Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

An alle ALDI-PC Besitzer, benötige dringend Hilfe

tbt / 2 Antworten / Flachansicht Nickles

DRINGEND Hilfe gesucht !!!
Bei einem guten Freund von mir hat ein Virus zugeschlagen.
Sein Problem:
Der MBR und die Bootsektoren wurden zerstört.
Er hat einen ALDI-PC Marke
LIFETEC PII-350 mit 8GB-Platte
Wer von euch hat noch so einen PC, und die voreingestellten
Partitionen (ca: 80%:20%) noch nicht geändert.
Wäre jemand von euch bereit, mir mit Norten Utilities
bzw. Norton Antivirus erzeugte RESCUE-DISKETTEN zu mailen.
Auf diesen Disketten befindet sich dann eine Kopie des
MBR und der Bootsektoren, so daß die Chance besteht
(da GLEICHE Konfiguration) den Rechner meines Freundes
OHNE Datenverlust wiederzubeleben.
Die Daten auf dem Rechner sind ungemein wichtig!!!
Danke im Voraus
TBT (TBT)

Antwort:
haha"ungemein wichtig Daten " auf nem Aldirechner?????
uahahahaha und dan noch ohne Datensicherung hahahahaha
Ich sag ja immer
SELBER SCHULD !!!!!!!
(dr)

Antwort:
erstmal:tut nix zur sache ob der pc von aldi oder vobis ist.Pro aldi:die Medion-Teile sind sauber verarbeitet und
haben eien fuer den durchschnittsanweder brauchbare austattung!!! (fast haette ich mir das aktuelle PII/400
angebot gekauft - habs dann aber doch wegen kohlemangel bleibenlassen.
zum aktuellen prob: fdisk /mbr KOENNTE helfen - zumindest sind die Mbrs wieder da .Achtung!!! Die Daten sind
dann wahrscheinlich uebern jordan!!!
(Bei mir hats funktioniert und ich konnte 90 percent meiner Daten retten der rest war allerdings futsch!)
und IMMER backup anlegen von den wichtigsten daten auf 2er partition oder cd/disk
Ambesten mal nickles fragen,der kennt sich mit sowas besser aus.
(Cheetah)

dr tbt

„An alle ALDI-PC Besitzer, benötige dringend Hilfe“

Optionen

haha"ungemein wichtig Daten " auf nem Aldirechner?????
uahahahaha und dan noch ohne Datensicherung hahahahaha
Ich sag ja immer
SELBER SCHULD !!!!!!!
(dr)