Allgemeines 21.806 Themen, 144.602 Beiträge

schwerer ausnahmefehler

the brain / 8 Antworten / Flachansicht Nickles

hallo hab grad mein neuen tbird samt brett ausgebackt zamgebaut installiert . festplatte neu formatiert und nach einbau der soundkarte das : scwerer ausnahme fehler 0E in adresse 0028:d5 cb3143 in der vxd - datei emu10k1(01) + 0000b223
nach dem ich weiter gedrückt hatte :
schwerer... vxd emu10k1(01) + 0000b223 adresse 0028:d5cb3143 der aufruf erfolgt von 0028:c008a378 in vxd vkd(01)+ 000001d0
ich hab die creatin sound blaster live player 1024 , habs auch schon in anderen slots versucht , erfolglos
board a7v von asus

bei Antwort benachrichtigen
Hausmeister Krause the brain

„schwerer ausnahmefehler“

Optionen

hi!

meine erste idee ist, lass die soundkarte erstmal draußen. bau den rechner zusammen und besorg dir neue treiber für die karte (vielleicht versuchst du auch mal nen älteren?).
ich hab mal gehört, daß ein "schwerer ausnahmefehler" dadurch zustande kommt, daß ein programm auf einen speicherbereich zugreifen will, auf den es nicht zugreifen darf. da könnte unter umständen ein programmierer geschlampt haben (múß aber nicht unbedingt sein).

ansonsten versuch mal beim zusammenbau dafür zu sorgen, daß die karte einen eigenen interrupt bekommt. aber sorg dafür, daß der soundblaster sich auf keinen fall den interrupt 9 schnappt!!!

ansonsten wüßte ich da auf anhieb auch nichts.

gruß Hausmeister Krause

p.s. hast du mal versucht den pc MIT SB-karte im abgesicherten modus zu starten? vielleicht kannst du da einen fehler finden.

Wenn Du Sorgen hast, dann erzähle sie nicht Deinen Freunden, sondern Deinen Feinden, denn die freuen sich darüber. - Harald Lesch
bei Antwort benachrichtigen