Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.533 Themen, 30.634 Beiträge

News: Internet, Telefonie, SMS

Lidl bietet neuen Smartphone-Tarif für 10 Euro

Michael Nickles / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

 Lidl hat einen neuen Internet, Telefonie und SMS umfassenden Smartphone-Tarif gebastelt, der mit einem Komplettpreis von gerade mal rund 10 Euro (9,95 Euro) lockt. Dafür kriegt man 400 Freieinheiten, die beliebig für Telefonie oder SMS genutzt werden können.

Eine SMS oder eine Minute telefonieren kostet jeweils eine Einheit. Für den Zehner im Monat lassen sich also 400 SMS verschicken oder es kann 400 Minuten lang telefoniert werden - oder halt eine Kombination aus beidem.

Darüber hinaus gehender Verbrauch wird mit 9 Cent pro Telefonminute/SMS berechnet. Zusätzlich ist im Tarif mobiles Internet enthalten. 300 MByte können mit voller verfügbarer Geschwindigkeit versurft werden, dann wird auf 64 KBit/s runtergedrosselt.

Eine Vertragslaufzeit gibt es nicht. Wer bereits Kunde bei Lidl-Mobil ist, kann kostenlos in den neuen Tarif wechseln, Neukunden brauchen eine Lidl-Smart-SIM-Karte.

Den neue Tarif soll Lidl Mobile Smart" heißen und ab 20. August verfügbar sein. Details soll es unter www.lidl.de/de/Lidl-Mobile geben. Aktuell wird der neue Tarif dort nicht angeboten.

Michael Nickles meint: Nein. Es handelt sich hier nicht um bezahlte Werbung für Lidl. Ich finde den Tarif einfach durchaus interessant. Hinter Lidl Mobil steckt eigentlich Fonic und Fonic vermarktet O2. Lidl-Telefonkunden sind also im O2-Netz unterwegs.

Beim Tarif kostet eine SMS und eine Telefonminute gerade mal 2,5 Cent. Das erscheint mir schon saubillig. Und: dazu noch 300 MByte Internet mit voller Geschwindigkeit und danach gedrosselt.

Lidls Handy-Internet-Flatrate kostet 7 Euro pro Monat und man kriegt dafür 500 MByte. Natürlich muss das (noch nicht veröffentlichte) Kleingedruckte beim Tarif peinlichst genau studiert werden (Lehrreiches dazu hier: Surfstick-Anbieter - Kleingedrucktes eingedeutscht).

Immer wieder spannend finde ich, welche verrückten "schwer vergleichbaren" Angebote die Anbieter so zusammenbasteln - gerade bei diesem Deal. Denn: Fonic bietet ja auch selbst zig Tarife an. Für 10 Euro kriegt man direkt bei Fonic vergleichsweise Fonic Smart. Da gibt es für 17 Euro pro Monat 500 Telefonminuten/SMS und 500 MByte Datenmenge mit voller Geschwindigkeit. Ohne jetzt den Taschenrechner zu zücken, scheint mir das "teurer" zu sein.

Für Gelegenheitssurfer und alle, denen knapp 7 Stunden mobiles Telefonieren im Monat reicht, ist das 10 Euro Angebot von Lidl aus meiner Sicht ein guter Deal. Oder was meint Ihr?
bei Antwort benachrichtigen