Grafikkarten und Monitore 26.093 Themen, 114.615 Beiträge

Kann man nicht viel verkehrt machen...

luttyy / 2 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe mir einen weiteren 32"er für einen PC gegönnt und bei dem Preis kann man nicht großartig meckern..:

https://www.amazon.de/gp/product/B0787XMLZQ/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

Es gibt auch ein paar Nachteile,

Netzteil im Monitor verbaut (braucht Schukosteckdose), kein Displayportkabel dabei und unter WIN10 wird der Monitor bei Displayport nicht automatisch erkannt, (nur pnp). Treiber extra laden!

Bei HDMI wird er allerdings erkannt.

Das Design ist wirklich schick, Gewicht schon kräftig, aber Bildmäßig absolut in Ordnung.

Es gibt keine Höhenverstellung, nur Neigung!

Wer sowas in der Größe sucht und eine 2k-Auflösung langt, sollte das Teil zumindest mal selbst ausprobieren..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Warum ist soll das eingebaute NT ein Nachteil sein und die fehlende Höhenverstellung nicht?“

Optionen

Ich habe einen 32er (LG), mit ext. Netzteil, dass  einen Euro-Stecker hat.

Bei Vielanschlüssen von wirklichem Vorteil an an einer Mehrfachsteckdose.

Weiterhin ist ein Defekt an einem Netzteil dieser Art eine Kleinigkeit es auszutauschen!

bei Antwort benachrichtigen