Viren, Spyware, Datenschutz 11.202 Themen, 93.988 Beiträge

Guten Abend meine liebste freund,

cbt81 / 1 Antworten / Flachansicht Nickles

Eine Mail mit diesem schönen Betreff ist heute bei mir angekommen. Wer jetzt denkt, dass das schon schlechtes Deutsch ist sollte erst mal den Inhalt lesen:

Hallo meine liebste freund. Wie geht es dir? Wie ist Ihre Stimmung? Ich will dich besser erkennen. Ich suche den Mensch im Internet fur die langfristigen Beziehungen. Ich habe den Wunsch, dich kennenzulernen. Ich die einsame Frau, und ich habe keine Kinder. Ich bin Marina. Ich bin freundlich und friedlich Frau. Ich denke, dass du nicht der vulgare Person. Und du wirst die vulgaren Fotografien nicht bitten. Ich hoffe, dass du der wohlerzogene Mensch. Wenn Sie unsere Bekanntschaft fortsetzen wirst, so werde ich Ihnen grosser von mir erzahlen. Ich will, dass du ein wenig von dir auch erzahlt hast. Was ist Ihr Name? Wo wohnst du? Wie alt sind Sie gereist? Ich wollte deine Fotografien sehen. Sei liebenswurdig, sende mir deine Foto.

Im Anhang war noch eine JPG-Datei, die laut der Bildvorschau von GMX wirklich ein Foto einer jungen Frau enthalten hat. Den Anhang heruntergeladen oder lokal auf meinen PC geöffnet habe ich natürlich nicht. Wer weiß welche Krankheiten ich mir dabei geholt hätte? Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen