Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Es geht um: Windows XP installieren und um SATA Treiber

bollerman / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

hi Leute tach Nickles_ ich hätt da mal ne Frage

Schön, lese sogar noch ein paar vertraute Namen: hallo luttyy hallo jüki und hallo ganze Nickles G.m.b.H. und auch hallo all ihr Supertalente, die ihr da ständig zum Wohle der Nation an euren PC´s wartet um loslegen zu können.

..hohohoo und vom Oldtimer FCKGW wird also auch immer noch geredet.

Es tut ja soo gut _ so ungeheuer gut_ mal wieder hier hereinzuschauen


....wollte mich ja eigentlich gar nicht mehr so oft um andere PC´s bemühen. Aber wie es dann im Leben mal so ist. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Mein eigner PC tut´s, dank Norton Ghost, super. (nur mein Router der zickt da ab und zu rum) aber vielleicht komm ich eines Tages ja auch noch hinter das Geheimnis wieso das Ding Allüren hat. (warte auf Eingebung)

Jetzt aber genug gekwatscht es geht also um die Sata-Treiber bei ner XP Neuinstallation.

Wie war das noch? F6 drücken - dann WinXP-CD raus nehmen und dann CD mit SATA-Treiber einlegen? Oder ? Sagt´s mir bitte wenn´s anders geht.

Da war doch auch mal was - mit SATA-Treiber in die XP-CD einbinden. Schafft das ein Normalsterblicher. Wenn ja _ wie geht das bitte?

Wenn es einfach mit CD Austausch geht, dann sollte es aber auch schon reichen.

na mal sehn - was es darauf von euch gibt.
mfg bollerman
triker bollerman

„Es geht um: Windows XP installieren und um SATA Treiber“

Optionen

sata treiber in xp-cd einbinden:
(wenn möglich im bios ahci einstellen.)


http://www.wintotal.de/artikel/artikel-2008/202-sata-treiber-in-das-installationsmedium-von-windows-2000-xp-2003-server-integrieren.html

http://www.tafkas.org/tutorials/satatreiberinwindowscdeinbinden/



Wenn es einfach mit CD Austausch geht, dann sollte es aber auch schon reichen.
Nö, geht nicht, solltest ein floppy an der kiste haben.

aber mach es am besten so wie in den links erklärt wird.

gruß
triker

bollerman

Nachtrag zu: „Es geht um: Windows XP installieren und um SATA Treiber“

Optionen

schön triker _ gibt´s dich auch noch.

Nö, geht nicht, solltest ein floppy an der kiste haben.

ja is schon klar mit den Floppys. Kenne ja noch die 6 Startdisketten (war übrigens immer ein Freund dieses Floppy-Startpaketes), und die hatten natürlich auch Sata-Treiber. Aber sag mal, wer hat den heute noch Floppys und dazu noch am Laptop. Nee damit kann ich heute niemanden mehr so richtig fröhlich machen.

Werd aber mal die links studieren.

danke und Gruß bollerman

triker bollerman

„schön triker _ gibt s dich auch noch. ja is schon klar mit den Floppys. Kenne...“

Optionen
Aber sag mal, wer hat den heute noch Floppys und dazu noch am Laptop. Nee damit kann ich heute niemanden mehr so richtig fröhlich machen.

nun, ich wollte dir ja kein floppy ans herz legen....;-)
sondern es war als kommentar auf deinen satz gemeint:
Wenn es einfach mit CD Austausch geht, dann sollte es aber auch schon reichen.
so und nun viel spaß beim einpfriemeln des sata treibers auf ner boot cd.
gruß
Olaf19 bollerman

„Es geht um: Windows XP installieren und um SATA Treiber“

Optionen

Zur Sache kann ich diesmal zwar nichts beitragen - die Links von Triker sehen schon ganz gut aus - aber ich kann dir versichern, auch mir machst du eine Freude damit, dass du nach langer Zeit einmal wieder bei der Nickles GmbH *g* vorbeischaust :-)

Greetz ins NachbarLand
Olaf

shrek3 bollerman

„Es geht um: Windows XP installieren und um SATA Treiber“

Optionen

Hallo bollerman,

wir sind uns wohl bisher nicht über den Weg gelaufen - und wenn doch, dann ist bei mir nichts hängengeblieben. ;-)

Eine Möglichkeit zur Einbindung des SATA-Treibers gibt es noch - vorausgesetzt, das BIOS des Notebooks erlaubt es, den AHCI-Modus auf IDE-Kompatibilität umzuschalten.

Dann XP normal installieren, nach Abschluss der Installation neben all den Treibern auch den SATA-Treiber aufspielen und im BIOS wieder auf AHCI zurückschalten.

Gruß
Shrek3

Oliver55 bollerman

„Es geht um: Windows XP installieren und um SATA Treiber“

Optionen

Hallo bollermann,
bin mir jetzt nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe, aber eigentlich sollte das doch mit nLite perfekt zu machen sein. Habe nämlich genau das bei meinem eigenen Notebook gemacht.
Gut ist auch winbuilder XP.
Gruß Olli

Sebastian Ebert bollerman

„Es geht um: Windows XP installieren und um SATA Treiber“

Optionen

Hallo. Ich gebe zu ich habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen, aber ich kann euch erzählen das die eigens von mir erstellten XP CDs alle irgendwie Fehler aufweisen. Ich habe zum Schluss nur noch Treiber, ServicePack3 und Updates eingebunden (XP IsoBuilder, nLite) um ja so wenig wie müglich zu verändern. Aber irgendwie haut da nie etwas hin. Ich kann z.B. Siemens PLCSim nicht zu laufen bewegen. Sony Ericsson PC Suite für die älteren Telefone (P1i) lässt sich nicht installieren und andere Sachen verweigern ihren Dienst.
Ich habe nun eine noch nicht von mir "verunstaltete" Version installiert. Aber da bin ich bisher noch nicht weit gekommen, da ich viel nachinstallieren muss.
Mein Hauptproblem liegt darin, dass ich alle Treiber installiert habe, aber ich im BIOS noch nicht wieder auf AHIC (oder auch ne andere Reihenfolge der Buchstaben) umstellen kann weil mir XP da nen Bluescreen bringt.
Das macht alles keinen Spaß!

Ciao

triker Sebastian Ebert

„Hallo. Ich gebe zu ich habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen, aber ich kann...“

Optionen
Mein Hauptproblem liegt darin, dass ich alle Treiber installiert habe, aber ich im BIOS noch nicht wieder auf AHIC (oder auch ne andere Reihenfolge der Buchstaben) umstellen kann weil mir XP da nen Bluescreen bringt.

lies meine links da oben ;-)......
dann wirst du sehen warum du beim nachträglichen umstellen im bios auf ahci nen "Blauen" bekommst:
Auszug aus meinem link:
Der aufmerksame Leser würde nun zu dem Schluss kommen, dass man z.B. Windows XP doch in der „IDE-Betriebsart“ installiert und später – nach Einspielung eines SATA-Treibers die Betriebsart im BIOS einfach ändert. Davon müssen wir aber dringend abraten. Mit Änderung der Betriebsart ändert sich für Windows auch die PCI-ID. Da für den Bootvorgang hier kein neuer Treiber bekannt ist, bricht das System mit einem 0x0000007b STOP-Fehler ab. Den gleichen Effekt kennen Benutzer, welche das Mainboard mit einem anderen Chipsatz gewechselt haben. Es gibt zwar einige „Workarounds“, die aber nicht ganz trivial sind und vor allem nicht mit allen Chipsätzen funktionieren.

also arbeite dich bitte da durch......
gruß
triker
Sebastian Ebert triker

„ lies meine links da oben - ...... dann wirst du sehen warum du beim...“

Optionen

Danke, ich muss aber dazu sagen das es schon 1 Mal funktioniert hat, das im Nachhinein zu ändern!
Sollte nicht weiter verwunderlich sein, da es bei mir auch schon einmal geklappt hat ein ganzes Mainboard zu tauschen (A7N8X => Dualboard mit AMD760 Chipsatz (weiß nicht mehr genau)) und das OS fuhr hoch. Allerdings hat es dann andersrum nicht mehr funktioniert. Komisch...

triker Sebastian Ebert

„Danke, ich muss aber dazu sagen das es schon 1 Mal funktioniert hat, das im...“

Optionen

a7n8x hat nen nforce2 chipsatz..
nur so am rande bemerkt.

Kompletter mainboard tausch klappt oftmals z.bsp. bei gleichen chipsätzen.

oder man deinstalliert im gerätemanager die chipsatztreiber.
läßt kein automatisches neusuchen zu, sondern fährt die kiste runter und wechselt das board.
beim erneuten booten wird man dann meist aufgefordert die xp cd einzulegen und die standardtreiber werden eingebunden danach die neuen einspielen.

Dies ist aber nur eine krücke.
es geht nichts über eine gute neuinstallation vom OS.
gruß

Sebastian Ebert triker

„a7n8x hat nen nforce2 chipsatz.. nur so am rande bemerkt. Kompletter mainboard...“

Optionen

Das meine ich doch, hab ein A7N8X mit nForce2 gegen ein Asus Dualbaord mit AMD760 Chipsatz getauscht, ohne das System neu aufsetzen zu müssen.

Grüße

bollerman

Nachtrag zu: „Es geht um: Windows XP installieren und um SATA Treiber“

Optionen

noch mal ein "Dankeschön" an euch alle.

Und auch noch das längst fällige "HALLO" an Olaf19.

Ihr seid eine tolle Truppe.

....und den Daumen nach oben _(hält) bollerman

triker bollerman

„Es ging hier: um die SATA Treiber“

Optionen

I know....
we are the pest....
äh- best ;-)
http://www.alkoblog.de/wp-content/uploads/2008/01/die-besten-biere-litauens.jpg
triker