Laptops, Tablets, Convertibles 11.759 Themen, 55.534 Beiträge

News: Aus China verpetzt

Geheime Skizzen von "Ipad mini" veröffentlicht

Michael Nickles / 3 Antworten / Flachansicht Nickles

Seit Kurzem tobt die Gerüchteküche, dass Apple eine geschrumpfte Version des Ipad bringen wird (siehe Ipad mini vermutlich noch in diesem Jahr).

Jetzt gibt es Informations-Nachschub für alle Apple-Fans von Thinkios. Dort wurden Skizzen des vermutlich noch in diesem Jahr kommenden Ipad mit 7 Zoll Display veröffentlicht. Die sehr einfachen Zeichnungen sollen aus einer zuverlässigen Informationsquelle aus China stammen, die auch bestätigt hat, dass das "Gerät" existiert.

Zum einen kann man den Schwarzweiß-Skizzen die Abmessungen des neuen (noch geheimen) Ipad entnehmen: 13,4cm breit, 20cm hoch und 7,3mm dick (dünn). Optisch wird das kleinere Ipad (wohl kaum verwunderlich) wie ein geschrumpftes Ipad aussehen. Bei den Ausstattungsmerkmalen gilt als recht sicher, dass es zwei Kameras (vorne und hinten) geben wird. Ob das kleine Ipad wie das große eine 5 Megapixel oder nur eine mit VGA-Auflösung kriegen wird, ist noch Spekulationssache.

Gepetzt hat anscheinend auch der Zubehör-Hersteller Fullhull der diverses Ipad-Zubehör, darunter auch Schutzhüllen, produziert. Der hat Thinkios Fotos von Schutzhüllen geschickt, die angeblich für das "Ipad mini" produziert werden. Wie schon bei Ipad-Schutzhüllen deckt Fullhull auch beim "Kleinen" die "volle" Farbpalette ab.

Michael Nickles meint: Ich halte das Gerücht für recht wahrscheinlich und auch, dass das "Ipad mini" vermutlich bereits im vierten Quartal dieses Jahres kommen wird. Steve Jobs hielt "kleine Tablets" ja für blödsinnig und hat sich gegen sie gewehrt, aber Apple muss wohl auch in dieser Größenklasse mitmischen.

Ich halte "7 Zoll Tablets" wie schon mal gesagt für Blödsinn. Für die Hosentasche reicht mir das "4 Zoll Display" meines Smartphones und wenn ich einen Tablet haben wollte, dann würde ich einen großen nehmen und kein Zwischending.

bei Antwort benachrichtigen