Windows 7 4.500 Themen, 43.168 Beiträge

News: Praktischer Kniff

Gott-Modus in Windows 7 entdeckt

Michael Nickles / 32 Antworten / Flachansicht Nickles

Bei Computerspielen gibt es schon lange den sogenannten "Godmode" (Gott-Modus). Wird der aktiviert, dann hat man volle Kontrolle über das Spiel, kann "Schummelfunktionen" wie beispielsweise Unsterblichkeit aktivieren.

Jetzt wurde bekannt, dass auch bei Windows 7 so ein "Gott-Modus" eingebaut ist. Die versteckte Funktion lässt sich recht einfach aktivieren. Unter Windows 7 wird dazu an beliebiger Stelle (beispielsweise direkt auf dem Desktop) ein neues Verzeichnis angelegt, das exakt diesen Namen kriegt:

GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

http://www.nickles.de/user/images/14/2010-windows7-01.jpg

Sobald diese Zeichenkette als Name eingegeben wird, ändert sich die Bezeichnung des Verzeichnisses automatisch in "GodMode", mit vorangestelltem "kleinen Kringel".

Entscheidend dabei ist eigentlich nur die Zeichenfolge in den geschweiften Klammern. Statt "GodMode" kann auch irgendein anderer Begriff hingeschrieben werden.

Und was bringt der "GodMode" beziehungsweise das "Verzeichnis"? Ganz einfach: eine Auflistung sämtlicher Einstelloptionen von Windows 7 direkt zum Aufruf. Das ist für Fortgeschrittene praktischer, als sich durch zig verschiedene Menüs hangeln zu müssen.

Michael Nickles meint: Strenggenommen ist der Gott-Modus nichts anderes, als die Systemsteuerung in anderer Ansicht. Diese Komplettauflistung gab es auch schon bei XP und Vista. Der Gott-Modus bietet also keinen zusätzlichen "geheimen" Funktionen und ist auch selbst kein Geheimnis. In die Liste der meistveröffentlichten "inoffiziellen Super-Geheimtricks für Windows 7" wird es der Gott-Modus allerdings garantiert schaffen.

Praktisch ist der Modus auf jeden Fall. Von Windows Version zu Windows Version ist die Systemsteuerung immer aufgeblähter und unübersichtlicher geworden. Und auch die "Logik" der Kategorien ist bedenklich. Es passiert schnell, dass man etwas, das man schon mal hatte, ums Verrecken nicht mehr findet. Schade ist, dass sich die "Gott-Modus"-Auflistung nicht einfach direkt in der Systemsteuerung als "Ansicht" aktivieren lässt.

bei Antwort benachrichtigen
Ach nee ... Mike9
Menno! - Mike9
haaa haa ha h ... : SmallAl