Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Hilfe!!! Kann Windows XP Home nicht mehr starten

1gy766 / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, bin Gabi und bitte um Hilfe.Nach Windows Start kommt Frage nach Benutzername(Gast) und Kennwort. Habe ich aber nie vergeben!!! Kann dann nur noch runterfahren bzw neu starten.Hatte vorher Framework 1.1 installiert und dann wieder deinstalliert. Bin ganz verzweifelt. Kann mir jemand helfen?! Danke und lG

gelöscht_137978 1gy766

„Hilfe!!! Kann Windows XP Home nicht mehr starten“

Optionen

mal das Passwortfeld leer gelassen und einfach "Return" gedrückt?
Wurde beim Installieren noch ein anderer User angelegt, wie z.B. Gabi? Dann diesen Name eingeben und Passwortfeld leer lassen.

1gy766 gelöscht_137978

„mal das Passwortfeld leer gelassen und einfach Return gedrückt? Wurde beim...“

Optionen

Ja, habe ich.(Eingabe gedrückt). Habe nie ein Passwort eingegeben, weil ich den PC nur alleine benutze. Das an und Abmelden war auf einmal da. Da ich gemeint habe, es käme von dem installierten Framework 1.1, habe ich das wieder deinstalliert. Und seit dem komme ich nur noch bis zur Anmeldung

apollo4 1gy766

„Ja, habe ich. Eingabe gedrückt . Habe nie ein Passwort eingegeben, weil ich den...“

Optionen

Hallo Gabi,

versuche mal den PC neu zu starten und mit F8 in den abgesicherten Modus zu kommen. Da dann als Admin anmelden. Es müsste da kein Passwort hinterlegt sein.

Da kannst Du dann in die Systemsteuerung und dann auf die Benutzer klicken.
Siehe Dir die Konten mal an welche da angelegt sind.

Sollte das auch nicht Funktionieren kann das nur noch durch eine neuinstallation von Windows gelöst werden.

Lege dann ein neues Konto mit Passwort an.
Damit kannst Du diesen Problem aus den weg gehen.

Gruß
apollo4

hac004 apollo4

„Hallo Gabi, versuche mal den PC neu zu starten und mit F8 in den abgesicherten...“

Optionen

Hallo Gabi,
falls du mal Tweak UI installiert hast. Abgesicherten Modus starten und Tweak öffnen:
http://www.250kb.de/u/081214/j/56378d8a.jpg
Namen entfernen und Häkchen ins Feld setzen.
Viel Erfolg. hac004

1gy766 apollo4

„Hallo Gabi, versuche mal den PC neu zu starten und mit F8 in den abgesicherten...“

Optionen

Danke hat geklappt, bin ganz glücklich. Aber wie bekomme ich jetzt die Anmeldung bzw. Abmeldung weg? Muß beim Hochfahren jedesmal Besitzer eingeben und das neue Passwort und beim runterfahren: Wie möchten Sie vorgehen? runterfahren, neu starten usw

apollo4 1gy766

„Danke hat geklappt, bin ganz glücklich. Aber wie bekomme ich jetzt die...“

Optionen

Hallo Gabi,

wie so musst Du beim runterfahren des PC ein Passwort eingeben?
Das kenn ich so nicht.

Normal, wenn kein Konto angelegt ist, fährt Windows ohne Anmeldnung hoch und runder.
Wenn Du nun aber ein Passwort eingeben musst hängt das wohl mit der Installation von .Netframe zusammen.

Wenn Du das Netframe nicht benötigts dann lass das weg.
Sollte aber Software installiert sein die diese Netframe benötigt wirst Du um die Passworteingabe wohl nicht herum kommen.

Der weg zu den Benutzerkonten geht über die Systemsteuerung.

Gruß
apollo4

hac004 apollo4

„Hallo Gabi, wie so musst Du beim runterfahren des PC ein Passwort eingeben? Das...“

Optionen

Glückwunsch, das ist ja sehr erfreulich, aber was hat denn nun eigentlich den Erfolg gebracht?
hac004

1gy766 hac004

„Glückwunsch, das ist ja sehr erfreulich, aber was hat denn nun eigentlich den...“

Optionen

Hallo, war abgesicherter Modus-Administrator usw. Hauptsache, bin wieder drin, obwohl die "uralte" An-und Abmeldung kriege ich nicht weg-auch bei tweakui muss ich ein altes passwort eingeben, was ich nicht habe, weil es nie eingegeben wurde. Trotzdem danke, schönen Sonntag und lieber Gruß

joblessbiker 1gy766

„Hallo, war abgesicherter Modus-Administrator usw. Hauptsache, bin wieder drin,...“

Optionen

versuchs mal so:
systemsteuerung -> benutzer und kennwörter. dann sollte es etwa so aussehen:
http://www.speedyshare.com/249997567.html
mit strg-alt-entf (affengriff) macht du das fenster zur kennwortänderung auf und gibst in allen kennwortzeilen "nichts" ein - auch keine leerzeichen.

mfg
jbk

1gy766 joblessbiker

„versuchs mal so: systemsteuerung - benutzer und kennwörter. dann sollte es etwa...“

Optionen

Danke, kommt aber auch nur Benutzername oder Kennwort sind falsch...mache ne Neuinstallation, da alles instabil läuft und ständig bluescreen

Nightfly57 1gy766

„Danke, kommt aber auch nur Benutzername oder Kennwort sind falsch...mache ne...“

Optionen

Hi,
nach Allem was ich so lese bin ich auch für Neuinstallation !
Denn dieses Phänomen kenne ich nur von Novell und Linux in einigen Sonderfällen.
Sich authentifizieren beim Shutdown kommt nur vor, wenn Server offen in der Gegend stehen.
Die vielen Bluescreens bedeuten für mich Trojaner oder Virus auf der Platte.
Wichtig, mach ein Backup der Win Installation, denn das nervt doch gewaltig.
Viel Glück.................. .