Allgemeines 21.842 Themen, 145.434 Beiträge

News: Neue Funktion aktiviert

Google findet jetzt ähnliche Bilder

Michael Nickles / 3 Antworten / Flachansicht Nickles

Microsoft's Suchmaschine Bing glänzt durch einen sehr guten Video- und Bildersuchmechanismus, der auch vor unanständigen Fundergebnissen nicht zurückschreckt (siehe REPORT: Saubermann Bing - geheimer Porno-Modus enthüllt).

Google hat laut Market Share mit 83 Prozent immer noch einen überwältigenden Marktanteil, scheint den Konkurrenten Bing (aktuell 3,4 Prozent) allerdings ernst zu nehmen. Es fällt auf, dass Google seit Auftritt von Bing recht ordentlich an der Optimierung seiner Suchfunktionen werkelt.

Jetzt gibt es laut offiziellem Google Blog eine Neuerung bei der Bildersuche. Ab sofort wurde eine neue Option geschaffen, mit der man nach Bildern mit ähnlichen Inhalten suchen kann.

Das funktioniert sehr simpel. Bei den Bilderfundergebnissen bietet Google jeweils den Link "Ähnliche Bilder suchen" an. Das lässt sich beispielsweise bei der Bildersuche nach Personen recht gut ausprobieren. Wird ein Porträt in Schwarzweiß angezeigt, dann bringt "ähnliche" Bilder weitere Schwarzweiß-Fotos der Person.

Ist auf einem Bild nur das Gesicht drauf, dann werden nur weitere "ähnliche Bilder" gefunden, auf denen ebenfalls nur das Gesicht im Großformat drauf ist. Entsprechend verhält es sich, wenn eine "Person im Anzug" gesucht wird. Natürlich funktioniert das automatische Vergleichen nicht in allen Fällen - es können auch recht kuriose angeblich ähnliche Bilder geliefert werden.

Michael Nickles meint: Irgendwie habe ich den Verdacht, dass Google inzwischen auch Dinge optimiert, die nicht offiziell verkündet werden. Durch den "Porno-Modus" sorgte Bing weltweit für Schlagzeilen und das ist offensichtlich auch Google nicht entgangen.

Zumindest scheint die "Bildersuche" von Google nicht mehr so verklemmt (beziehungsweise jetzt genau das Gegenteil davon) zu sein. Unterhalb des Suchbegriff-Eingabefelds gibt es bei der Bildersuche eine "SafeSearch"-Auswahlbox.

Wird hier auf "aus" geschaltet, dann liefert die Bildersuche wie Bing millionenfach "unanständige" Bilder. Bei Sexbildern wird die neue Funktion "ähnliche" Bilder übrigens nicht angeboten.

bei Antwort benachrichtigen