Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.414 Themen, 36.746 Beiträge

News: Klassiker zum Nulltarif

Youtube hat kostenlose deutsche Videothek geöffnet

Michael Nickles / 14 Antworten / Flachansicht Nickles

Recht überraschend hat Google seine kostenlose Videothek ausgebaut, auch deutschsprachige Spielfilme sind jetzt direkt abrufbar. Momentan ist die Auswahl noch recht überschaubar. Größtenteils handelt es sich dabei um "alte Schinken" aus dem vergangenen Jahrhundert, die in unterschiedlichen Kategorien zusammengefasst sind.


Die Bandbreite erstreckt sich über Action, Science Fiction, Horror, Dokumentation und Familie. Pornos gibt es keine. Grob überschlagen umfasst das Angebot momentan wohl um die 50 Filme, gewiss wird Google noch ausbauen.

Wer Science Fiction Klassiker wie Dune oder Dark Star noch nicht gesehen hat, oder wieder mal sehen will, wird bei Youtubes Videothek fündig. Die Handhabung der kostenlosen "Videothek" in Youtube ist simpel, die Bildqualität ist mit 480p gerade noch akzeptabel, HD-Fans werden also eher nicht begeistert sein.

Mit Werbung in den Filmen scheint sich Youtube noch zurückzuhalten (in den ersten 20 Minuten von Dune kam auf jeden Fall keine).

Zum deutschsprachigen Filmangebot auf Youtube geht es hier: www.youtube.com/movies.

Quelle: www.youtube.com/movies

Michael Nickles meint: Lässt man den ganzen illegalen (Trojaner-verseuchten) Krempel wie die Kino.to-Nachahmer mal weg, gibt es inzwischen durchaus einige Quellen für kostenlose Filme im Internet - wobei kostenlos natürlich meist "Werbungseinblendungen" bedeutet.

Das Problem der kostenlosen Angebote ist aber wohl das, dass sie zu verstreut sind und zu wenig Inhalte haben. Auch sind es oft kommerzielle Videotheken, die mit einer "handvoll" kostenloser Filme versuchen, Kundschaft anzulocken.

Typischerweise guckt man bei Angeboten wie Youtubes kostenloser Videothek rein, findet vielleicht 1 bis 2 Filme und vergisst das Angebot danach wieder. Beim Schreiben dieser News habe ich mich an Microsofts kostenlose Videothek erinnert, die es seit ein paar Jahren gibt. Was ist da eigentlich draus geworden? Das hier:

 

msn Video gibt es immer noch und Microsoft bietet weiterhin einen bunten Mix an, darunter viele "vergilbte" Klassiker.

Beim Rumstöbern in der Science Fiction Ecke von msn Video bin ich fündig geworden:

 

videokatalog.msn.de/Unterhaltung/Filme-und-Serien/Sci-Fi hier gibt es die Übersicht der Science Fiction Filme von msn Video.

Neben den megaspannenden Titeln "Invasion vom Mars" und "Blumen des Schreckens", gibt es auch die uralten Flash Gordon Filmchen aus den 1930er Jahren. Die werde ich mir vielleicht mal rein pfeifen. Das geht aber leider erst ab 20 Uhr, weil die Filme erst ab 12 Jahren freigegeben sind.

bei Antwort benachrichtigen