Allgemeines 21.842 Themen, 145.393 Beiträge

News: Youtube-Plagiat war erfolglos

Begräbnis für Soapbox in Vorbereitung

Redaktion / 3 Antworten / Flachansicht Nickles

Bereits Mitte Juni sickerte durch, dass Microsoft sein erfolgloses "Youtube-Plagiat" Soapbox einstellen wird (siehe Microsoft macht alte Seifenkiste dicht). Das Videoportal entstand Ende 2006, viele haben es allerdings anscheinend nicht mal wahrgenommen.

Jetzt hat Microsoft Vizepräsident Erik Jorgensen offiziell mitgeteilt, was er bereits im Juni angedeutet hat: das endgültige Aus für Soapbox und wie das Begräbnis vonstatten gehen wird. Bereits Ende dieses Monats werden keine Video-Uploads mehr möglich sein, Ende August wird das Projekt dann endgültig weggefegt.

Die bisherigen Soapbox-Beiträge werden wohl weiterhin im Rahmen von MSN-Video zu finden sein. Ohnehin wurde Soapbox bereits seit Längerem als Rubrik in MSN-Video eingegliedert. Jorgensen ließ übrigens verlauten, dass Microsoft die Web 2.0 Mechanismen bei MSN-Video ausbauen wird. Damit könnte "Soapbox" also in neuer Version weiter existieren.

bei Antwort benachrichtigen