Grafikkarten und Monitore 26.134 Themen, 115.451 Beiträge

DirectX7-Problem

Wu-Corp. / 4 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leutz!!
Ich habe mir vor kurzem meinen Pentium MMX 200 gegen einen AMD K-6 500 (3D now) getauscht. Ich habe (noch) eine miroHIGHSCORE
(Voodoo1-Chip). Außerdem besitzt mein Rechner 100 MB Arbeitsspeicher. So, nun folgendes Problem. Mein Computer
läuft unter Windows 98 optimal. Es gibt absolut keine Probleme, kein Absturz nichts. Auch wenn ich DirectX7 installiere
erkennt das Programm (Dxdiag) meinen Prozessor, meine 3DFX-Karte, meine Matrox Mystique 220, meinen Arbeitsspeicher
und überhaupt ist einfach alles wunderbar. Doch, jetzt kommts, sobald ich irgendein 3dfx benötigendes Spiel installiere und
danach starte bekomme ich nur einen schwarzen Bildschirm. Absturz!! Der Rechner lässt sich allerding mit Strg-Alt-Entf neu
starten kein Reset notwenig. Nach dem Neustart läuft Windows 98 trotzdem tadellos. Ich weiss nicht mehr was ich noch alles
probieren soll. Neu Treiber, Patches nix hat geholfen. Die Spiele die ich installiert habe: Soldier of Fortune, KingPin.
Bei Soldier of Fortune kommt nur ein schwarzer Bildschirm und bei KingPin kommt die Fehlermeldung "Hardware device not found".

Ich hoffe mir kann irgendeiner von euch nen guten Tip geben. Oder das beste währe jemand hatte das (ungefähr) gleiche
Problem und hätte grad ne Lösung parat. Ich bin für jeden Tip dankbar.

Andy

bei Antwort benachrichtigen