Allgemeines 21.867 Themen, 146.300 Beiträge

News: Neuer Frische-Algorithmus

Google will treffendere Suchergebnisse liefern

Michael Nickles / 3 Antworten / Flachansicht Nickles

Google tüftelt unermüdlich daran seine Suchmaschine zu optimieren. Laut Google Blog soll es jetzt eine besonders spektakuläre Verbesserung geben: Fundergebnisse sollen „relevanter und frischer“ werden.

Als Beispiel wird im Google-Blog-Beitrag der Begriff „Olympiade“ genannt. Wer nach diesem Stichwort sucht, der interessiert sich vermutlich eher für die kommende Olympiade, als jene, die im Sommer 1900 stattfand.

Der neue „Frische-Algorithmus“ in der Suchmaschine soll aktuellere Dinge also als relevanter einstufen und nach oben platzieren. Mit dem neuen Mechanismus geht wohl auch ein neuer „Bewertungs-Algorithmus“ für die Relevanz von Webseiten einher, 35 Prozent der Suchanfragen sollen betroffen sein.

Michael Nickles meint: Dass alles besser wird, verspricht Google ja schon eine ganze Weile. Zuletzt war das glaub ich im Februar (siehe Google kämpft um bessere Suchergebnisse). Das alles ist für den Arsch.

Ich nehme mal als Beispiel das Spiel „Grand Theft Auto 5“, also den fünften Teil der beliebten GTA-Reihe. Dabei gilt zu wissen, dass es für dieses Spiel bislang noch nicht einmal einen offiziellen Veröffentlichungstermin gibt, es wird lediglich spekuliert, dass es im November 2012 (also in einem Jahr!) kommen wird. Eine Google-Suche nach „gta5 komplettlösung“ liefert allerdings bereits interessante Treffer:


Auf der ersten Fundseite listet die Google-Suche unter anderem www.giga.de auf. Dort wird eine Komplettlösung zu GTA 5 versprochen.

Ein Klick auf den Link von www.giga.de beschert dann eine leider typische Verarschung:


Auf Giga.de gibt es bereits ein Jahr vor Erscheinen des Spiels tatsächlich eine „Komplettlösung“ zu GTA 5. Allerdings liefert die Seite nur ein wenig Vorab-Blabla zu GTA5, denn eine Lösung zu einem noch nicht verfügbaren Spiels, kann es natürlich nicht geben.

Das Beispiel hier ist besonders absurd, weil eine Komplettlösung bereits ein Jahr vor Erscheinen eines Spiels vorgegaukelt wird.

Real und viel ärgerlicher ist es, dass solche Gaukeleien auch bei frisch erschienenen Spielen der Normalfall sind. Sobald ein neues Spiel raus ist, findet Google zig Seiten, die eine Komplettlösung versprechen, obwohl noch gar keine vorhanden ist.

Solange Google es nicht schafft, derlei „Informations-Lügner“ knallhart durch Verbannung aus dem Suchindex zu bestrafen, sind alle Optimierungen für den Arsch.

bei Antwort benachrichtigen