Windows 10 2.032 Themen, 25.347 Beiträge

Kann auf frei gegebenen Ordner nicht zugreifen

Zoerni / 5 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

 ich komme hier nicht weiter.

Es sollen freigegebene Ordner geteilt, bzw. darauf zugegriffen werden.

 (Netzwerk)  Auf beiden neu installierten WIN 10Rechnern habe ich

 Die Netzwerkerkennung angeschaltet

  • Die Arbeitsgruppe bei beiden gleichen Namen vergeben
  • Die Datei – und Druckerfreigabe aktiviert
  • Die entsprechenden Ordner frei gegeben  und die Zugriffsrechte erteilt

 Im Explorer sehe ich die Rechner. Nach einem Doppelklick sehe ich die freigegebenen Ordner. Klicke ich auf die Ordner erhalte ich diese Fehlermeldung.

Hat da jemand Erfahrung?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Zoerni

„Das müsste ich gemacht haben. Zum einen im Explorer auf den Ordner bzw. Laufwerk mit der rechten Maustaste auf Zugriff ...“

Optionen
Zum einen im Explorer auf den Ordner bzw. Laufwerk mit der rechten Maustaste auf „Zugriff gewähren auf“, oder über Eigenschaften „Freigabe“.

Im Dialog Eigenschaften gibt es u.A. zwei Tabs:

  • Freigabe - hier wird definiert ob ein Verzeichnisbaum als Netzwerkfreigabe bereitgestellt wird und welche User(gruppen) in welcher Form auf die Freigabe zugreifen dürfen (Nur Lesen oder auch Schreiben)
  • Sicherheit - hier wird definiert welche User(gruppen) wie auf das Verzeichnis zugreifen dürfen (die Dateisystemberechtigungen). Die Berechtigung hier kann auch noch viel feingranularer erfolgen für jede einzelne Datei.

Zugriffsberechtigung auf die Freigabe alleine reicht nicht aus, weil der Zugriff dann an der fehlenden Dateisystemberechtigung scheitert.

bei Antwort benachrichtigen