Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.165 Themen, 122.401 Beiträge

B350 PC MATE benötigt schnelle CPU (RYZEN)

Frednerk / 3 Antworten / Flachansicht Nickles

Ahoi zusammen,

Ein älterer PC eines Freundes benötigt eine neue CPU

und da ich nicht mehr in der Thematik stecke bräuchte ich euren Rat.....

Mainboard (mit Tabelle möglicher CPU):

https://de.msi.com/Motherboard/support/B350-PC-MATE#support-cpu

CPU (die ich als mögliche Kandidaten ermittelt habe):

https://www.alternate.de/AMD/Ryzen-7-2700X-Prozessor/html/product/1431749?

und/oder

https://www.alternate.de/AMD/Ryzen-7-3700X-Prozessor/html/product/1553396?

Der PC ist zum Zocken gedacht und die restliche Hardware reicht dafür auch noch aus,

nur die CPU (athlon x4 950) läuft am Limit.

Das Biudget für die neue CPU ist ca.300€

Fragen:

1. Oben genannte CPU sind beide in der Kompatibilitätsliste des MB vorhanden, welche würdet ihr nehmen?

2. Ist der Unterschied zwischen 2700X und 3700X wirklich so groß, dass es den höheren Preis rechtfertigt?

3. Habt ihr eine bessere (Preis/Leistung) CPU als Empfehlung ?

NACHTRAG:

Laut CPUz läuft die momentane CPU X4 950 mit DDR4 RAM, der mit 1197.6 MHz getaktet ist.

Ich weiß leider nicht welcher Hersteller es ist und was die Maximale Leiszung des RAM ist.

Käme der RYZEN auch mit nur 1197.6MHz RAM klar, oder muß der unbedingt ausgetauscht werden ?

Schonmal vielen Dank

und schön' Gruß Frednerk

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Frednerk

„B350 PC MATE benötigt schnelle CPU (RYZEN)“

Optionen

https://geizhals.de/amd-ryzen-5-2600x-yd260xbcafbox-a1804460.html?hloc=de

Würde Ich da nehmen und nicht nur weil der das beste Preis/Leistungsverhältnis hat.

Das neueste Bios sollte da natürlich drauf sein.

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+Athlon+X4+950&id=3078

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+Ryzen+5+2600X&id=3235

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+Ryzen+7+2700X&id=3238

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+Ryzen+7+3700X&id=3485

Der Unterschied zwischen Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X ist sehr gering und einiges über 300€ für nen  Ryzen 7 3700X zu investieren ist normalerweise immer da das Geld zum Fenster raus werfen!

Games und GPU?

Das Geld da neben in nen Ryzen 5 2600X auch in ne neue GPU zu investieren ist normalerweise sowas von sinnvoller.

Da du schon bei CPUs wenig Ahnung hast dürfte das bei Grafikkarten = GPUs schon ähnlich sein.

Wenn CPU-Z da 1197.6MHz anzeigt ist das real natürlich das doppelte = DDR4-2400(MHz) RAM!

https://de.wikipedia.org/wiki/DDR-SDRAM#DDR4-SDRAM

CPU-Z zeigt natürlich den I/O-Takt an = den da physikalisch anliegenden Takt.

Reicht normalerweise auch bei viel schnelleren CPUs als dem schon ziemlich lahmen Athlon X4 950.

Wobei Ich da allgemein bei den aktuell immer noch sehr geringen Speicherpreisen schon in DDR4-3000 RAM-Module investieren würde!

bei Antwort benachrichtigen