Windows 7 4.500 Themen, 43.168 Beiträge

News: Pech für Autoren

Microsoft verschenkt Windows 7 Buch

Michael Nickles / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

Computerbücher zu schreiben, ist keine spaßige Sache. Insbesondere dann nicht, wenn es um ein Buch zu einem neuen Microsoft-Betriebssystem wie Windows 7 geht. Praktisch jeder Fachverlag haut pünktlich zum Verkaufsstart (beziehungsweise schon lange davor) zig Windows 7 Bücher von zig Autoren raus.

Das schafft logischerweise enormen Konkurrenzdruck. Der Autor mit dem "ersten" Windows 7 Buch zu sein, ist aussichtslos - praktisch alle sind immer gleichzeitig fertig. Die Bücher müssen möglichst schnell geschrieben werden, möglichst dick und möglichst billig sein. Autoren, die nicht verhungern wollen, können es sich heute nicht mehr leisten, mehr als 3-4 Wochen Arbeit in ein Windows 7 Buch zu stecken.

Ein paar Kröten kommen dann noch durch Multi-Verwurstung raus. Es geht mit dem "Großen Buch zu Windows 7" los, dann wird daraus der "Windows 7 Kompakt Guide" gebastelt, anschließend folgt weiteres Geschnippsel, das sich dann beispielsweise "Windows 7 für Notebook-Besitzer", "Windows 7 für Senioren" oder "Windows 7 für Krankenschwestern" nennt.

Auch auf die Gefahr hin, dass mich die Verlage, für die ich arbeite jetzt "aufhängen": seit es Windows gibt, existiert eigentlich nur eine brauchbare Quelle, wo man die "besten Windows-Bücher" kriegt - direkt bei "Microsoft Press" selbst. Und selbst die Bücher von Microsoft sind eigentlich rausgeschmissenes Geld, weil man das umfassendste Buch zu Windows sowieso immer umsonst kriegt: ganz einfach im Startmenü auf "Hilfe" drücken.

Papierware zu Windows 7 ist also nur interessant, wenn man halt ein Buch haben und nicht am Bildschirm lesen will. Für die vielen Windows 7 Buchautoren, die hart gearbeitet haben, kommt es jetzt leider richtig fies: Microsoft Press verschenkt anlässlich des Verkaufsstarts ein Windows 7 Buch.

Das ist zwar "nur" 350 Seiten dick, aber erklärt alle wichtigen Dinge. Die Gratisaktion läuft bis 31. Oktober 2009. Das Buch kann hier gesaugt werden: Windows 7 auf einen Blick

THX an Crusty den Clown für den Hinweis auf diese Aktion!

bei Antwort benachrichtigen