Windows 10 1.709 Themen, 20.163 Beiträge

Fritz.Fax unter Windows 10

Siggi24 / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,
seit einiger Zeit geht mein Fritz-Fax nicht mehr. Beim Senden wurde fr?her ein Fortschrittsbalken angezeigt, der anzeigte dass eine bestimmte Datei ins Fax Programm ?bergeben wurde. Das ist nun nicht mehr der Fall. Logischerweise kommt dann die Fehlermeldung "Abgebrochen". Das ist das eine Problem. Zuvor trat schon ein anderes Problem auf. Als der ?bertrag der Datei noch funktionierte, kam zun?chst die Meldung "Daten 100%" ?bertragen, aber der W?hlvorgang fand nicht statt so, dass es auch zu einem Abbruch kam. Ich w?rde gerne einen Screenshot mitschicken - finde aber den Schalter dazu nicht. F?r eine Hilfestellung w?re ich nat?rlich sehr dankbar. F?r das Fax Programm gibt es von Fritz keine Unterst?tzung. Die letzte FAX Software 3.07.61 und Capi 2.0 (3.11.07) ist installiert.

Mit Gru?

Siggi

bei Antwort benachrichtigen
strawberry2 Siggi24

„Ja klar. Ich verwende einen Scanner. Danke für die Antwort. weiterhin Frohe Ostern Siggi“

Optionen

Hallo SIggi,

ich habe die Version 3.07.04 installiert. Ich kann mich erinnern dass die Installation alles andere als trivial war. Beim ersten Versuch muss etwas schief gelaufen sein. Es gab allerlei Fehlermeldungen. Eine (saubere!) Deinstallation hat auch nicht funktioniert. Zu guter Letzt brach eine Neuinstallation auch wieder mit einer Fehlermeldung ab.

Abhilfe: Die Registry nach verwaisten Einträgen durchsuchen, händisch entfernen und dann sich bei der Neuinstallation akribisch an die Vorgaben des Entwicklers halten.

Bei mir läuft die Software seither ohne Probleme... auch mit mehr als 2 Seiten!

PS Unter Win7 lief dieselbe Software auch ohne Probleme.

Viel Glück.

strawberry

bei Antwort benachrichtigen