Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Möchte BS Installieren aber das Setup startet nit Hilfe!!

Backen / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Tag,


also ich habe heute ein Notebook bekommen(Ein altes). Toshiba toshiba 460cdt.


So ich habe den Rechner hochgefahren. Dann satand
Insert system disk
press any key wehn ready

das hab ich getan setup vom BS hat sich geöffnet
dann hab ich es nochmal anbgebrochen
dann hat es sich das setup nicht mehr öffenen lassen und es taucht auch nimmer

Insert system disk
press any key wehn ready
auf.

Da steht jetzt nur noch der Firmenname und

Warning: Resume Failure.
PRESS ANY KEY TO CONTINUE

Dannn wird da zählt der i.wie die Memory und dann steht da

Memory Initialize 65280B oder so ähnlich.

Was soll ich tun? f2 oder sonst was klappt nit. Und egal was ich drücke es kommt immer ein kuzer pip ton


Danke für die Antworten bb

Hoinerle Backen

„Möchte BS Installieren aber das Setup startet nit Hilfe!!“

Optionen

Hi

"...Dannn wird da zählt der i.wie die Memory und dann steht da..."


ja ne, is klar......

Welches BS möchtest Du installieren ??

Was genau passiert, wenn Du die Betriebssystem CD in das Laufwerk steckst und neu startet ??

Ist die Bootreihenfolge richtig eingestellt ? (CD/DVD Festplatte)

Gruss Hoinerle

Backen Hoinerle

„Hi ...Dannn wird da zählt der i.wie die Memory und dann steht da... ja ne, is...“

Optionen

Alsoo ja rechtschreibung sry bin grad nervös

ich möchte XP instalieren

wenn ich die cd rein tue und neu hochfahre kommt:

Toshiba Video Bios V2.80
Copyright (C) 1996 Chips and Technologies, Inc All rights Reserved.

Warning: Resume Failure.
PRESS ANY KEY TO CONTINUE.

(C) Copyright 1997 Toshiba Corp. All rights reserved.
Memory initialize 65280Kb
-



wie sonst auch und es pip wenn ich was drücke

Backen

Nachtrag zu: „Alsoo ja rechtschreibung sry bin grad nervös ich möchte XP instalieren wenn...“

Optionen

Keine Ahnung ob die richtig eingestellt ist

cscherwinski Backen

„Keine Ahnung ob die richtig eingestellt ist“

Optionen

Na weißt Du denn wie Du die Bootreihenfolge ändern kannst?
Ins Bios mit F2, esc oder del beim Starten, dort die Bootsequenz ändern, so daß CDROM oben steht als erstes und dann erst die Festplatte etc.
Dann mit Save and Exit das BIOS verlassen und System mit eingelegter bootfähiger CD neu starten.
Die Installation sollte nun beginnen.

Backen cscherwinski

„Na weißt Du denn wie Du die Bootreihenfolge ändern kannst? Ins Bios mit F2,...“

Optionen

Das prob ist der reagiert auf nix ich mach ihn an und da kommt diese eine maske da was geschrieben hab und dann wenn ich was drücke passiert nix nur ein piep ton ertönt

benjaminXVI Backen

„Das prob ist der reagiert auf nix ich mach ihn an und da kommt diese eine maske...“

Optionen

War der vielleicht vorinstalliert und Du hast keine CD?

Ansonsten versuch mal das:
NB anschalten und gleich F2 festhalten, dann solltest Du im BIOS sein. (Wenn nicht, wieder aus und die selbe Prozedur mit F8 oder F11 oder F12 oder noch abartiger, weil irgendwas scheint ja mal gemacht worden zu sein mit ALT+F8 oder ALT+F10)
Solltest Du so in den BIOS gekommen sein, gehen nur die Pfeiltasten, irgenwo in der oberen Zeile steht dann Boot, mit den Pfeiltasten dahingehen und einmal Pfeil 'runter, und erst 'mal lesen was da steht.

benjamin

Max Payne Backen

„Alsoo ja rechtschreibung sry bin grad nervös ich möchte XP instalieren wenn...“

Optionen
ich möchte XP instalieren

Viel Spaß! Das ist ein Uraltnotebook mit einem Pentium MMX (166 MHz) und 32 MB RAM (zumindest im Auslieferungszustand). Das Ding läuft mit Windows 98 halbwegs, mit XP aber so gut wie gar nicht mehr.
jueki Max Payne

„ Viel Spaß! Das ist ein Uraltnotebook mit einem Pentium MMX 166 MHz und 32 MB...“

Optionen

Ach Du Heiliger Strohsack...
hab auch mal nachgeschaut:
CPU-Typ: Pentium I
Speed: MMX 166MHz
Memory: 32 MB
Hard Disk: 1.6 GB
LCD: 12.1" TFT
Nö, darauf wird kein XP auch nur halbwegs schnell laufen. Und - da ist die Wahnsinns- Festplatte von 1,6GB ja schon mit dem Betriebssystem fast voll.
Man könnte es vielleicht mit Win2k versuchen..
Leider rettungslos veraltet.

Jürgen

benjaminXVI jueki

„Ach Du Heiliger Strohsack... hab auch mal nachgeschaut: CPU-Typ: Pentium I...“

Optionen

W2k, wird Backen wohl auch keinen Spaß machen.
Als Bookreader, wäre die Größe ganz interesssant, mit 'nem AR5.
Office 2k aber bei dem RAM, offiziell 32 wird nix. Zählt bis 65280 (B??) könnte für Word noch ganz brauchbar gehen, Excel~~ kleine Tabellen, alles andere, neee.

Spiele, no go.

Am besten W98, 'drauf oder zurück an Händler.

benjamin

jueki Backen

„Möchte BS Installieren aber das Setup startet nit Hilfe!!“

Optionen

Du mußt zwingend die Bootreihenfolge so umstellen, das zuerst von CDROM gebootet wird.
Hier eine genaue Anleitung:
http://www.computerhilfen.de/jueki/Installation_von_WindowsXP.pdf

Nun ist es bei Schleppis oft anders - aber, wenn Du genau und schnell hinschaust, wird die das Schleppi sagen, was es will.
"Press xxx to Enter Setup" oder so ähnlich, um ins BIOS zu gelangen,
"Press xx to boot Menu" oder so ähnlich, um das First- Laufwerk zu wählen.

Jürgen

DirtDevil jueki

„Du mußt zwingend die Bootreihenfolge so umstellen, das zuerst von CDROM...“

Optionen

while
&nbsp {
&nbsp booting brain

&nbsp then
&nbsp&nbsp&nbsp press F2

&nbsp then
&nbsp&nbsp&nbsp open (OUT,"enable.eyes");
&nbsp&nbsp&nbsp open (OUT,"enable.thinking");
&nbsp&nbsp&nbsp open (OUT,"enable.logic");
&nbsp&nbsp&nbsp open (OUT,"start.interconnect");
&nbsp {
&nbsp if works
&nbsp&nbsp&nbsp (happy)end
&nbsp&nbsp&nbsp exit 0;
&nbsp }
&nbsp {
&nbsp else
&nbsp&nbsp&nbsp SELECT &nbsp power-adapter, CDs, Manuals, boxing &nbsp FROM &nbsp Notebook
&nbsp&nbsp&nbsp RETURN &nbsp selection &nbsp TO &nbsp dealer
&nbsp&nbsp&nbsp print OUT $out = "I'm too stubid to work with a pc."
&nbsp&nbsp }
&nbsp }

exit 0;
Chrissi10 DirtDevil

„ while nbsp nbsp booting brain nbsp then nbsp nbsp nbsp press F2 nbsp then nbsp...“

Optionen

@ Dirt Devil *LOL*

@ Backen:

CPU-Typ: Pentium I
Speed: MMX 166MHz
Memory: 32 MB
Hard Disk: 1.6 GB

Die Zeiten waren mal,

Du kannst ja noch DOS drauf machen und n paar alte DOS Spiele aus der versenkung ausgraben, dann hast du n besseren Gameboy^^

Nightfly_ Chrissi10

„@ Dirt Devil LOL @ Backen: CPU-Typ: Pentium I Speed: MMX 166MHz Memory: 32 MB...“

Optionen

@ Dirt Devil
Volltreffer,
leider verstehe ich auch nicht, ob er nun die Option "von CD Laufwerk booten" aktiviert hat.
Und, da bleibt, wenn es Win sein soll ein 98, ein NT 4 übrig. Mehr packt die Kiste nicht.
So long................ .

DirtDevil Nightfly_

„@ Dirt Devil Volltreffer, leider verstehe ich auch nicht, ob er nun die Option...“

Optionen

Du kannst ja noch DOS drauf machen und n paar alte DOS Spiele aus der versenkung ausgraben, dann hast du n besseren Gameboy^^

Taschenrechner


Und, da bleibt, wenn es Win sein soll ein 98, ein NT 4 übrig. Mehr packt die Kiste nicht.

Linux



Gruß

DD