Allgemeines 21.878 Themen, 146.542 Beiträge

Kunstpause beim Booten von WIN95 ????

Wolfram 'Wolle' Strempfer / 3 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe seit einer kompletten Neuistallation folgendes kleines
Problemchen :
Es lief tatsächlich alles auf Anhieb ! Sogar die Soundkarte (Aztech 2316R)
war sofort da, der Videotreiber für die Victory 3d ließ sich problemlos
updaten... alles bestens !
Bis auf eine Kunstpause beim Booten : Wenn das CDROM erkannt wurde
(sieht man am kurzen blinken) macht's 20 sek. Pause.
Das nervt mich brutal ! Kann's daran liegen, daß ich die Festplatte neu
formatiert und zum ersten mal in 3 Teile partitioniert hab ???
Noch was : Gibt's sowas wie ein Treiber-Update für den Opti-Viper-
Chipsatz 82C558 / 82C557 ? BIOS-Update von Motherboards ohne Namen von
SNOGARD Computer in Frechen ????
VIELEN DANK AN ALLE, DIE SACHDIENLICHE HINWEISE LIEFERN !
TIPS WERDEN NICHT OHNE ANTWORT, BEI ECHTER PROBLEMLÖSUNG
SOGAR NICHT OHNE DANKES/LOBESHYMNEN WEITERVERFOLGT !
Wolle. (Wolfram 'Wolle' Strempfer)

Antwort:
:Hallo Wolle!
:Habe fast das gleiche störende Problem mit dem Bootvorgang unter Windows 95,
:nur das es bei mir nicht gerade 20 s dauert. Ich bin der Meinung das Windows 95
:für dein CD-ROM Laufwerk einen alten Treiber benutzt.Das kannst du herausfinden,indem du
:in der Systemsteuerung unter WIndows 95 auf Leistungsmerkmale klickst.
:Steht dort das dein CD-ROM Laufwerk im DOS-Kompatibilitätsmodus läüft liegt das mit
:Bestimmtheit am Treiber für Windows 95.
:Außerdem habe ich auch vor einem Jahr ein Motherboard mit CPU bei Snograd in Frechen bestellt.
:Für dieses Motherboard mit FX-Chipsatz (Firma MBO und Award-Bios 4.51) suche ich ein Update.
:Habe bisher aber keinen Erfolg gehabt.
:Ciao Gunnar !
(Gunnar)

Antwort:
hi wolle,
koennte evtl. an der bioseinstellung liegen und zwar an der plug&play autokonfiguration oder der irq autokonfiguration,
bin mir zwar nicht 100% sicher, aber bei mir hats geholfen.
winke winke,
René
(René)

Antwort:
Ich glaub' ich habe meinen Fehler : Es liegt am Norton AntiVirus !
Ich habe ihn mal spaßeshalber deinstalliert und dann lief's hervorragend.
Allerdings hat der Computer danach mein CDROM nicht mehr erkannt ....
Nach einem 1/2-stündigen ausschalten bootete der PC schnell. Das CDROM
war auch auf einen Schlag wieder da - Norton installiert - Pause ...
Jetzt kann ich's mir raussuchen : Viren oder Warten ??!!
Vielen Dank an alle, die mir geantwortet haben !!!!
(Wolle)

bei Antwort benachrichtigen