Grafikkarten und Monitore 26.138 Themen, 115.517 Beiträge

Viper 550 & Half-life

Diabolo / 3 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich hab mir erst vor kurzem Half-life zugelegt. Unter D3D ist es aber so langsam (als ob er die TNT nicht erkennen würde) das es immer einige Sekunden nach der Aktion reagiert und unter OpenGL läuft das ganze total instabil. Nur unter 1024x768 kann ich das Spiel einigermaßen ohne Abstürze spielen. Mein System ist eigentlich top. K6 2 333, 128MB Ram, Viper 550... Ich hab mir heut´ sogar die ganz neuen Treiber von der Viper gezogen (release .255).
Kann mir irgendjemand helfen??? (diabolo)

Antwort:
Bei mir läuft Half-life mit der Viper 550 echt super (noch nicht einen einzigen Absturz). Meine Einstellung ist ebenfalls 1024x768 unter OpenGL. Ich habe aber auch keine Probleme mit der D3D Einstellung. Allerdings habe ich einen Pentium 2. Vielleicht macht der K6 probleme?
(Karsten)

Antwort:
bei mir läuft viper mit dem k62 400 wunderbar
sonstige hardware
asus mainb
scsi
128mb sdram
Halflive klappt in 1280 *1024 wunderbar sonst auch keine Probleme
(chris)

Antwort:
Vielleicht das altbekannte RivaTNT und ALI/VIA-Chipsatz Problem.
Such dir mal die neuesten Treiber vom Chipsatzhersteller.
(Stek)

bei Antwort benachrichtigen
Viper 550 & Half-life chris
Viper 550 & Half-life Stek