Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Datei lässt sich nicht defragmentieren.

Bernd210 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Windows XP,neuester Stand.
Beim durchsuchen mit dem voll geöffneten Explorer ist mir eine Datei:
hiberfil.sys aufgefallen.
Etwas über 2GByte (!) groß.
Diese lässt sich nicht defragmentieren, obwohl 2 Fragmente dabei angezeigt werden.
Nicht mit Defraggler 1.14.159
Auch mit dem Defrag. von MS und JK-Kessels--GUI geht es nicht.
Was ist das für eine Datei.?
Könnte man sie doch bearbeiten oder bricht das System zusammen.?
Habe diese Datei erst jetzt bemerkt. Ist auch immer auf dem neuestem Datum "geändert"

hotte444 Bernd210

„Datei lässt sich nicht defragmentieren.“

Optionen
Bernd210 hotte444

„http://www.computerleben.net/artikel/Wofuer_wird_die_Datei_hiberfilsys_benoetigt...“

Optionen

Danke.
Habe heute den Arbeitsspeicher auf 2GByte erweitert.
War eine alte Kiste und ich überlege mir Win7.
Daher kam wohl diese große Datei erst in dieser auffallenden Größe dazu.
Die 50cm stimmen.
Bin ja schon 69..

luttyy Bernd210

„Danke. Habe heute den Arbeitsspeicher auf 2GByte erweitert. War eine alte Kiste...“

Optionen
Bin ja schon 69.. ,

hmm..., rentiert sich ja kaum noch, die Kiste aufzurüsten :))
hotte444 luttyy

„Bin ja schon 69.. , hmm..., rentiert sich ja kaum noch, die Kiste aufzurüsten : “

Optionen

wirst du nicht älter???

hotte444 Bernd210

„Datei lässt sich nicht defragmentieren.“

Optionen

Oh..nur 4jahre äler als ich :-9

peterson hotte444

„Oh..nur 4jahre äler als ich :-9“

Optionen

Können ja nicht alle im April 1944 geboren sein.

hotte444 Bernd210

„Datei lässt sich nicht defragmentieren.“

Optionen

wie APRIL.....ICH BIN 1. JULI 44 "GG"