSD übergeben.

3. Natürlich definitiv nicht bei Progs die installiert werden müßen!

Nur Progs, die sich nicht in der Registry verewigen und immer installiert werden müßen kann man auch von nem externen Laufwerk starten.

4. Welches NB ist das ganz genau?

bei Antwort benachrichtigen