Viren, Spyware, Datenschutz 11.171 Themen, 93.335 Beiträge

News: Verseuchte Banner

Großes Sites verteilen tonnenweise fiese Malware

Redaktion / 4 Antworten / Flachansicht Nickles

Große Sites wie MySpace, Excite und Blick ballern ihre Millionen User neuerdings mit tonnenweise übelster Malware zu: Sie verteilen verseuchte Banner, die besonders Lücken in Browsern und Plugins wie Flash und Quicktime ausnutzen.

MySpace soll einige der schädlichsten Malwares überhaupt verteilen, die man auch kaum noch entfernen kann. Virtumonde, WinFixer und ClickSpring sollen dazu gehören. Damit nicht genug, wird noch eine ganze Reihe von schwer zu entdeckenden Trojanern auf die User abgefeuert.

Dem Bericht der Washington Post nach sollen Hacker ganz normal als Werbekunden diese Banner auf Ad-Servern gemietet haben. Und die würden nicht gut genug darauf geprüft, was sie da eigentlich verteilen.

IE soll man am besten gleich entsorgen, statt dessen Firefox mit dem Noscript-Plugin benutzen, heisst es weiter. Und natürlich schnellsten mindestens die genannten Plugins updaten. Mit weiteren schweren Angriffswellen wird gerechnet, auch im deutschsprachigen Raum.

Quelle: Washington Post

bei Antwort benachrichtigen