Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.189 Themen, 122.693 Beiträge

Bootvorgang beschleunigen

Wolfgang Deckert / 4 Antworten / Flachansicht Nickles

Hi Leute,
kann mir einer sagen mit welcher Option man den
Bootvorgang beim Einlesen von SCSI-Geräten beschleunigen kann?
Geräte:
PentiumII/233, 64MB SDRAM(8-Chip)10ns,
ASUS P2L97-S (Adaptec 7880-Chip),
Festplatte IBM DCAS-34330
CD-ROM Plextor 20TSi
keine ATAPI od. EIDE-Geräte vorhanden.
vielen Dank. (Wolfgang Deckert)

Antwort:
Prüfe mal, ob im Adaptec setup der SCAM "plug and play" support
deaktiviert ist. Der kostet normalerwiese viel Zeit. Darüberhinaus
kann man noch die boot-Reihenfolge von A: C: nach C: A: im bios
umstellen.
MfG Martin
(Martin)

Antwort:
Hi,
im BIOS gibt es die Einstellung, mit der man ROM-Adressen im RAM
spiegeln kann. Das kostet zwar Upper-Memory, beschleunigt aber den Zugriff, z.B. auf die Grafik-Karte. Vielleicht hilft das auch für den SCSI-Adapter. Einfach mal ausprobieren.
(F.T.)

Antwort:
Danke für die Antworten, aber keine passt so richtig.
ich suche mehr nach einer Einstellung, dass das SCSI-Bios
nicht alle ID-s abfrägt, sondern das ich die angeschlossenen
Geräte manuell anmelde.
(Wolfgang Deckert)

Antwort:
Hallo,
leider gibt es keine Option mit der man den Bootvorgang beschleunigen kann. Manuelles eintragen gibt es ,zumindest meines Wissens, nicht.
Tschau
RS
(RS)

Antwort:
Hy du brauchst einen Biosupdate für dein Board auf Version 107s.004
(Fetlix Aus Essen )

bei Antwort benachrichtigen